HFT5000 Gewebe-schrumpfschlauch

HFT5000 Gewebe-schrumpfschlauch mit Abriebschutz

Schützen Sie mit dem HFT5000 Gewebeschrumpfschlauch Gummischläuche, Kunststoffleitungen, Kabelbaumbündel u. v. m.

Der HFT5000 Gewebeschrumpfschlauch bietet einen ausgezeichneten Schutz gegen Abrieb. Dieses Schrumpfschlauchprodukt der Marke Raychem ist aus Polyethylen- und Polyestermaterialien gewebt und halogenfrei. Die dicht gewebten Fasern sorgen für eine ausgezeichnete Abriebfestigkeit und verhindern zugleich die Ansammlung von Wasser, Wärme und Feuchtigkeit im Inneren des Schrumpfschlauchs. Das Geflecht des HFT5000 Schrumpfschlauchs ist hochflexibel und lässt sich dadurch mühelos auf unregelmäßig geformte Substrate wie gebogene Schläuche und Kabelbaumbündel ziehen. Dank einer Schrumpfrate von 2:1 bei einer relativ niedrigen Schrumpftemperatur ist er eine schonende Lösung für hitzeempfindliche Substrate.

2:1

Schrumpfrate

80 °C

Mindest-Rückverformungstemperatur

Null

Halogenzusätze

LEISTUNGSMERKMALE UND VORTEILE

  • Aufschrumpfbar: umschließt das Substrat dicht ohne zusätzliche Fixierung
  • Schrumpfrate 2:1 für die einfache Montage auf Substraten mit unregelmäßigem Durchmesser
  • Hochflexible Gewebekonstruktion für die einfache Montage auf unregelmäßig strukturierten Substraten
  • Niedrige Schrumpftemperatur für die sichere Montage auf hitzeempfindlichen Substraten
  • Abriebfest über einen großen Temperaturbereich
  • In vielen Größen für verschiedene Anwendungen
  • Für raue Umgebungen ausgelegt
  • Mit normalem Industrie-Schneidwerkzeug trennbar
  • Dank halogenfreiem Material geeignet für geschlossene Räume

ANWENDUNGS-BRANCHEN

  • Luft- und Raumfahrt und Verteidigung
  • Automobilindustrie
  • Gewerbe
  • Industrie
  • Wartungs- und Reparaturwerkstätten
  • Schiffsbau
  • Bahntechnik