Hochstromrelais

Hochstromrelais: Sicheres Verbinden und Trennen

Hochstromrelais sind eine gängige Art von elektromechanischen Relais, die zum Schalten und Führen hoher Ströme verwendet werden. Diese Relais werden oft entweder direkt mit Lastkabeln durch Verschraubung verbunden oder an einem Bleirahmen montiert. Arretierende Versionen sind erhältlich. Unsere Hochstromrelais für Kraftfahrzeuge sind für den Einsatz in Fahrzeugbatterien, Batteriemanagement, Batterietrennung, Start-/Stopp-Systemen, elektrischen Hochleistungsheizungen sowie Antrieben und Pumpen für Systemspannungen bis zu 48 V und Strömen bis zu 200 A innerhalb des Automobilmarktes entwickelt worden. Hochstromrelais für Kraftfahrzeuge werden häufig in LKWs, Bussen und schweren Nutzfahrzeugen einschließlich Landwirtschafts- und Baufahrzeugen eingesetzt.

Produkteigenschaften

Hochstromrelais für Kraftfahrzeuge
  • Kompakte Relais für Netzanwendungen
  • Hochstrom-Schaltfunktionen
  • Viele Spezialanwendungen: Energiemanagement, Batterietrennung, Start-Stopp-Systeme, Servolenkung
  • Relais mit Sonderfunktionen wie elektrisches und manuelles Einrichten und Zurücksetzen
  • Arretierende Versionen erhältlich