Zwitter-Steckverbinder mit 0,5-mm-Raster

HERMAPHRODITISCHES DESIGN

Die Leiterplatte-an-Leiterplatte-Steckverbinder mit 0,5-mm-Anschluss-raster sind hermaphroditisch, das heißt beide Anschlussteile – Stecker und Buchse – haben dieselbe Bauform und Teilenummer. Anstelle eines Stiftteils und eines Buchsenteils für jede Verbindung muss nur eine einzige Teilenummer spezifiziert werden. Die FPH (Fine Pitch Hermaphroditic)-Steckverbinder mit 0,5-mm-Raster gewährleisten sichere Verbindungen mit Merkmalen wie Zweipunktkontakten für erhöhte Zuverlässigkeit und Führungsnasen für einfaches Zusammenstecken.

Produkteigenschaften

FPH-Steckverbinder, 0,5 mm
  • Hermaphroditische Bauform für schlanke Inventarhaltung mit wenigen Teilenummern und Bauteilen
  • Spart Zeit und Kosten bei der Spezifizierung neuer Teile
  • Unterstützt Datenraten bis zu 8 Gbit/s
  • Betriebstemperatur –40 °C bis +125 °C für den zuverlässigen Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen
  • Dynamische Kontaktschnittstelle für PCIe Gen 3-Kompatibilität
  • Mit Gehäusen aus Flüssigkristallpolymer mit Brandschutzklassifizierung UL 94V-0 erhältlich
  • Mit Doppelpunktkontakten für erhöhte Präzision und Zuverlässigkeit
  • 4 Führungsnasen für einfaches Stecken auch bei einem Fluchtungsfehler
2 identische Steckteile
2 identische Steckteile
Doppelpunktkontakte Hohe Ziehkraft
Doppelpunktkontakte Hohe Ziehkraft
Führungsnasen für einfaches Zusammenstecken
Führungsnasen für einfaches Zusammenstecken