Anschlusssysteme der Produktfamilie AMPMODU

Zuverlässige Verbindungen

Die AMPMODU Mod IV- und V-Steckverbinderfamilie umfasst eine Vielzahl von robusten und zuverlässigen Kabel-an-Leiterplatte-Steckverbindern in einer modularen 2,54 x 2,54 mm-Rasterkonfiguration.

Eigenschaften

  • Kabel-an-Leiterplatte-System
  • Polarisierung
  • Zugentlastung
  • Befestigungsgriffe und Arretierung
  • Kodierstifte verfügbar

Anwendungen

  • Automobilsteuerungen
  • Computer
  • Medizinische Instrumente
  • Automaten
  • Instrumente und Testausrüstung
  • Telekommunikation
  • Speichergeräte
  • Elektro‑ und Haushaltsgeräte
  • Spiel- und Videoausrüstung

Ein System mit vielen Vorteilen. Die AMPMODU IV- und V-Zusammenschaltungen sind passend für gehüllte und nicht gehüllte AMPMODU-Abreißstecksockel mit einem 0,64-Vierkantpfosten. Die Steckverbinder sind mit AMPMODU IV- und V-Drahtcrimpkontakten sowie Gehäusen mit drei Steckdruckstufen sowie ein- und zweireihigen Konfigurationen mit einem 0,100-Raster ausgestattet.

Hoch-

Druck verfügbar

.100

Raster

Key

Verfügbar