Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Anders als Sensoren mit flachen Kraftangriffsflächen verfügt die XFC205R über einen kugelförmigen Lastknopf, der präzisere Messungen ermöglicht.  Die für die Größe und Messbereiche hohe Steifigkeit ermöglicht Messungen bei dynamischen Anwendungen. Eine Zugentlastungsfeder verstärkt den Kabelausgang. Das Messelement ist mit einer vollständig temperaturkompensierten Wheatstone-Brücke ausgestattet, die mit sich äußerst stabilen Silizium-Dehnungsmesstreifen aus mikrobearbeitetem Silizium versehen ist. Dank des Sockels mit M5-Außengewinde kann die XFC205R mühelos in Industrie- oder OEM-Anwendungen installiert werden.
Um Ihre Anforderungen zu erfüllen, bieten wir auch Fertigsysteme an. Die abgestimmten Komponenten (Sensor, Netzteil, Verstärker und digitale Anzeige) sind formatiert, kalibriert und sofort einsatzbereit.
Auf Anfrage erhalten Sie Dokumente mit Anleitungen, um Ihnen die Auswahl und den Gebrauch unserer Sensoren zu erleichtern und Ihnen hilfreiche Tipps zu geben. 

Vorteile

  • Bereiche von 0-2 bis 0-200 N [0-0,4 bis 0-40 lbf]
  • Wichtige Überlastkapazität
  • Linearität < 0,5 % FS
  • Einfache Installation dank M5-Außengewinde am Sockel
  • Integrierter kugelförmiger Lastknopf
  • Auf Anfrage hohe IP-Einstufung
  • Weitere Gewinde und Designs auf Anfrage

 

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Kraftmesszelle – Sensortyp  Miniatur-Kraftmesszellen

Elektrische Kennwerte

  • Endbereich (Newton) 0 – 20

  • Endbereich (lbf) 0 – 4.496

  • Kraftmesszelle – Versorgungsspannung (VDC) 10

Signalmerkmale

  • Ausgangssignal  ±100 mV

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -40 – 120 °C [ -40 – 248 °F ]

Weitere

  • Kraftrichtung  Kompression

  • Schutzindex  IP50

  • Kraftmesszelle – Genauigkeit (% of FS) ±.5

  • Nullpunktverschiebung in CTR (%FS/°C) ±2/50

  • Empfindlichkeitsveränderung (%FS/°C) ±2/50

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-FLS0020

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten