Bistabile Relais der KISSLING Serien 28/30 (EC)

Bistabile Relais der KISSLING Serie 30 (EC) mit interner Steuerungselektronik

Dieses bistabile Relais basiert auf dem Industrierelais der Serie 30 und verfügt über dieselben mechanischen und elektrischen Schalteigenschaften. Zusätzlich bietet es aber auch elektronische Funktionen zum Impulsschutz der Spule, einen energiesparenden Schalteingang für den direkten Anschluss an ein Steuergerät sowie eine optionale Strom- und Spannungsmessung an den Hauptkontakten.

Eigenschaften

  • Hochwertiges bistabiles Industrierelais
  • Abdichtungstechnologie gemäß IP67 und IP6K9K (Dampfreinigung)
  • Die integrierte Elektronik zum Schutz und zur Steuerung der Spule ermöglicht einen direkten Anschluss an ein Steuergerät und die Statusausgabe.
  • Optionale Strom- und Spannungsmessung direkt am Schaltpunkt: Verbesserte Sicherheitsniveaus und Reaktionszeiten in kritischen Situationen.  
  • Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten für individuelle Anforderungen

Technische Daten

  • Hauptkontakt ausgelegt für Dauerstrom und 100 % Belastungszyklus
  • Für mindestens 100.000 Schaltzyklen unter Volllast zugelassen
  • Mechanische Lebensdauer für 2 Millionen mechanische Zyklen getestet
  • Stoßfestigkeit von 6 G und Vibrationsbeständigkeit von 4 G
  • Für -40 °C bis +85 °C Umgebungsbetriebstemperatur zugelassen

Anwendungsbereiche

  • Elektrische Energieverteilung
  • Ferngesteuerter Batterietrennschalter
  • Batteriemanagement
  • HLK-Steuerung
  • Hilfsstromversorgungssysteme
  • Überwachung von Aufladen/Entladen der Batterie

Dieses Relais eignet sich besonders gut für Batteriemanagement- und Stromverteilungsanwendungen in Nutzfahrzeugen, Bussen, Bau- und Landmaschinen, Flugzeugen, Bodenausrüstung und Hubwagen. Weitere wichtige Vorteile sind ein Statusausgang zur direkten Überwachung des Schaltzustands und eine optional programmierbare Zeitverzögerung für das Ein-und Ausschalten. Die direkt an das Relais gekoppelten elektronischen Funktionen ermöglichen nicht nur eine Reduzierung der Peripherieschaltungen und der Kosten im Fahrzeug selbst, sondern verbessern auch das Sicherheitsniveau in kritischen Schaltanwendungen. Die Serie 30 (EC) umfasst Leistungsrelais mit Nennspannungen von 12 V und 24 V sowie Dauerstrom-Nennwerte von 200 A bis 300 A. Detaillierte Informationen zu den verschiedenen Typen sind auf Anfrage erhältlich. Wir entwickeln zudem angepasste Relais nach Kundenspezifikationen.

RELAIS DER SERIEN 28/30 (EC) MIT ELEKTRONIK

Relais der Serien 28/30 (EC) mit Elektronik