Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Sehen Sie sich die Produkte unten an, um Preisdetails zu erhalten.

Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

AMPSEAL Leiterplatten-Stiftwannen sind in vertikaler und rechtwinkliger Ausführung sowie mit oder ohne Flanschdichtung erhältlich.

Steckverbinder-Stiftwannen

AMPSEAL

Das AMPSEAL Steckverbindersystem bietet Stiftwannen, die extremen Temperaturen und Feuchtigkeit standhalten, einschließlich hohen Temperaturen bis zu 125 °C mit vergoldeten Kontakten.

 

Dieses System ist für elektrische Anwendungen am Motor oder Getriebe, unter der Motorhaube, für Steuergeräte, Schottwände, auf dem Fahrgestell oder in der Kabine von Schwerlastfahrzeugen konzipiert.

AMPSEAL Leiterplatten-Stiftwannen – Hauptmerkmale

  • Passend für Kontaktgrößen von 1,3 mm (Gold bis zu 17 A und Zinn bis zu 8 A)
  • 16–24 AWG (1,25–0,50 mm²)
  • Kontaktkammeranordnungen für 8, 14, 23 und 35 Kontakte
  • Leiterplattenmontage
  • Rechteckiges Thermoplast-Gehäuse
  • Integrierte Steckverriegelung
  • Integrierte Keilschlösser für sichere Ausrichtung und Arretierung der Kontakte
  • Erhältliches Zubehör: Kabelentlastung, Stiftwannenabdichtungen

Vielseitige Stiftwannen

Unsere Leiterplatten-Stiftwannen können in Umgebungen mit hohen Temperaturen eingesetzt werden, z. B. unter der Motorhaube von Lastwagen, Bussen, Off-Highway-Fahrzeugen, im Baugewerbe, in der Landwirtschaft, im Bergbau, in Rettungsfahrzeugen, in der Forstwirtschaft, im Freizeitbereich, in der Schifffahrt, bei Motorrädern, in der Stromerzeugung oder bei Gabelstaplern.

  1. Übersicht über AMPSEAL Steckverbinder und Montageanleitung (Englisch)

Informieren Sie sich über unsere robusten AMPSEAL Steckverbinder für Kabel-an-Leiterplatte-Anwendungen in rauen Umgebungen. Dieses Video gibt eine Übersicht über die Steckverbinder und zeigt Schritt-für-Schritt-Anleitungen für das Einsetzen und Entfernen der Kontakte sowie für das Verbinden und Trennen der Steckverbinder.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

F:    Was ist ein AMPSEAL Steckverbinder?

A:     AMPSEAL Steckverbinder bieten robuste Zuverlässigkeit und Schutz gegenüber Umwelteinflüssen. Sie sind als Kabelstecker und Steckleisten für die Leiterplattenmontage erhältlich und so konzipiert, dass sie den hohen Temperaturen unter der Motorhaube standhalten.

 

F:    Was sind die geeigneten Anwendungsgebiete für AMPSEAL Steckverbinder?

A:     Lkw, Busse, Off-Road-Fahrzeuge, Baumaschinen, Landmaschinen, Muldenkipper, Einsatzfahrzeuge, Forstwirtschaft, Gabelstapler, Wohnmobile, Sportschiffe/Sportboote, Motorräder, Energieerzeugung.

 

LESEN SIE WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU AMPSEAL STECKVERBINDERN

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Steckverbinderform  Rechteckig

  • Steckverbindersystem  Draht-an-Leiterplatte

  • Stecksockeltyp  Vollständig ummantelt

  • Abdichtbar  Ja

  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an  Leiterplatte

  • PCB-Steckverbindermontagetyp  Stiftleiste für die Leiterplattenmontage

Konfigurationsmerkmale

  • Anzahl von Positionen  8, 14, 23, 35

  • Zeilenanzahl  3

  • Montageausrichtung für Leiterplatte  Rechter Winkel, Vertikal

Sonstige Eigenschaften

  • Primäre Produktfarbe  Blau, Grau, Grau, Naturbelassen, Orange, Schwarz

Kontaktmerkmale

  • Kontaktgröße  1.3mm

  • Beschichtungsmaterial des Steckbereichs des Kontakts  Gold, Zinn

  • Kontakttyp  Stift

  • Kontaktnennstrom (max.) (A) 8, 17

Klemmenmerkmale

  • Verbindungsmethode für Leiterplatte  Durchsteckmontage - Löten

Montage und Anschlusstechnik

  • Art der Steckverbindermontage  Befestigungsschraube

  • Gegensteckführung  Mit

  • Montageausrichtung der Leiterplatte  Mit

  • Arretierung für Leiterplattenmontage  Mit, Ohne

Gehäusemerkmale

  • Raster  4 mm [ .157 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich (°C) -40 – 105, -40 – 125

  • Betriebstemperaturbereich (°F) -40 – 221, -40 – 257

Betrieb/Anwendung

  • Stromkreis Anwendung  Strom und Signale

Industriestandards

  • UL-Brandschutzklasse  UL 94V-0

Verpackungsmerkmale

  • Verpackungs-Typ  Einsatz

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-AM78-H342

Literatur