Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Unsere Warmschrumpfkabelmuffe MXSU-INL-1C der Produktreihe Raychem von TE basiert auf einem Muffendesign mit Schraubverbindern für die Leiter- und Drahtabschirmung, die ebenfalls in der Kabelgarnitur enthalten sind. Die Kabelgarnituren sind vielseitig einsetzbar, da sie die meisten Leiteraufbauten einschließlich ihrer Toleranzen abdecken. Dank der Schraubverbinder-Technologie sind die Muffen leicht zu montieren: Es sind keine Presswerkzeuge beim Verbinden der Kabel erforderlich, und es ist keine Werkzeugwartung nötig. Sie können mit einem Standard-Stecksockelschlüssel einfach montiert werden. Die Schraubenköpfe scheren beim Aufbringen des erforderlichen Drehmoments ab und gewährleisten so einen optimalen elektrischen Kontakt. Die Warmschrumpfkabelmuffen sind kurz und haben eine platzsparende Bauform – eine wichtige Eigenschaft, wenn der Platz begrenzt ist. Zuverlässigkeit und Leistung sind wichtig, wenn es um Kundenanforderungen und darum geht, dass die Warmschrumpfmuffen diese Anforderung durch das Übertreffen internationaler Leistungsstandards einschließlich CENELEC HD 629 oder IEC 60502-4 für Muffen erfüllen.

Grauer Balken

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Vollständige Kabelgarnitur 
  • Basierend auf der Elastomermuffenhülse mit drei Schichten
  • Kurzes und schlankes Design
  • Kein Presswerkzeug erforderlich
  • Mit Schraubverbindern
  • Entspricht CENELEC HD 629
Grauer Balken
Grauer Balken
  1. So montieren Sie die Verbindungsmuffe MXSU von TE Raychem (Englisch)

Sehen Sie sich unser Video an, um mehr über die Montage der Warmschrumpfmuffen MXSU von TE Raychem zu erfahren.

Grauer Balken

FAQ

Question: Heat Shrink Cable Joints are designed to which specifications?

Answer: Our Heat Shrink Cable Joints for 12 to 42 kV are designed and type tested to the Cenelec HD-629.1 S2 specification.

 

Question: Would a Heat Shrink Cable Joint work on all cables available for the referred cross-section?

Answer: Cable constructions and dimensions can be different around the world for the same cross-section. For safe and reliable applications the admissible cable dimensions provided in the product data-sheet should be followed.

 

Question: What are the main advantages of the Heat Shrink Cable Joints product family?

Answer: This Heat Shrink Cable Joints family is one of several other joint families using mechanical shear bolt connectors to simplify installations, covering nearly all cable sizes available. There are more than 20 years of field experience applied to this patented joint sleeve design, proving advantageous especially in transition joints and where oil pressure retention is key. 

 

Question: Is there any need for special installation tools or extra material?
Answer: No, there are no special installation tools or materials required. The Heat Shrink Cable Joint is an all-inclusive accessory. 

 

Question: Does TE offer any installation training for the Heat Shrink Cable Joints?

Answer: Yes, our Heat Shrink Cable Joints are part of our training program. We can offer different installation training options depending on your needs. This ranges from product demonstrations on-site to full structured training courses at one of our global training facilities. Learn more at: TE.com/trainingcenter

Question: Does TE offer any installation training for the heat shrink joints? 

Answer: Yes, our heat shrink joints are part of our training program. We can offer different installation training options dependent on your needs. This ranges from product demonstrations on-site to full structured training courses at one of our global training facilities. Learn more at: TE.com/trainingcenter

Question: Does TE offer any installation training for the heat shrink joints? 

Answer: Yes, our heat shrink joints are part of our training program. We can offer different installation training options dependent on your needs. This ranges from product demonstrations on-site to full structured training courses at one of our global training facilities. Learn more at: TE.com/trainingcenter

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Muffen und Kabelverbindungen – Technologie  Warmschrumpfung

  • Muffen und Kabelverbindungen – Produkttyp  Mittelspannungs-Größenübergangsmuffe, Mittelspannungs-Verbindungsmuffe, Mittelspannungs-Übergangsmuffe

  • Isolation  Polymerisch

  • Ausführung der Kabelabschirmung  Draht

  • Mechanische Verbinder enthalten  Ja

  • Produktfamilie  MXSU

  • Anschlussart  Mechanische Eigenschaften

Konfigurationsmerkmale

  • Anzahl der Adern  1

Elektrische Kennwerte

  • Muffen und Kabelverbindungen – Spannungsklasse (kV) ≤ 12, ≤ 17.5, ≤ 24, ≤ 36

Abmessungen

  • Querschnittsbereich (mm²) 35 – 95, 50 – 150, 50 – 95, 70 – 150, 95 – 240, 120 – 240, 150 – 300, 240 – 400, 500, 630, 800, 1000

