Elektrische Trockensteckverbinder

Produktgruppe

Hochdichte Lösungen für Anwendungen mit extremem Unterwasserdruck

Die elektrischen SEACON Trockensteckverbinder von TE werden in Luft gesteckt, wobei die Steckschnittstellen trocken bleiben und gegen externe Umgebungseinflüsse abgedichtet sind. Sobald der Steckverbinder richtig verbunden wurde, kann er bis zu seiner Nenntiefe eingetaucht werden. Viele Typen von Unterwasser-Trockensteckverbindern sind in kommerziellen Ausführungen erhältlich. 

Die SEACON MINI-CON Reihe der hochdichten und Hochdruck-Steckverbinder mit kleinem Durchmesser wurde über mehrere Jahrzehnte hinweg gefertigt und in der Praxis getestet. Die Steckverbinder dieser Serie sind trocken zusammensteckbar und werden standardmäßig aus Edelstahl 316 gefertigt. Auf Anfrage sind jedoch auch andere Materialien verfügbar, darunter Titan. Die Einsätze bestehen aus glasfaserverstärktem Epoxid (GRE) mit Kupferlegierung und vergoldeten Kontakten. Für Hochdruckanwendungen mit offener Fläche sind jedoch auch mit Glas abgedichtete Einsätze erhältlich. Standardsteckverbinder sind für den Einsatz auf einem Atmosphärendruckkessel ausgelegt. Wenden Sie sich für weitere Anwendungen an uns.

Eigenschaften

Standard
  • Typ 316 aus Edelstahl
  •  13 Gehäusegrößen
  •  Bis zu 203 Kontakte
  •  Bis zu 16.000 psig (ca. 11.250 m) mit Standardmaterialien
  •  Standardnennwerte von 600 Volt Wenden Sie sich für Anwendungen mit höherer Spannung an uns.
  • Bis zu 23 A
  • Verwendungen: Bohrsysteme, Versorgungsverbindungen, U-Boote und ROVs (Remotely Operated Vehicles)
     

Optionen

  • Es stehen verschiedene Materialoptionen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.
  • Einsätze mit Glas-auf-Metall-Abdichtung
  • Ölgefüllt mit Druckausgleich (PBOF)
  • Glasfaser-Versionen
  • Kabel-zu-Steckverbinder-Endverschlüsse einschließlich WYE und mehrere Kabeldurchführungen
SEACON MINI-CON Steckverbinderserie
SEACON MINI-CON Steckverbinderserie

Die SEACON MSS-Produktlinie (MSS) komplett widerstandsfähiger Steckverbinder wird seit den 1960er Jahren produziert und ist darauf ausgelegt, dem Druck am Meeresboden standzuhalten. Die Steckverbinder dieser Serie sind trocken zusammensteckbar und werden standardmäßig aus Edelstahl 316 gefertigt. Auf Anfrage sind jedoch auch andere Materialien verfügbar, darunter Titan. Die Einsätze bestehen aus glasfaserverstärktem Epoxid (GRE) mit Kupferlegierung und vergoldeten Kontakten. Für Hochdruckanwendungen mit offener Fläche sind jedoch auch mit Glas abgedichtete Einsätze erhältlich. Diese Steckverbinderserie kann in hohem Maße an kundenspezifische Endverschlüsse und Kabel mit Stahl- oder synthetischen Festigkeitsträgern angepasst werden. Standardsteckverbinder sind für den Einsatz auf einem Atmosphärendruckkessel ausgelegt. Wenden Sie sich für weitere Anwendungen an uns.

Eigenschaften

Standard

  • Typ 316 aus Edelstahl
  • 8 Gehäusegrößen
  • Bis zu 156 Kontakte
  • Bis zu 20.000 psig (ca. 14.064 m) mit Standardmaterialien
  • Standardnennwerte von 600 Volt Wenden Sie sich für Anwendungen mit höherer Spannung an uns.
  • Bis zu 300 A
  • Typische Verwendungen: Bohrsysteme, Versorgungsverbindungen, U-Boote und ROVs (Remotely Operated Vehicles), Schleppkabel

 

Optionen

  • Es stehen verschiedene Materialoptionen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.
  • Einsätze mit Glas-auf-Metall-Abdichtung
  • Ölgefüllt mit Druckausgleich (PBOF)
  • Testversionen von Anschlüssen verfügbar, um den API-Anforderungen (American Petroleum Institute) zu entsprechen
  • Glasfaser-Versionen
  • Kabel-zu-Steckverbinder-Endverschlüsse einschließlich WYE und mehrere Kabeldurchführungen sowie Festigkeits-Endverschlüsse
SEACON MSS-Steckverbinder (mit Metallgehäuse)
SEACON MSS-Steckverbinder (mit Metallgehäuse)

Die Trockensteckverbinder der 55 Serie sind in fünf Gehäusegrößen erhältlich und werden serienmäßig aus Edelstahl 316L gefertigt. Optional sind jedoch auch andere Materialien wie Titan, Aluminiumbronze und Legierung 625 verfügbar. Der Steckverbinder der PEEK 55 Serie wurde als Ergänzung zur etablierten 55 Serie entwickelt. Er wurde mit dem Ziel entworfen, den ständig steigenden Anforderungen an die Materialauswahl gerecht zu werden. Wir haben uns für diese Materialauswahl entschieden, um Korrosions- oder Delaminations- sowie Gewichtsreduktionsprobleme zu vermeiden und gleichzeitig die Steckverbinderleistung aufrechtzuerhalten. Dieser Steckverbinder weist einen ausgezeichneten Verschleiß- und Abnutzungswiderstand auf und ist mit 10.000 psig (gesteckt oder ungesteckt) bewertet. 

Eigenschaften

  • Trockensteckverbinder
  • 5 Gehäusegrößen
  • 2 bis 24 Kontakte
  • Mit Öl gefüllte und Ethernet-Optionen verfügbar
  • Nichtmetallisches PEEK verfügbar
  • Hochleistungs- und Hochspannungsausführungen verfügbar
  • 10.000 psig gesteckt/ungesteckt (ca.7.000 m)
  • 600 VDC
  • 5 bis 18 Ampere (abhängig von Leiter und Kabelgröße sowie Struktur)
  • Typische Verwendungen: Unterwasserkameras, Beleuchtung & ROVs (Remotely Operated Vehicles)
Steckverbinder der SEACON 55 Serie
Steckverbinder der SEACON 55 Serie

Unsere Standard-Steckverbinder der Reihe aus glasfaserverstärktem Epoxid (GRE) bestehen aus vergoldeten Kontakten in glasfaserverstärktem Epoxid. Diese verschlüsselten Steckverbinder sind in einer Vielzahl von Größen mit bis zu 36 Kontaktmustern und mit Druckstärken bis zu 20.000 psig (ca. 13.700m) erhältlich. Viele dieser Steckverbinder sind für mehr Robustheit in Edelstahl erhältlich.

Eigenschaften

  • Trockensteckverbinder
  • 4 Steckverbindergrößen
  • 1 bis 36 Kontakte 
  • Optisch & mit Öl gefüllt erhältlich
  • Gesteckt bis zu 20.000 psig (ca. 13.700 m)
  • Open Face-Option verfügbar
  • Überformte Option verfügbar
  • Bis zu 2.800 VDC
  • Bis zu 200 A
  • Glasfaserverstärktes Epoxid, Edelstahl
  • Typische Verwendungen: Beleuchtung, Kameras und ROVs (Remotely Operated Vehicles)
SEACON GRE Steckverbinder
SEACON GRE Steckverbinder

Unsere Gummiformteil-Standardsteckverbinderserie besteht in der Regel aus einer in Reihe geschalteten Neoprenbuchse, die mit einem Querwandsteckverbinder aus glasfaserverstärktem Epoxid (GRE) verbunden ist.  Es sind verschiedene Größen erhältlich, von Einzelkontaktsteckverbindern bis hin zu Steckverbindern mit 12 Kontakten. Die meisten Gummiformteil-Steckverbinder sind mit umgedrehten Stiften und Buchsen erhältlich, um das Fehlstecken von Steckverbindern zu verhindern, die ansonsten identisch aussehen. Somit sind auch Buchsenkontakte in einem Steckverbinder möglich, bei denen eine „Einschalt“-Position verfügbar ist. Viele der Querwand-Steckverbinder sind in Edelstahl 316 erhältlich. Die in Reihe geschalteten Stecker runden die Serie ab und machen die Querwand-Durchdringung bei in Reihe geschalteten Sätzen überflüssig. Darüber hinaus ermöglichen die WOC-Steckverbinder („Without Cable“, ohne Kabel) die Feldinstallation für den Fall, dass ein Steckverbinder auf See beschädigt wird und ausgetauscht werden muss, oder für lange Kabelstrecken, die den Kabeltransport unerschwinglich machen.

Die bewährte Gummiformteilserie ist eine unserer preiswertesten Produktlinien und wurde bereits für alle Arten von Unterwasser-Instrumenten eingesetzt, einschließlich: Unterwasserbeleuchtung, Kommunikation, ROVs (Remotely Operated Vehicles), Thermistor-Arrays, wasserabweisende Arrays und alle Arten von Sonarsystemen. Die Kontakte sind gemäß ASTM-B-488 vergoldet und die Serie ist mit bis zu 20.000 psig in gestecktem Zustand bewertet. Die Erfolgsbilanz dieser SEACON Steckverbinder in der Unterwasserindustrie geht bis in die 1960er Jahre zurück.

