Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Die Montagemöglichkeiten für Power Double Lock Steckverbinder sind Kabel-an-Kabel  (einschließlich frei hängende Montage und Panelmontage) und Kabel-an-Leiterplatte. Dieses Steckverbindersystem umfasst Stecker- und Kappengehäuse für den Kabelanschluss, optionale Kontaktsicherungseinsätze, Crimpkontakte und Leiterplattenstiftleisten, und ist in einem Kontaktrasterzwischenraum von 3,96 mm für Kabel-an-Kabel-Ausführungen und in einem Rasterzwischenraum von 3,96 mm, 6,5 mm, und 13,00 mm für Kabel-an-Leiterplatte-Ausführungen verfügbar.

Produkteigenschaften

  • Der Steckverbinder ist vielseitig, benutzerfreundlich und lässt sich auf verschiedene Arten zuverlässig verriegeln. Der Stecker kann mit der Kappe oder der Stiftleiste durch Einrasten verbunden werden. Die Kontaktlagesicherung (TPA, Terminal Position Assurance) gewährleistet, dass die Kontakte fest sitzen, und sorgt so für Zuverlässigkeit. 
  • Auf Leiterplatten montierte Stecksockel sind kompatibel mit Gießharz- oder konformen Beschichtungen. 
  • Das hörbare Klicken, wenn der Kontakt vollständig in das Gehäuse eingesetzt ist, gibt dem Anwender die Gewissheit einer sicheren Verbindung. 
  • Die Zinnbronzekontakte sind bereits verzinnt und ohne Zungen konstruiert, um ein Kontaktgewirr zu vermeiden.
  • UL-zugelassen, CSA-zertifiziert und VDE-genehmigt

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Stecksockeltyp  Vollständig ummantelt

  • Rechteckiger Leistungssteckverbindertyp  Stiftwanne

  • Steckverbinder- und Gehäusetyp  Buchse

  • Steckverbindersystem  Draht-an-Leiterplatte

  • Abdichtbar  Nein

  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an  Leiterplatte

Konfigurationsmerkmale

  • Anzahl von Positionen  2, 3, 4, 6, 8, 12

  • Montageausrichtung für Leiterplatte  Vertikal

  • Anzahl der Leistungspole  2, 3, 4, 6, 8, 12

  • Anzahl der Signalpositionen  0

  • Zeilenanzahl  1, 2, 3

Elektrische Kennwerte

  • Arbeitsspannung (VAC) 50, 300

Kontaktmerkmale

  • Kontaktnennstrom (max.) (A) 7, 8, 9, 14

  • Kontaktfestsitz im Gehäuse  Ohne

  • Kontakttyp  Flachstecker

  • Beschichtungsmaterial des Kontaktanschlussbereichs der Leiterplatte  Zinn

  • Beschichtungsmaterial des Steckbereichs des Kontakts  Zinn

  • Dicke des Beschichtungsmaterials des Steckbereichs des Kontakts (µm) .1, 1, 31.49

  • Dicke des Beschichtungsmaterials des Steckbereichs des Kontakts (µin) .8, 39.37

  • Beschichtungsdicke am Kontaktanschlussbereich  1 µm [ 39.37 µin ]

  • Kontaktaufbau  Matrix, Verbindungsmuffe

Klemmenmerkmale

  • Anschlussstift- und Restlänge (mm) 3.5, 3.8

  • Anschlussstift- und Restlänge (in) .139, .148

  • Verbindungsmethode für Leiterplatte  Durchsteckmontage - Löten

Montage und Anschlusstechnik

  • Art der Leiterplattenmontage  Befestigungsstift

  • Arretierung für Leiterplattenmontage  Mit

  • Montageausrichtung der Leiterplatte  Mit

  • Gegensteckführung  Mit

  • Typ der Gegensteckführung  Polarisierung

  • Art der Steckverbindermontage  Leiterplattenmontage

  • Gegensteckarretierung  Mit

  • Typ der Gegensteckarretierung  Verrastung

Gehäusemerkmale

  • Raster (mm) 3.96, 6.5, 7.92

  • Raster (in) .156, .255, .312

  • Gehäusefarbe  Blau, Gelb, Naturbelassen, Rot, Schwarz

  • Gehäusematerial  Nylon 6/6 GF

Abmessungen

  • Drahtgröße (AWG) 20 – 16, 26 – 16

  • Drahtgröße (mm²) .128 – 1.308, .517 – 1.308

  • Reihenabstand (mm) 4.6, 6.5

  • Reihenabstand (in) .181, .255, .256

  • Länge (mm) 10.2, 10.8, 14.6, 14.8, 17.3, 19.7

  • Isolationsdurchmesser (max.) (mm) .12, 3.1

  • Isolationsdurchmesser (max.) (in) .122, 3.1

  • Höhe (mm) 14.5, 14.6, 9

  • Leiterplattendicke (empfohlen)  .06 mm [ 1.6 in ]

  • Breite (mm) 10.2, 13.6, 15.9, 19.4, 9, 9.4

  • Geeignet für Drahtisolationsbereich (mm) 3.1

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -30 – 105 °C [ -22 – 221 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Stromkreis Anwendung  Leistung

Industriestandards

  • UL-Brandschutzklasse  UL 94V-0

  • Bezugswert des Glühdrahts  Standardteil – ohne Glühdraht

  • VDE-geprüft  Ja

  • Behörde/Norm  CNR, CSA, UL

  • Behörden-/Normnummer  C22.2 Nr. 182.3, E28476, UL 1977

Verpackungsmerkmale

  • Verpackungsmethode  Box, Karton & Einsatz, Tray

  • Verpackungsmenge  119, 168, 180, 182, 240, 259, 272, 340, 392, 77

Weitere

  • Zur Verwendung mit  Kontakte: 177914 oder 177915, Stecker, Stecker: 177899, Stecker: 177900, Stecker: 177901, Stecker: 177905, Stecker: 179861, Stecker: 179862, Stecker: 179939, Stecker: 1827196, Stecker: 917354

  • Ausgelassene Positionen  2

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-P87024-H342

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten