Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Der Analogausgang des Dehnungsmessstreifen-Signal-konditionierers M210 kann von Kontrollsystemen und Datenerfassungskarten ausgelesen werden. Ein Netzteilfilter bietet Schutz vor unzulässiger Spannungsversorgung. Der M210 hat eine hohe Bandbreite und geringes Rauschen Anhand der großen, gut erkennbaren LED-Anzeige mit ±2.000 Counts können die Messungen schnell abgelesen werden. Der M210 bietet viele Zusatzoptionen wie RTC-Schalter und kann in einem ABS-Gehäuse untergebracht werden.

Vorteile

  • Analogausgang: ±10 V
  • Rote LED-Anzeige: 2.000 Counts
  • Hohe Bandbreite am Analogausgang (1.000 Hz)
  • Rauscharm

Anwendungen

  • Labormessausrüstung
  • Prüfstände
  • Prozessüberwachung
  • Rackmontage

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Kraftmesszelle – Sensortyp  Digitale Messanzeige

Elektrische Kennwerte

  • Kraftmesszelle – Versorgungsspannung (VDC) 12 - 230

Signalmerkmale

  • Ausgangssignal  4 – 20 mA, ±10 V, ±10 V

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  0 – 50 °C [ 32 – 120 °F ]

Weitere

  • Schutzindex  IP50

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-FLS0042

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten

Produktspezifikationen