Eigenschaften

  • Trockensteckverbinder
  • 4 Steckverbindergrößen (A, F, G, K)
  • Bis zu 12 Kontakte
  • Gesteckt bis zu 20.000 psig (ca. 13.700 m)
  • Bis zu 600 V DC (bei Standardkabel)
  • Bis zu 300 A
  • Sonderausführungen erhältlich (Rechtwinklig, Crimpausführung, Greifergehäuse, Version ohne Kabel für die Feldinstallation)
  • Neopren, GRE, Edelstahl, Polyacetal
  • SO-Kabel als Standard
  • Typische Verwendungen: Anwendungen mit leichter bis mittelmäßiger Beanspruchung, ROVs, Taucherausrüstung, Wasseranalyseinstrumente, Kanal- und Abwasserwirtschaft
SEACON Gummiformteil-Steckverbinder
SEACON Gummiformteil-Steckverbinder

Die CS-MS-Steckverbinderreihe wurde für ROV-Anwendungen (Remotely Operated Vehicle) entwickelt. Sie bietet Kontaktmuster mit hoher Dichte und wird standardmäßig mit Aluminiumgehäuse gefertigt, um Größe und Gewicht auf ein Minimum zu reduzieren. Der Standardsteckverbinder ist zudem für die Verwendung mit ölgefüllten Schläuchen, die vor Ort konfiguriert werden können, ausgelegt, um Flexibilität im Einsatz und einen schnellen Kundendienst zu garantieren. Der standardmäßig als Open Face-Version gelieferte CS-MS ist ein Steckverbinder, der speziell für die Anforderungen von ROV-Herstellern und deren Ausrüstungslieferanten entwickelt wurde.

Eigenschaften

  • Trockensteckverbinder
  • 2 Gehäusegrößen (J & K)
  • Bis zu 10 Kontakte
  • Bis zu 7.000 psig (ca. 4.780 m), gesteckt oder mit offener Fläche
  • Isolierungswiderstand >1 Megohm bei 500 VDC
  • Dielektrische Spannungsfestigkeit: 0,5 mA bei 1.000 VAC
  • 90-Grad-CCP-Adapter verfügbar
  • Überformte Optionen verfügbar (Neopren/Polyurethan)
  • Bis zu 13 A
  • Optische, ölgefüllte Ausführungen verfügbar
  • Aluminium, glasfaserverstärktes Epoxid
  • Edelstahl, Kupferlegierung ebenfalls erhältlich
  • Typische Verwendungen: ROVs, Kameras, Leuchten und Anwendungen mit Einschränkungen bzgl. Größe und Gewicht
SEACON CS-MS-Steckverbinder
SEACON CS-MS-Steckverbinder

Das Ultra-Miniaturdesign des Steckverbinders vereint die Eigenschaften einiger unserer beliebten Steckverbinder in einem kleineren, robusten und zuverlässigen Gehäuse. Die Kontakte sind vergoldet und in Größen von 28 AWG bis 22 AWG erhältlich, mit einer Bewertung von bis zu 10.000 psig in gestecktem Zustand. Der Querwand-Steckverbinder besteht aus einem Metallgehäuse mit geformtem GRE-Einsatz (Glass Reinforced Epoxy, glasfaserverstärktes Epoxid). Der Kabelsteckverbinder wird auf Anfrage in Neopren nach Standard- oder spezifischen Kabelstrecken geformt. Dieses Design garantiert einen robusten und kostengünstigen Steckverbinder. Unsere Ingenieure haben einen Steckverbinder mit extrem hoher Kontaktdichte entwickelt, dessen Montage durch die Verwendung von Standardgrößen und Standard-Portierwerkzeugen für die Querwandvorbereitung so einfach wie möglich gehalten wird.