  • Querschnittsbereich (AWG/kcmil) 1/0 – 4/0

  • Muffen und Kabelverbindungen – Isolierungsdurchmesser (mm) 17.6 – 24, 17.6 – 24.3, 17.6 – 29.4, 19.9 – 27.5, 20.2 – 29.5, 22 – 31.6, 23 – 33.6, 23.5 – 32.6, 24 – 30, 25 – 35.5, 25.7 – 32.6, 26.2 – 34.5, 28.4 – 36.8, 31.1 – 39.6, 33.8 – 37.2, 37.2 – 41.6, 37.5 – 40, 39.5 – 42.6, 40.1 – 46.6, 44.8 – 46.9, 45 – 47.6, 45.8 – 50.5, 49.4 – 53.2, 50.1 – 53.4, 55.7 – 58.8

  • Muffen und Kabelverbindungen – Isolierungsdurchmesser (in) .692 – .944, .692 – .956, .692 – 1.157, .783 – 1.08, .79 – 1.16, .86 – 1.26, .905 – 1.322, .925 – 1.283, .94 – 1.18, .984 – 1.39, 1.01 – 1.28, 1.03 – 1.35, 1.11 – 1.44, 1.22 – 1.55, 1.33 – 1.46, 1.46 – 1.63, 1.47 – 1.574, 1.55 – 1.67, 1.57 – 1.83, 1.76 – 1.84, 1.77 – 1.87, 1.8 – 1.98, 1.94 – 2.09, 1.97 – 2.1, 2.19 – 2.31

  • Kabelquerschnitt (max.) (Hauptleitung) (mm²) 95, 150, 240, 300, 400, 500, 630, 800, 1000

  • Kabelquerschnitt (min.) (Hauptleitung) (mm²) 35, 50, 70, 95, 120, 150, 240, 500, 630, 800

  • Kabeldurchmesser (max.) (Hauptleitung) (mm) 65

  • Muffen und Kabelverbindungen – Leiterdurchmesser (mm) 6 – 12, 7.2 – 12, 7.2 – 15, 8.7 – 15, 10.3 – 19.2, 11 – 19.2, 12.9 – 21.6, 13.9 – 21.6, 17.8 – 24.6, 25.5 – 27.6, 25.5 – 29.2, 29 – 32.5, 32 – 33.8, 38.5 – 39.2

  • Muffen und Kabelverbindungen – Leiterdurchmesser (in) .23 – .472, .283 – .472, .283 – .59, .342 – .59, .4 – .75, .405 – .755, .433 – .755, .507 – .85, .547 – .85, .685 – .968, .7 – .968, 1 – 1.08, 1 – 1.15, 1.14 – 1.27, 1.25 – 1.33, 1.51 – 1.55

  • Kabelmantel Außendurchmesser (mm) 24 – 38, 24 – 60, 25 – 38, 26 – 40, 28 – 39, 28 – 41, 28 – 44, 30 – 43, 31 – 45, 32 – 43, 33 – 47, 33 – 48, 34 – 44, 35 – 50, 38 – 53, 44 – 50, 47 – 54, 48 – 54, 52 – 57, 52 – 60, 55 – 68, 58 – 61, 59 – 64, 62 – 66, 64 – 67, 69 – 73

  • Kabelmantel Außendurchmesser (in) .944 – 1.49, .984 – 1.49, 1.02 – 1.57, 1.1 – 1.53, 1.1 – 1.61, 1.1 – 1.73, 1.18 – 1.69, 1.22 – 1.77, 1.25 – 1.69, 1.29 – 1.85, 1.29 – 1.88, 1.33 – 1.73, 1.37 – 1.96, 1.49 – 2.08, 1.73 – 1.96, 1.85 – 2.12, 1.88 – 2.12, 2.04 – 2.24, 2.04 – 2.36, 2.16 – 2.67, 2.28 – 2.4, 2.32 – 2.51, 2.44 – 2.6, 2.51 – 2.63, 2.71 – 2.87

Betrieb/Anwendung

  • Muffen und Kabelverbindungen – Anwendung  Verbindungsmuffe

Industriestandards

  • Standards  HD CENELEC 629.1

  • Designanforderung  HD CENELEC 629.1

Produktverfügbarkeit

  • Muffen und Kabelverbindungen – Produktverfügbarkeit  ANZPAC, ASIEN, China, EMEA, NORD- UND SÜDAMERIKA

Verpackungsmerkmale

  • Verpackungsmenge  1

Weitere

  • Installationsanweisung  Deutsch, Englisch, Finnisch, Flämisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Schwedisch, Spanisch, Ungarisch

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-MXSU-INL-1C

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten

Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss sorgfältig durch, bevor Sie diese Daten verwenden. Mit der Nutzung dieser Daten erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf den Link Ich stimme nicht zu.

Haftungsausschluss:

Diese Informationen wurden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt, bleiben jedoch alleiniges Eigentum der TE Connectivity Corporation ("TE") oder SnapEDA, Inc. oder Ultra Librarian/EMA Design Automation, Inc. (zusammenfassend "Gesellschaft"). Obwohl das Unternehmen angemessene Anstrengungen unternommen hat, um die Genauigkeit zu gewährleisten, übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung, Gewährleistung oder Garantie, dass die Informationen vollständig korrekt oder aktuell sind. In vielen Fällen wurden CAD-Daten vereinfacht  und proprietäre Daten entfernt, während die von den Kunden verwendeten kritischen geometrischen Schnittstellendetails beibehalten wurden. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich alle stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf diese Informationen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.