PI-Federklemmen (Push-In- und Feder)​

Die intelligente 2-in-1-Verbindung

Die patentierte PI-Feder-Technologie, die in den Reihenklemmen der SNK Serie zur Anwendung kommt, bietet sowohl die Vorteile der Push-In-Technologie als auch der Federtechnologie in einer einzigen Verbindung. Qualifiziert für weltweite Märkte, Anwendungen und für raue Umgebungen (einschließlich explosionsgefährdeter Standorte, Eisenbahnen, Marine- und Solaranwendungen).

Vorteile

  • 50 % kürzere Verbindungszeit mit Push-in-Modus
  • Reduzierter Aufwand und weniger Leitervorbereitungszeit mit Federmodus
  • Einfache Verdrahtung durch Eingangsanschluss an der Vorderseite
  • Hervorragende Verbindungen mit oder ohne Druckhülsen, nachgewiesen durch die erforderlichen Zertifizierungsprüfungen
  • Strenge Kontrolle der Verbindungselastizität und des Designs, um eine einfache und sichere Einführung von Leiter und Schraubenzieher zu gewährleisten,
  • Die flache Oberfläche der PI-Feder macht die Einführung von Draht und Schraubenzieher reibungsloser und einfacher.

 

Haupteigenschaften

  • Anschlusskapazität von 0,2 bis 25 mm² (26 bis 4 AWG),
  • PI-Feder aus Edelstahl für hohen Korrosionswiderstand (>1.000 h),
  • Die flache Oberfläche der PI-Feder macht die Einführung von Draht und Schraubenzieher reibungsloser und einfacher
  • Abmessungen, Beschichtung und Form der Verbindungsschiene sind dafür ausgelegt, den niedrigsten und stabilsten Wert des elektrischen Kontakts zu erzielen,
  • Sehr guter elektrischer Kontakt, selbst in Anwendungen, bei denen Vibrationen und Stöße ein Problem darstellen können, wie z. B. in Bahnanwendungen.