Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Sehen Sie sich die Produkte unten an, um Preisdetails zu erhalten.

Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Unsere Raychem HVT-Z Endverschlüsse für abgeschirmte Kabel bestehen  unser Schlauch ohne Kriechwegbildung mit einer coextrudierten halbleitenden Schicht mit Feldsteuerung. Diese Schicht zur Feldsteuerung basiert auf der Keramik-Halbleitertechnologie (ZnO) und bietet eine hervorragende Leistung bei Entladung und Impulsen. Wenn der Schlauch geschrumpft wurde, wird die Beschichtung weicher und haftet an unregelmäßigen Oberflächen, was eine Abdichtung gegen Feuchtigkeit sowie eine elektrische Feldsteuerung bereitstellt.

Unsere Raychem Endverschlüsse für abgeschirmte Kabel sind pro IEEE-48 als Endverschlüsse der Klasse I voll qualifiziert, um eine lange, störungsfreie Lebensdauer zu bieten.

Orangefarbene Linie

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Coextrudierter einteiliger Endverschluss
  • Integrierte Feldsteuerung
  • Optional kann der HVT-Z auch mit der Produktreihe an Aluminium-Schraubendverbindungen von TE bestellt werden.
  • Diese sind vielseitig einsetzbare Schraubverbinder, die für einen Leiterbereich von kompakten 2er-Kabeln bis hin zu konzentrischen Litzenleitern der Klasse B mit 1.000 kcmil geeignet sind.
Orangefarbene Linie
Orangefarbene Linie

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Frage: Ist der Raychem HVT-Z Mittelspannungsendverschluss von TE für abgeschirmte Kabel im Schulungsprogramm von TE enthalten?

Antwort: Ja, unsere Mittelspannungsendverschlüsse sind mit unserer Raychem Warmschrumpftechnik konzipiert und werde daher von unserem Montageschulungsprogramm abgedeckt. Erfahren Sie mehr auf TE.com/trainingcenter.

 

Frage: Mit welcher Art von Leiter kann ich die Mittelspannungsendverschlüsse für abgeschirmte Kabel nutzen?

Antwort: Unsere Mittelspannungsendverschlüsse können in jeder Art von abgeschirmten Mittelspannungskabeln mit Kupfer- oder Aluminiumleitern verwendet werden.

 

Frage: Woraus bestehen die Mittelspannungsendverschlüsse für abgeschirmte Kabel?

Antwort: Die HVT-Z bestehen aus unserem Raychem vernetzten Kunststoff EVA coextrudiert mit einer Zinkoxidmatrix. Das Material unserer Mittelspannungsendverschlüsse ist kriechwegfest, sehr erosionsbeständig und UV-resistent.

 

Frage:Welchen Spannungsbereich decken Mittelspannungsendverschlüsse für abgeschirmte Kabel ab?

Antwort: Unsere Endverschlüsse für abgeschirmte Kabel decken Spannungen bis 35 kV, 200 kV BIL pro IEEE ab.

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Stromkabel-Endverschluss – Technologie  Warmschrumpfung

  • Ausführung der Kabelabschirmung  Bandschirm

  • Isolation  Kunststoff

  • Schirm pro Phase  1, 4

  • Mechanische Verbinder enthalten  Ja, Nein

  • Produktfamilie  HVT

Konfigurationsmerkmale

  • Anzahl der Adern  1

Elektrische Kennwerte

  • Stromkabel-Endverschluss – Spannungsklasse (kV) ≤ 15, ≤ 35, ≤ 8

Abmessungen

  • Querschnittsbereich (AWG/kcmil) 1 – 1/0, 1 – 4/0, 1250 – 2500, 1500 – 2500, 2 – 1/0, 2/0 – 350, 2/0 – 500, 250 – 350, 250 – 500, 350 – 500, 4 – 1/0, 400 – 1000, 400 – 500, 6 – 2, 600 – 1000, 600 – 1750, 750 – 1750

  • Stromkabel-Endverschluss – Isolierungsdurchmesser (mm) 8.89 – 15.24, 15.24 – 24.13, 16.51 – 24.13, 20.32 – 27.17, 20.32 – 31.75, 21.59 – 31.75, 27.94 – 34.41, 27.94 – 35.56, 27.94 – 38.1, 27.94 – 44.45, 30.09 – 43.18, 30.73 – 41.91, 40.64 – 45.56, 40.64 – 62.23

  • Stromkabel-Endverschluss – Isolierungsdurchmesser (in) .35 – .6, .6 – .95, .65 – .95, .8 – 1.069, .8 – 1.25, .85 – 1.25, 1.1 – 1.35, 1.1 – 1.4, 1.1 – 1.5, 1.1 – 1.75, 1.18 – 1.7, 1.21 – 1.65, 1.6 – 1.793, 1.6 – 2.45

  • Schirminnendurchmesser (mm) 115.06, 135.12, 94.99

  • Schirminnendurchmesser (in) 3.74, 4.53, 5.32

  • Kabelmantel Außendurchmesser (mm) 24.13, 30.48, 38.1, 50.8, 53.34, 69.85

  • Kabelmantel Außendurchmesser (in) .95, 1.2, 1.5, 2, 2.1, 2.75

  • Länge (installiert) (mm) 292.1, 482.6

  • Länge (installiert) (in) 11.5, 19

  • Stromkabel-Endverschluss – Leiterdurchmesser (mm) 4.67 – 7.41, 5.89 – 9.47, 7.41 – 9.47, 8.43 – 13.41, 8.43 – 9.47, 10.61 – 17.29, 10.61 – 20.65, 14.6 – 17.29, 14.6 – 20.65, 17.29 – 20.65, 18.54 – 29.26, 19.81 – 20.65, 19.81 – 29.26, 22.68 – 29.26, 22.68 – 38.76, 25.34 – 38.76, 32.74 – 44.7, 35.86 – 44.7

  • Stromkabel-Endverschluss – Leiterdurchmesser (in) .184 – .292, .232 – .373, .292 – .373, .332 – .373, .332 – .528, .418 – .681, .418 – .813, .575 – .681, .575 – .813, .681 – .813, .73 – 1.152, .78 – .813, .78 – 1.152, .893 – 1.152, .893 – 1.526, .998 – 1.526, 1.289 – 1.76, 1.412 – 1.76

Betrieb/Anwendung

  • Applikationstyp  Außenbereich, Innenbereich

Industriestandards

  • Designanforderung  IEEE 48

Produktverfügbarkeit

  • Stromkabel-Endverschluss – Produktverfügbarkeit  NORD- UND SÜDAMERIKA

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-HVT-Z

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten