Trimmpotentiometer

Trimm-Pots: Anpassen, Abstimmen und Kalibrieren von Schaltungen

Ein Trimmpotentiometer, auch bekannt als Trimm-Pot, ist eine Art von variablem Widerstand oder einstellbarem Potentiometer, das Schaltkreise einstellen, optimieren und kalibrieren kann. Es sollte nie vom Benutzer des Geräts gesehen oder angepasst werden. Im Gegensatz zu vielen anderen variablen Steuerungen werden Trimmerwiderstände direkt auf Leiterplatten montiert und mit einem kleinen Schraubenzieher oder Drehknopf abgestimmt oder haben verlängerte Wellen, die mit den Fingern gedreht werden können. Trimm-Pots werden für sehr wenige Anpassungen im Laufe ihrer Lebensdauer bewertet. Ein Trimm-Pot wird oft verwendet, um Geräte nach der Herstellung erstmals zu kalibrieren.

Trimmerwiderstände werden oft verwendet, um Geräte nach der Herstellung zunächst zu kalibrieren.  TE bietet Trimmpotentiometer der Citec-Serie mit radial bedrahteter oder Oberflächenmontage mit unterschiedlicher Nennleistung und Widerstandsfähigkeit an.