Raue Umgebungen

Verbunden in rauen Umgebungen

Wir bieten zuverlässige Verbindungs- und Sensorprodukte, die für den Einsatz in den rauen Umgebungen von Lkw, Bussen und Off-Road-Fahrzeugen konzipiert sind, in denen keine Ausfälle passieren dürfen.

Für den Einsatz unter extremen Bedingungen

Die Vernetzung, die in Personenwagen mittlerweile allgegenwärtig ist, hat nun auch in LKWs, Bussen und Off-Road-Fahrzeugen Einzug gehalten – Technik wie GPS und Unterhaltungssysteme sowie Sicherheitsfeatures, wie z. B. Rückfahrkameras. Ein Unterschied besteht allerdings: Die rauen Umgebungen, in denen sich Industriefahrzeuge bewegen, fordern weitaus robustere vernetzte Systeme. Sensoren, Steckverbinder und Relais müssen dem Schmutz, der Feuchtigkeit, dem Salznebel und den Vibrationen standhalten können, die an Industriestandorten und im Langstreckeneinsatz typischerweise auftreten. Gleichzeitig besteht eine Nachfrage nach einer höheren Zuverlässigkeit sowie nach Systemen, die die Effizienz und Sicherheit erhöhen.

 

Lesen Sie Wissenswertes von Experten zu vernetzten Fahrzeugen

Unser Portfolie an robusten Sensoren, Kontakten, Steckverbindern, Relais sowie Hybrid- und Elektromobilitätslösungen ist für die extremen Bedingungen von Straße und Wasser konzipiert – und ermöglicht deshalb einen intelligenteren, sichereren, umweltfreundlicheren und besser vernetzten Betrieb. TE definiert gemeinsam mit Ingenieuren die Grenzen des Machbaren neu: mithilfe von Produkten und Lösungen, die intelligent, effizient, leistungsstark sind und sich in rauen Umgebungen bewährt haben. 

 

 

Ausgewählte Produkte für schwere Nutzfahrzeuge

AMP MCP, AMPSEAL 16, DEUTSCH, TE Connectivity, TE und TE connectivity (Logo) sind Marken. Andere Produkte und/oder Unternehmensnamen, die hier erwähnt werden, können ebenfalls Marken sein.