EYE Check-Kamera-Positionierhilfe

Lassen Sie TE Ihre Qualität prüfen

EYE Check ist eine kleine Drahtklemmenpositionierhilfe für Applikatoren. Sie setzt ein Miniaturkamerasystem ein, das zur Unterstützung des Applikatorvorschubs und der Klemmenanpassung in einer 3K, 5K oder GII Crimpmaschine von TE installiert werden kann. So können Sie Fehler vermeiden, Ausschuss reduzieren und die Lebensdauer Ihrer Werkzeugausstattung verlängern. Die speziell entwickelte Kamerabaugruppe kann schnell in die Ocean, HDM und HDI Side-Feed-Applikatoren von TE eingebaut werden, bei denen hinter der Kontaktauflage Platz für den Kameraträger ist. Ihr Softwareprogramm unterstützt die Betriebssysteme Windows und Mac OS X. Die Kamera funktioniert auch mit einem TE CQM-II auf einer Tisch-Crimpmaschine.

60˚

Bildwinkel

PC

PC-kompatibel

CQMII

CQM II-kompatibel

Vorteile

Die meisten Crimpprobleme hängen mit dem Klemmenvorschub zusammen. Der richtige Vorschub ermöglicht:

  • Weniger Ausschuss
  • Längere Lebensdauer Ihrer Werkzeugausstattung
  • Längere Maschinenbetriebszeit, da während der Fertigung keine Einstellungen vorgenommen werden müssen
  1. Einrichten des Crimpvorgangs für Klemmenapplikatoren (Englisch)

Demo der richtigen Kontaktausrichtung mit der EYE Check-Kamera von TE Die EYE Check-Kamera unterstützt das Einrichten des Applikatorvorschubs und der Kontaktausrichtung. Dadurch lassen sich Nachjustierungen während der Produktion vermeiden und gleichzeitig wird die Maschinenlaufzeit verlängert.

Leistungsmerkmale

  • PC- und CQM II-kompatibel
  • Kameragröße: 11 x 120 mm
  • Auflösung: 1.600 x 1.200 Pixel
  • Manueller Fokus
  • Bildwinkel = 60˚
Der richtige Klemmenvorschub trägt entscheidend zu einer längeren Lebensdauer der Werkzeugausstattung bei. Der richtige Vorschub verlängert die Laufzeit der Maschine, da Nachjustierungen während der Fertigung vermieden werden.
Pressemitteilung von TE,
24. April 2014

Anwendungen

Draht- und Kabelbaumverarbeitung
  • Elektro‑ und Haushaltsgeräte
  • Industriell
  • Transport
  • Leitungsverarbeitung
  • Luft- und Raumfahrt und Verteidigung
  • Elektrische Hybridfahrzeuge
  • Fertigung von Kabelbäumen