Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Sehen Sie sich die Produkte unten an, um Preisdetails zu erhalten.

Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Unsere Raychem Mittelspannungsisoliermanschetten (MVLC) sind dafür ausgelegt, bestehende nicht isolierte Leitungen zu isolieren, ohne dass dafür ein kostspieliges Ersetzen von Leitern oder zusätzliche Leitungshardware erforderlich sind. Die Leitungsabdeckungen bestehen aus vernetztem Material, das auf der Grundlage unserer Erfahrung mit Mittelspannungsprodukten in rauen Umgebungen entwickelt wurde. Die Leitungsabdeckungen sind UV-stabil, kriechstromfest und erosionsbeständig und gewährleisten einen langjährigen, zuverlässigen Betrieb in den rauesten Umgebungen. Die Mittelspannungsisoliermanschetten können selektiv auf problematische Temperaturspannen angewendet werden, wenn die Temperaturen über 0°C liegen. Die Leitungsabdeckungen können dank eines speziellen Werkzeugs einfach auf stromführenden Leitungen montiert werden. Das Werkzeug wird direkt am Overhead-Leiter befestigt und bleibt bei jeder Spannweite fest an einer Stelle. Das Werkzeug kann manuell oder automatisch mit einer Handkurbel oder mit Hilfe eines benzinbetriebenen Bohrers betätigt werden. Das Werkzeug sorgt für das Formen, Schließen und die Speisung der Isoliermanschette entlang des Leiters mit Geschwindigkeit und Konsistenz.

Leiste

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Elektronisch vernetzt, um ein extrem robustes Isolationssystem zu schaffen, das einen langen zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen gewährleistet.
  • Basierend auf mehr als 30 Jahren praxiserprobter Erfahrung mit Hochspannungsprodukten in rauen Umgebungen.
  • Drei Größen decken alle Leitergrößen von 16 mm² bis 800 mm² ab.
  • REACH- und RoHS-konform
  • UV-beständig sowie kriechstrom- und erosionsresistent.
  • Eine mastixversiegelte Ausführung dieses Produkts ist für 25 kV/36 kV erhältlich.
Leiste
Leiste
  1. TE Raychem Mittelspannungsisoliermanschette montieren (Englisch)

Schauen Sie sich unser Video an, um zu erfahren, wie Sie unsere Mittelspannungsisoliermanschette (MVLC) montieren.

Leiste

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Frage: Sind die Raychem MVLC Mittelspannungsisoliermanschetten von TE Teil des Montageschulungsprogramms von TE?

Antwort: Ja, unsere Raychem Mittelspannungsisoliermanschetten sind Teil unseres Schulungsprogramms für Anlagen- und Wildtierschutzlösungen. Erfahren Sie mehr auf TE.com/trainingcenter.

 

Frage: Woraus besteht die Mittelspannungsisoliermanschetten?

Antwort: Unsere Mittelspannungsisoliermanschette bestehen aus unserem vernetzten Material, das UV-stabil und kriechstromfest ist. Dieses praxiserprobte Material sorgt für jahrelange Zuverlässigkeit auch in härtesten Umgebungen.

 

Frage: Welche Leitergrößen decken die Mittelspannungsisoliermanschetten ab?

Antwort: Unsere Mittelspannungsisoliermanschetten sind in drei verschiedenen Größen erhältlich, die Leiter von 16 mm² bis 800 mm² (bis 38 mm Durchmesser) abdecken. Mehrere Isoliermanschetten können miteinander verbunden werden, um den Anwendungsdurchmesser zu erhöhen, um rechteckige Sammelschienen, abgewinkelte Sammelschienen und einen Durchmesser von 38 mm zu >isolieren. Fragen Sie einen Vertreter von TE nach weiteren Informationen und Ratschlägen.

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Materialsystem  HDPE/Co-Polymer

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Technologie  Kaltschrumpfprodukt

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Produkttyp  Leitungsabdeckung

  • Isolatortyp  Isolator

Elektrische Kennwerte

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Spannungsklasse (kV) 25, ≤ 15, ≤ 25

Sonstige Eigenschaften

  • Farbe  Rot

Abmessungen

  • Leiterbereich (mm²) 99 – 185

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Leitungsdurchmesser (mm) 13 – 18, 17 – 38

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Leitungsdurchmesser (in) .511 – .708, .669 – 1.496

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich (°C) -20 – 50

Betrieb/Anwendung

  • Halogenfrei  Ja

  • Ausrüstung  Leiter/Leitungen

  • Applikationstyp  Freileitung, Umspannwerk

Produktverfügbarkeit

  • Nieder- und Mittelspannungsisolierabdeckung – Produktverfügbarkeit  Amerika, Asien, ASIEN-PAZIFIK, China, EMEA

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-MVLC

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten