Sensoren für Robotik

Industriesensoren

Sensoren für die Automatisierungs- und Steuerungstechnik

Erfahren Sie, wie Sensoren von TE in der Automatisierung von industrieller Robotik eingesetzt werden, um eine präzise und effizienten Bedienung zu gewährleisten.

Effizienz auf dem Fabrikboden

Mit dem Drang nach Industrie 4.0-Trends ist der Einsatz von Roboter-, Automatisierungs-und Steuerungssystemen auf der Fabrikfläche alltäglich geworden, um Effizienz, Produktivität und Wirtschaftlichkeit zu steigern. Mit dem fortschreitenden Bedarf an industrieller Roboterautomatisierung wird die Sensortechnologie auch in Zukunft die Grundlage für die Datenerfassung sein, die dazu beitragen wird, Fertigungsböden in vernetzte, kostengünstige und zuverlässige Anlagen umzuwandeln. TE Connectivity (TE) bietet zahlreiche Kraft-, Temperatur-, Druck-und Positionssensoren an, die hochgenaue Messungen für eine präzise Bewegungskontrolle und eine akkurate Überwachung von Systemkomponenten zur vorbeugenden Wartung liefern.

Smart Factory Sensoren

TE Sensoren sind das Rückgrat des wachsenden IIoT, das Tausende von Anwendungen in Hunderten von Branchen bedient. Wir haben eine Kostprobe davon erstellt, wie das aussieht — einem virtuellen Rundgang durch die angeschlossene Fabrik.

Orangefarbener Teiler

TE bietet Hochleistungs-Kraftsensoren zur Messung von robotischen Automatisierungs-und Steuerungsvorgängen, die sowohl für niedrige als auch für hochleistungsfähige Umgebungen geeignet sind. Durch unser eigenes Microfused Design bieten unsere Kraftsensoren eine lange Lebensdauer, Flexibilität und Langlebigkeit in Low-Cost-Paketen. Für die Werkssicherheit kann die Lastzellkrafttechnik in Bodenmatten eingebaut werden, um festzustellen, ob sich ein Mensch zu nahe an gefährlichen Fabrikausrüstungen befindet. Auch bei industriellen Roboteranwendungen ist eine Messung des Reaktionsmoments und des rotierenden Drehmoments erforderlich. Unsere Drehmomentmesser verfügen über integrierte mechanische Anschläge, erhöhen die Überlastkapazität und bieten zusätzlichen Schutz bei Montage und Betrieb. Wir bieten eine Vielzahl von Sensoren mit kleiner Kapazität zum Messen des dynamischen und des Reaktionsdrehmoments. Außerdem messen unsere Kombinationssensoren Reaktionsdrehmomente und Kräfte mit einem einzigen Gerät. Diese Sensoren können außerdem auch zur Erfassung der Winkelposition und für Geschwindigkeitsmessungen eingesetzt werden.

Orangefarbener Teiler

Temperatursensoren sind entscheidend für die Erhaltung des Gesundheitszustands von industriellen Robotik-Automatisierungs- und Steuergeräten. Kompakte, diskrete NTC-Thermistor-Sensoren bieten hochpräzise Messungen und Langzeitstabilität, die die Oberflächentemperatur von Industrieanlagen überwachen. Darüber hinaus sind digitale Temperatursensoren so konzipiert, dass sie hochpräzise sind und Robotersteuerung und Temperaturoptimierung bieten, wo Platzbeschränkungen bestehen. 

  1. Digitale Temperatursensoren – TSYS (Englisch)

Erfahren Sie mehr über die Rolle digitaler Temperatursensoren in unserer digitalen und vernetzten Welt.

Orangefarbener Teiler

Mithilfe anpassbarer Designoptionen und moderner Fertigungstechniken erstellt TE zuverlässige Erfassungslösungen für allgemeine industrielle Anwendungen, darunter Robotik-Automatisierungs- und Steuerungsverfahren. Die Sensoren von TE können für hydraulische und pneumatische Steuerungen eingesetzt werden, um den Druck in Robotersystemen genau zu messen.  Die Druckwandler von TE können für den Einsatz an gefährlichen Standorten verpackt werden. Sie haben ein Produktportfolio mit verschiedenen globalen Zertifizierungen. Zusätzlich bieten unsere Drucksensoren für die Leiterplattenmontage und unsere medienisolierten Drucksensoren analoge oder digitale Ausgangssignale für eingebettete Designs und OEM-Anwendungen.

  1. Webinar zum Drucksensor M3200 (Englisch)

Erfahren Sie mehr über den Druckmessumformer M3200 und seine analogen und digitalen Signaloptionen.

Orangefarbener Teiler

Positionssensoren spielen eine entscheidende Rolle in zahlreichen industriellen Robotik-Automatisierungsanwendungen. Da ein Sensor in dieser Art von Anwendungen mit hoher Wahrscheinlichkeit Öl, Schmutz und Staub ausgesetzt sein wird, ist der KMXP-Positionssensor von TE aufgrund seiner Leistungsfähigkeit in rauen Umgebungen eine gute Wahl. Dank der magnetoresistiven Technologie und verschiedenen Formfaktoren ermöglicht der KMXP-Sensor auch bei hohen Temperaturen in rauen Umgebungen eine hervorragende Präzision sowie zuverlässige und genaue Messungen.

  1. Webinar zu AMR-Positionssensoren der Serie KMXP – Video

Erfahren Sie mehr über die magnetoresistive Sensortechnologie, über die Eigenschaften und Vorteile der Serie KMXP sowie über die verschiedenen Anwendungen und Branchen, in denen der Sensor eingesetzt werden kann. (Englisch)

Orangefarbener Teiler