Optische Hybrid-Trockensteckverbinder

High-Density-Lösungen für Anwendungen mit extremem Unterwasserdruck

Umfangreiches Produktsortiment, das viele Konfigurationen abdeckt, um auch die anspruchsvollsten Leistungsanforderungen hinsichtlich Daten, mittleren Stromlasten und optischen Signalen erfüllen zu helfen. Ethernet- und Glasfasertechnik funktionieren bei Druckwerten bis zu 10 kpsi. Unser Angebot umfasst eine Vielzahl von Steckverbindermaterialien, um Ihre Anforderungen bezüglich Korrosionsbeständigkeit, Gewicht und Produktlebensdauer zu erfüllen.

Da Unternehmen in der Unterwasserindustrie mehr Anwendungen mit Blick auf die Glasfasertechnologie entwickeln, hat die Menge und Komplexität der elektro-optischen Steckverbinderkonfigurationen, die für diese Anwendungen erforderlich sind, dramatisch zugenommen.  Um den sich ändernden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, hat TE ein umfassendes und umfangreiches Sortiment an Glasfaserprodukten entwickelt, die so konzipiert und hergestellt werden, dass sie den spezifischen und unterschiedlichen Umweltbedingungen gerecht werden, die heute für Steckverbinder gelten. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der optischen Konnektivität unter Wasser kann TE SEACON optische trocken, nass und unter Wasser steckbare Steckverbinder, optische Prüfspitzen und Glasfasermanagementsysteme anbieten. 

Optische Hybrid-Trockensteckverbinder

EIGENSCHAFTEN

 

  • Singlemode & Multimode

 

  • Einfügungsdämpfung < 1,0 dB (oder < 0,5 dB)

 

  • Bis zu 20.000 psig (ca. 13.700 m)

 

 

 

  • Für einige Steckverbinderausführungen und -typen glasversiegelte Optionen erhältlich

 

  • Typische Verwendungen: Sonar- & Überwachungssysteme, ROVs/AUVs, BOP-Überwachungsgeräte (Blowout Preventer), Neutrino-Erkennung, Belastungsüberwachung, Unterwasserkamerasysteme & Bohrlochanwendungen

Optischer MINI-CON Steckverbinder

Die MINI-CON Steckverbinderserie war die erste der SEACON Steckverbinder-Produktlinien, die vor mehr als 25 Jahren an Glasfaser- und Hybrid-Elektro-/Optikanwendungen angepasst wurde. In der Zwischenzeit haben wir viele verschiedene Konfigurationen mit fast allen MINI-CON Steckverbindergrößen erstellt. Wir können Multimode- und Singlemode-Produkte mit und ohne elektrische Kontakte vermischt anbieten.

Darüber hinaus können wir unsere Produkte an viele Kabeldesigns anpassen, die für Verbindungen und Versorgungen verwendet werden. Wenn Sie eine optische Anwendung in Betracht ziehen, empfehlen wir Ihnen, sich an TE Marine, Oil & Gas (MOG) zu wenden, damit wir Ihnen die beste Lösung für Ihre Anforderungen bieten können.

Optischer MINI-CON Steckverbinder

EIGENSCHAFTEN

 

Standard

  • Typ 316 aus Edelstahl
  • 8 Gehäusegrößen
  • Bis zu 24 Optiken
  • Viele Versionen mit optischen und elektrischen Eigenschaften
  • <Standardmäßig 1,0 dB Einfügungsdämpfung, aber typischerweise <0,5 dB
  • Standardnennwerte von 600 Volt (kontaktieren Sie uns für Anwendungen mit höherer Spannung)
  • Druckwerte abhängig von Kabel und Anwendung

Optionen

  • Es stehen verschiedene Materialoptionen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.
  • Einsätze mit Glas-auf-Metall
  • Optische Unibody-Steckverbinder mit optischen Positionen, die direkt in das Gehäuse eingearbeitet sind
  • Ölgefüllt mit Druckausgleich (PBOF)
  • Kabel-an-Steckverbinder-Endverschlüsse

 

Optischer SEACON MINI-CON Steckverbinder
Optischer SEACON MINI-CON Steckverbinder

OPTI-CON Steckverbinder

Mit der zunehmenden Nutzung von Glasfasern in der gesamten Unterwasserindustrie ist TE stolz darauf, seine SEACON Reihe aus Standard-, Trocken-, Glasfaser-Hybrid-Steckverbindern zu präsentieren.

Die OPTI-CON Steckverbinderserie ist ein Design, das es dem Kunden ermöglicht, eine Kombination aus optischen und elektrischen Konfigurationen zu wählen, die ihren speziellen Anforderungen entsprechen. Diese Steckverbinderserie wird serienmäßig aus Edelstahl 316L hergestellt, andere Materialien sind jedoch auf Anfrage erhältlich.

OPTI-CON-Steckverbinder

   EIGENSCHAFTEN
 
  • 5 Gehäusegrößen

 

  • Bis zu 20 Kontakte in elektrischer oder optischer Konfiguration; Singlemode oder Multimode

 

  • Bis zu 7.500 psig (ca. 5.200 m) abhängig von Kabel, Gehäusematerial & Konfiguration
 
  • 600 VDC

 

  • 4 A

 

  • Ölgefüllter Schlauch serienmäßig, mit Formeinheit als Kostenoption

 

  • Edelstahl

 

  • Typische Verwendungen: Kameras, Überwachungsgeräte, Sonargeräte, Schleppanordnungen und alle Anwendungen, die hohe Datenübertragungsraten erfordern
SEACON OPTI-CON Connectors
SEACON OPTI-CON Connectors

Für militärische Anwendungen geeigneter optischer Steckverbinder

TE stellt ein umfassendes Sortiment an für militärische Anwendungen geeigneten SEACON Hybrid-Glasfaser-Steckverbindern für den Einsatz in rauen Umgebungen her. Erhältlich in einer Vielzahl von Materialien, darunter 316 Edelstahl, Monel und Titan und in einer Reihe von Gehäusegrößen und Kontaktkonfigurationen mit Singlemode- oder Multimode-Kabel, haben diese Steckverbinder eine gepaarte Druckleistung von bis zu 10.000 psig. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Sortiment an militärischen Produkten, das abgedichtete Glas-auf-Metall-Steckverbinder, elektrische Durchführungssteckverbinder mit Einfach- und Mehrfach-Stift sowie Kautschuk- und spezielle Formkabelsätze umfasst.

Für militärische Anwendungen geeignete optische Steckverbinder

   EIGENSCHAFTEN
 
  • Bis zu 10.000 psig (ca.7.000 m)


  • Bitte kontaktieren Sie TE, um detaillierte Informationen zur Spannung zu erhalten.
 
  • Bitte kontaktieren Sie TE, um detaillierte Informationen zum Strom zu erhalten.



  • Edelstahl, Monel, Titan

  • Typische Verwendungen: Sonar- & Überwachungssysteme, ROVs/AUVs, BOP-Überwachungsgeräte (Blowout Preventer), Neutrino-Erkennung, Belastungsüberwachung, Unterwasserkamerasysteme & Bohrlochanwendungen
Für militärische Anwendungen geeigneter optischer SEACON Steckverbinder
Für militärische Anwendungen geeigneter optischer SEACON Steckverbinder