Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Dieses funktionsreiche Modul verwendet zwei Mikroströmungskanäle, um den dynamischen Bereich des Sensors effektiv zu maximieren Das hochempfindliche Sensorelement ist in der Lage, Schwankungen im Sub-Pascal-Bereich bei niedrigen Drücken genau zu erfassen, während das zweite Element den Messbereich auf bis zu 5.000 Pascal erweitert. Ein integrierter Mikrocontroller mit einem präzisen 24-Bit-ADC sorgt für die Signalverarbeitung, was die Zusammenführung des Ansprechens von zwei Messfühlern, Linearisierung und Temperaturkompensation umfasst. Die LHD ULTRA Sensoren sind das ideale Werkzeug für Anwendungen, die hohe Präzision, einen erweiterten Messbereich und den Komfort eines einzigen Geräts erfordern

Vorteile

  • Druckbereiche von 1.250 bis 5.000 Pa (5 bis 20 in H2O) mit einer Auflösung von ~0,05 Pa (0,0002 in H2O) bei niedrigem Druck
  • Drucksensor auf Basis thermischer Mikro-Durchflussmessung
  • Hohe Durchflussimpedanz
  • Sehr geringe Durchflussundichtigkeit
  • Hohe Staubunempfindlichkeit 
  • Kein Verlust an Empfindlichkeit bei langen Schläuchen
  • Hervorragende Langzeitstabilität und Präzision durch patentierte Echtzeit-Offsetkompensation und Linearisierungstechniken
  • Hervorragende Gesamtgenauigkeit besser als typ. 1,5 % des Messwerts (typisch) von 1 % bis 100 % des Skalenendwertes
  • Onboard-Temperatursensor und Barometer
  • Stift-konfigurierbarer digitaler I²C- oder SPI-Ausgang
  • Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +85 °C
  • Flaches Gehäuse zur Oberflächenmontage mit zusätzlichem Flachkabelanschluss
  • Druckanschlüsse für direkte Verteilerbaugruppen
  • Äußerst vielseitig für die Anpassung an anwendungsspezifische Montageadapter und Verteiler
  • Minimiertes internes Volumen und die Option zur Montage an einem Verteiler ermöglichen eine schnelle Gasreinigung

Anwendungen

Medizintechnik

  • Beatmungsgeräte: Beatmungsgeräte, CPAP, Sauerstoffkonservatoren/-verdichter, Spirometer, Zerstäuber
  • Minimalinvasive Chirurgie: Insufflatoren, Endoskopie

Industriell

  • HLKK Anlagen: VAV, Filterüberwachung, Brennersteuerung
  • Industriell: Brennstoffzellen, Gasleckerkennnung, Abzugshaube, Instrumentierung, Sicherheitssysteme

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Drucksensor für Leiterplatten – Typ  Digitale Druck- und Höhenmesser-Sensormodule

  • Drucksensor für Leiterplatten – Ausführung  Differenzial

Konfigurationsmerkmale

  • Schläuche  Kurzes Rohr

Elektrische Kennwerte

  • Drucksensor für Leiterplatten – Versorgungsspannung (V) 3 – 3.6

Abmessungen

  • Abmessungen  24.5 x 17.8 mm [ .96 X .70 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -40 – 85 °C [ -40 – 185 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Ausgangsschnittstelle  I²C oder SPI

  • Druck (mbar) -50 – 50, -25 – 25, -12.5 – 12.5, 0 – 12.5, 0 – 25, 0 – 50

  • Prüfdruckbereich  2 bar

  • Ausgang/Bereich  24 Bit I2C

  • Drucksensor für Leiterplatten – Genauigkeit  ±1.5 % des Lesewerts

  • Auflösung  .7, 1.2, 2.5

Verpackungsmerkmale

  • Drucksensor für Leiterplatten – Gehäuse  Für Oberflächenmontage

  • Paketausführung  Vertikal, doppelt

Weitere

  • Optionen  Keine Option

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-BLPS0081

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten