Hochleistungs-Warmschrumpfschlauch

Schutz durch Hochleistungs-Schrumpfschläuche

Wenn eine Anwendung stabileren Schutz erfordert, sind Hochleistungs-Warmschrumpfschläuche eine kostengünstige Lösung zur Optimierung von Isolation und Schutz, während gleichzeitig Zuverlässigkeit bei mechanischer Beanspruchung und Beständigkeit gegen Chemikalien, Feuchtigkeit und Öle gesorgt wird.

Produkteigenschaften

Schrumpfraten, Dicke und Farben
  • Schrumpfrate von 3:1 bis 5.6:1
  • Verschiedene Wandstärken
  • Mehrere Farboptionen zur Auswahl
  • Verschiedene Klebemittel für unterschiedliche Materialverbindungen
  • Verschiedene Grade an Flammbeständigkeit sowie Beständigkeit gegenüber Hitze, Chemikalien und mechanischen Beschädigungen
  • Anerkennung durch verschiedene Prüfbehörden

Spezifikationen für das Warmschrumpfen

Schrumpfrate und Betriebstemperatur

Produkt Betriebstemperatur Mindestens für vollständige Rückverformung Schrumpf 
BSTS/BSTS-FR –55 bis 90 121 [250] 3:1
HF –55 bis 90 121 [250 3:1
HRHF/HRNF/HRSR –55 bis 90 121 [250 5.6:1
RHW –55 bis 110 125 [257] 3:1
RMW –55 bis 110 125 [257] 3:1
SST/SST-FR –55 bis 90 121 [250] 3:1

110 °C

Minimale Schrumpftemperatur

125 °C

Minimale Rückverformungstemperatur

110 °C

Maximaltemperatur, min. –55 °C

Die Hochleistungs-Schrumpfschlauchprodukte sind für den Einsatz in widrigsten Umgebungen ausgelegt.
RAYCHEM Schrumpfschlauchprodukte,
Katalog
  1. Schrumpfschlauchschutz (Englisch)

Der HFT5000 von TE Connectivity ist ein flexibler Schrumpfschlauch, der zusätzlichen Schutz bietet, z. B. vor Abrieb. Sehen Sie sich das Video zu diesem Schrumpfschlauchschutz an. (Englisch)

  • Abdichtung für Schrumpfschläuche (Englisch)

  • Schrumpfschlauchisolation (Englisch)