Überspannungsableiter

Überspannungsableiter

Die Überspannungsableiter von TE Connectivity bieten aktiven Überspannungsschutz. Mit unserem breiten Produktspektrum können verschiedene Rest- und Betriebsspannungen abgedeckt werden, je nach Ihren Bedürfnissen.

Überspannungsableiter bieten aktiven Überspannungsschutz Dies trägt direkt zum Schutz teurer Anlagen und zur Verbesserung der Zuverlässigkeit des Dachleitungssystems bei. Die AC/DC-Überspannungsableiter sind nach den Anforderungen unserer Kunden ausgelegt und getestet und sind zuverlässig und leistungsfähig. Die Überspannungsableiter von TE Connectivity können auf der Dachleitung positioniert und direkt am Transformator befestigt werden.

Leistungsmerkmale

OCP2 FÜR AC-NETZE

Bowthorpe EMP OCP2 AC-Überspannungsableiter der Klasse 2 bieten einen aktiven Überspannungsschutz, der direkt dem Schutz teurer Anlagen und höherer Zuverlässigkeit des Systems zugute kommt. Die Geräte sind nach den Anforderungen unserer Kunden ausgelegt und getestet und sind zuverlässig und leistungsfähig. Der OCP2 ist nach IEC 60099-4 Norm zugelassen, alle Prüfberichte wurden von unabhängiger Stelle zertifiziert. Er ist speziell für den Einsatz in Bahnanwendungen getestet und erfüllt EN 45545-2. Eine GOST Konformitätsbescheinigung ist vorhanden.

OCP2 für AC-Netze
-

Leistungsmerkmale

RSTI 68 FÜR AC-NETZE

Dieser neue Überspannungsableiter kann direkt am Transformator und auch an der Rückseite des Hochspannungskabelsatzes (HV) montiert werden, der mit dem Transformator verbunden ist. Dadurch wird ein Produkt vom Dach des Zuges entfernt und somit Platz gespart. Der Überspannungsableiter ist vollständig gegen Stöße und Vibrationen getestet und erfüllt die Brand- und Rauchnormen von EN45545-2. Er passt perfekt in ein versiegeltes HV-System und bietet maximale Gestaltungsfreiheit in seiner Nähe. Für Züge mit dem neuen Lopro-Leistungsschalter kann dieser Sekundärüberspannungsableiter sogar direkt am Leistungsschalter platziert werden, wodurch noch mehr Konfigurationsfreiheit im HV-System entsteht. Der Kurzschlussstrom beträgt 20 kA und das Produkt wird für 15 kV und 25 kV AC-Schienensysteme getestet.

RSTI 68 FÜR AC-NETZE
-

Leistungsmerkmale

PCA FÜR AC-NETZE

Bowthorpe EMP PCA AC-Silikonüberspannungsableiter der Klasse 3 bieten einen aktiven Überspannungsschutz, der direkt dem Schutz teurer Anlagen und höherer Zuverlässigkeit des Systems zugute kommt. Er ist auf Stöße und Vibrationen getestet und erfüllt EN 45545-2. Eine GOST Konformitätsbescheinigung ist vorhanden. Der Ableiter der PCA-Serie ist so konzipiert, dass er unter härtesten Umgebungsbedingungen funktioniert und die Anforderungen der IEC-60099-4 erfüllt und übertrifft.

PCA FÜR AC-NETZE
-