Europa-Klemmleisten

Flexibles Verbinden und Trennen

Dank des modularen Aufbaus können Europa-Klemmleisten in kleinere Abschnitte geschnitten werden, ohne die elektrischen Eigenschaften zu ändern. Zudem kann das Produkt beim Spritzguss in der gewünschten Länge hergestellt werden. Es sind Modelle mit bis zu 600 Volt und 65 Ampere und Drahtgrößen von 6 bis 26 AWG verfügbar.

Rohrkontakte für Direktverbindungen Europa-Klemmleisten verfügen über Rohrkontakte, mit denen der abisolierte, nicht angeschlossene Massiv- oder Litzendraht ohne Drahtbügel direkt an den Kontakten angeschlossen werden kann. Diese Lösung eignet sich je nach Modell und Drahtgröße für eine Hochspannung von bis zu 600 V und einen Nennstrom von bis zu 65 A. Der umfassende Drahtgrößenbereich ermöglicht je nach Modell den Einsatz von #6 bis #26 AWG-Drähten. Alle Modelle sind zudem mit einem Drahtschutz ausgestattet, der beim Anschließen ein Verdrehen oder Brechen des Litzendrahts so gut wie ausschließt.

Eigenschaften

  • Je nach Modell umfassender Drahtgrößenbereich von #6 bis #26 AWG
  • Alle Modelle sind mit einem Drahtschutz ausgestattet, der beim Anschließen ein Verdrehen oder Brechen des Litzendrahts so gut wie ausschließt.
  • Die Modelle verfügen mit 21 bis 38 Schaltkreisen pro Fuß über hochdichte Schaltkreise
  • Dank spannungsfreier Front sind die Schrauben und Rohrkontakte aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung von Kurzschlüssen in das Gehäuse eingelassen.
  • Die chrombeschichteten Zinkstahlschrauben sitzen in verzinnten Messingkontakten. Sie werden gelöst und verdrahtungsbereit geliefert.
  • Brandschutzklasse UL94V-2 ist Standard Es sind Hochtemperaturversionen gemäß UL94V-0 verfügbar.
  • Für einige Versionen ist ein Drahtanschlag erhältlich.

Anwendungen

  • Motorsteuerungen
  • Stromversorgung
  • Telekommunikation
  • Ventilaktuatoren
  • Whirlpool-Steuerungen
  • Beleuchtung