Eigenschaften

  • Trockensteckverbinder
  • 3 Gehäusegrößen (G, K, L)
  • Bis zu 28 Kontakte
  • 10.000 psig (7.000 m), offen gesteckt bei Spezialauftrag
  • Bis zu 300 VDC
  • Querwand-SAE als Standard, Face-Dichtung als Option
  • Open Face-Option verfügbar
  • Bis zu 1.5 A 
  • Ethernet-Ausführungen erhältlich
  • Kupferlegierung, glasfaserverstärktes Epoxid, Neoprenkautschuk, Polyacetal
  • Typische Verwendungen: Für sehr kleine Sensoren, Unterwasser-Videosysteme, Taucherkommunikation, ROVs (Remotely Operated Vehicles), Wasserqualitätssensoren, Stromzähler
SEACON HUMMER Steckverbinder
SEACON HUMMER Steckverbinder

Die Steckverbinder der GLOBE-ON Serie haben einen kleinen Durchmesser und werden trocken gesteckt. Sie wurden ursprünglich für ein großes Offshore-Entwicklungsprojekt entwickelt. Die Querwand-Steckverbinderhülse (Bulkhead Connector Receptacle, BCR) verfügt über einen Einsatz aus glasfaserverstärktem Epoxid (Glass Reinforced Epoxy, GRE) mit Metallgehäuse und verwendet vergoldete Kontakte und Fluorelastomer-O-Ringe. Der Kabel-Anschlussstecker (Cable Connector Plug, CCP) wird ebenfalls aus GRE hergestellt und auf Anfrage in Neopren gemäß Standard- oder kundenspezifische Kabelstrecken geformt. Es sind jedoch auch andere Komponentenmaterialien für Hochtemperatur- und Hochdruckanwendungen erhältlich. Dieses Steckverbinderdesign beinhaltet auch eine Federringvorrichtung, um die Zuverlässigkeit in Umgebungen mit hohen Vibrationen zu verbessern.

Eigenschaften

  • Trockensteckverbinder
  • 2 Gehäusegrößen (G, K) & derzeit 3 verschiedene Kontaktkonfigurationen mit bis zu 12#28 Kontakten
  • Bis zu 12 Kontakte
  • Bis zu 10.000 psig, gesteckt (ca.7.000 m)
  • 300 VDC
  • Bis zu 2.5 A
  • Überformte Version & Kabel optional erhältlich (Korrosionswiderstand)
  • Materialien, die für ätzende Umgebungen geeignet sind
  • Messing als Standard, Edelstahl als Option
  • Kabel mit Gummimantel standardmäßig
  • Geeignet für Anwendungen mit hohen Vibrationen
  • Typische Verwendungen: Leuchten, Kameras und ROVs (Remotely Operated Vehicles) oder bei eingeschränkten Platzverhältnissen
SEACON GLOBE-CON Steckverbinder
SEACON GLOBE-CON Steckverbinder

Unsere MIL-C-24231-kompatible Steckverbinderserie wird gemäß den strengen Anforderungen der Marinespezifikation MIL-C-24231 gefertigt und getestet.  Die Stecker sind in verschiedenen Gehäusegrößen und Kontaktkonfigurationen erhältlich und können abgeschlossen und in wasserdichten Kabelsätzen geformt geliefert werden oder als Kit bereitgestellt werden. Darüber hinaus bieten wir auch eine Ausführung mit GRE-Beschichtung (Glass Reinforced Epoxy, glasfaserverstärktes Epoxid) für Anwendungen an, bei denen die kathodische Delamination ein Problem darstellt. Diese Ausführung bietet auch einen GRE-Polyurethan-Einsatz, der Wasserleckagen durch den Stecker eliminiert, wenn Kabelschäden auftreten. Unsere M24217-kompatible hermetische Steckverbinderserie wird gemäß den strengen Anforderungen der Navy-Spezifikation MIL-C-24217 gefertigt und getestet. Diese Steckverbinderserie kommt hauptsächlich in Tiefsee- und militärischen Anwendungen zum Einsatz und eignet sich auch für alle Betriebsumgebungen, in denen Druck, Feuchtigkeit oder Temperatur extreme Werte annehmen. Es steht eine breite Palette von Buchsenbefestigungsarten zur Verfügung und die Kontaktkonfigurationen reichen von einzelnen Einzel-Koaxial-Leitern bis hin zu Leitern der Größe 48#16. Wie bei allen TE SEACON Steckverbindern können die Stecker abgeschlossen und in wasserdichte Kabelsätze geformt oder als Kit geliefert werden. TE unterhält zertifizierte Spritzgussanlagen in Kalifornien und in Rhode Island, USA, für alle PRO 20-Anforderungen.

Eigenschaften

  • Gütevorschriften für Waffen und Geräte sowie Designanforderungen
  • Bis zu 10.000 psig, (ca.7.000 m)
  • Spannung: Bitte kontaktieren Sie TE, um detaillierte Informationen zu erhalten.
  • Strom: Bitte kontaktieren Sie TE, um detaillierte Informationen zu erhalten.
  • Edelstahl, Monel
  • Typische Verwendungen: Anwendungen in den Bereichen Verteidigung, Energie, Sicherheit, Geophysik und Telekommunikation
SEACON MIL-SPEC-Steckverbinder
SEACON MIL-SPEC-Steckverbinder