Wechselstrom-Schütze

Wechselstromschütze: Klein, leicht, effizient

Ein Wechselstromschütz ist ein elektrisches Schaltgerät, das einen Stromkreis ein- und ausschalten kann. Unsere Wechselstrom-Schütze sind in vielen Kontaktkonfigurationen, Nennstrom-/Spannungsvarianten, Hilfskontaktkonfigurationen und Befestigungsarten verfügbar. Unser Wechselstromschütz ist in Spannungsbereichen von 12 V AC oder 12 V DC bis 690 V AC oder 440 V DC erhältlich. Economizer-Schaltungen werden eingesetzt, um die von der Schützspule während des Betriebs verbrauchte Energiemenge zu reduzieren. Unser Portfolio an Wechselstromschützen umfasst Produkte unserer Marken HARTMAN und KILOVAC.

Wechselstromschütze werden vor allem in Anwendungen eingesetzt, bei denen eine hohe Stromtragfähigkeit erforderlich ist. Sie sind kompakt und leicht zu montieren und verfügen über mehrere Kontakte. Wechselstromschütze haben AbschiHauptkontakten undpulen, die die Entmagnetisierung des Magnetkerns verzögern, um Klappern zu vermeiden. Unsere Wechselstrom-Schütze sind in vielen Kontaktkonfigurationen, Nennstrom-/Spannungsvarianten, Hilfskontaktkonfigurationen und Befestigungsarten verfügbar. Dank unserer umfassenden technischen Erfahrung und unserer Produktpalette können wir unseren Kunden Lösungen anbieten, die ihnen helfen, anspruchsvolle Leistungsanforderungen in rauen Umgebungen zu erfüllen. Unser Portfolio umfasst leichte, kleine und effiziente Wechselstromschütze für kommerzielle und militärische elektrische Elektrizitätsversorgungsnetze in der Luft- und Raumfahrt.

Produktübersicht

HARTMAN Wechselstrom-Schütze

HARTMAN Wechselstrom-Schütze sind leicht und umgebungsfest abgedichtet (durch Dichtungen).  Für die schwierigsten Umgebungsbedingungen oder Höhen von mehr als 15 km sind hermetisch abgedichtete Gehäuse erhältlich.  Konfigurationen mit mehreren Hauptkontakten und Hilfskontaktkonfigurationen sind verfügbar.  Wechselstrom-Schütze sind für die geltenden Anforderungen der MIL-PRF-6106- und/oder der jeweiligen kundenspezifischen Spezifikation ausgelegt.  

Produktspezifikationen

Hartman Wechselstrom-Schütze – D Serie

 

Beschreibung Kontaktanordnung Abgedichtet A
DH-14 3PDT Hermetisch Bis zu 25 A
DHR-14 3PDT Hermetisch Bis zu 25 A
DHR-18 3PDT-Mitte aus Hermetisch Bis zu 30 A
D7 3PDT und 3PST NO Gummiring-Abdichtung Bis zu 50 A
DH7 3PDT und 3PST NO Hermetisch Bis zu 50 A
DHR7 3PDT und 3PST NO Hermetisch Bis zu 50 A
DR7 3PDT und 3PST NO Hermetisch Bis zu 50 A
D18 3PDT Mitte aus Gummiring-Abdichtung  Bis zu 50 A
DH18 3PDT Mitte aus Hermetisch Bis zu 50 A
DHR18 3PDT Mitte aus Hermetisch Bis zu 50 A
DH-7 3PDT Hermetisch Bis zu 60 A
D25 3PDT NO Gummiring-Abdichtung Bis zu 100 A
DH25 3PDT NO Hermetisch Bis zu 100 A
DHR25 3PDT NO Hermetisch Bis zu 100 A
D25 3PST NO Gummiring-Abdichtung Bis zu 120 A
DH25 3PST NO Hermetisch Bis zu 120 A
D-31 3PDT Mitte aus Gummiring-Abdichtung Bis zu 100 A
DH-31 3PDT Mitte aus Hermetisch Bis zu 120 A
DHL-31 3PDT Mitte aus Hermetisch Bis zu 120 A
D-25 3PDT, Monostabil Gummiring-Abdichtung Bis zu 125 A

Ausgewähltes Produkt

KILOVAC FM200 Wechselstromschütze

Das KILOVAC FM200 Wechselstromschütz, auch bekannt als "„Flatman III“", ist in mehrpoligen Konfigurationen verfügbar. Diese Schütze sind kleine, kostengünstige Lösungen mit diesem Nennstrom. Die Kontaktanordnungen umfassen Schließer, Öffner und gemischte. Standardmodelle sind mit Spulen mit 12 V DC, 24 V DC und 115 V AC erhältlich.  Kontaktieren Sie uns für Modelle mit 240 VAC-Spulen.

Produktspezifikationen

KILOVAC FM200

Parameter Einheiten Werte für FM200 Series
Kontaktanordnung   1,2 oder 3 Pole
Kontaktform (pro Pol)   Form X oder Y (NON-DM oder NC-DB)
Nennarbeitsspannung V 480 V ms (L-L) oder 480 V DC
Max. Kontaktspannung (Transiente) V 750 V ms oder 60 V DC
Dauerstromführung A ms oder A DC

200/Pol (Form X)

150/Pol (Form Y)

Leistungsumschaltungsform X (0,7–1,0 PF) Zyklen

2.000 bei 300 A Hauptkontakten und

10.000 bei 200 A Hauptkontakten und

20.000 bei 100 A Hauptkontakten und

5.000 bei 200 A/48 V DC

2 Millionen bei 50 A/28 V DC

Leistungsumschaltungsform Y (0,7–1,0 PF) Zyklen

2.000 bei 225 A Hauptkontakten und

10.000 bei 150 A Hauptkontakten und

20.000 bei 75 A Hauptkontakten und

5.000 bei 150 A/48 V DC

2 Millionen bei 35 A/28 V DC

Mechanische Lebensdauer Zyklen >2 Millionen
Kontaktspannungsabfall mV

75 für Form X oder Form Y

 

Hilfskontaktanordnung   1 Form A (SPST-NO)
Hilfskontaktnennwert A Hauptkontakten und oder A DC 1 bei 30 V DC, 3 bei 125 V AC
Spannungsfestigkeit V Hauptkontakten und 2.200 auf Meereshöhe
Isolationswiderstand bei 500 V DC Megaohm 100
Stoß, 11 ms 1/2 Sinus, Spitze  10
Vibration, Sinus, 10–2.000 Hz G 5
Betriebstemperatur  °C -20 bis +60
Lagerungstemperatur °C -40 bis +85
Umgebungsfeuchtigkeit % RH 0 bis 95
Gewicht oz./kg 17.6 - 49.4 / 0.5 - 1.4