Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Unsere Anschlussösen mit Doppelbohrung ASBT decken einen großen Querschnittsbereich ab, sind für Aluminium- und Kupferleiter geeignet, um den Bestand zu reduzieren und das Risiko der Verwendung des falschen Leiters zu vermeiden.

Unsere Anschlussösen mit Doppelbohrung ASBT werden aus nahtlosem, hochleitendem Aluminium hergestellt, das für Hochleistungsanwendungen in Versorgungsunternehmen ausgelegt ist. Sie sind in Ausführungen mit 2 oder 4 Bohrungen erhältlich. Die Bohrung des Anschlüssekörpers verfügt über eine einzigartige, gerillte Oberfläche, um den elektrischen Kontakt zu verbessern und den Widerstand an der Schnittstelle zwischen der Klemme und dem Leiter zu minimieren. Der Kabeleinführungsbereich ist angefast, um die Kabeleinführung zu erleichtern.

Die Anschlussösen mit Doppelbohrung lassen sich auch auf engem Raum einfach montieren, ebenso wie alle unsere Schraubverbinder. Für die Montage ist kein spezifisches Werkzeug erforderlich, lediglich eine Standard-Ratsche mit den entsprechenden Sechskanteinsätzen. Um eine Kernbiegung des Leiters zu vermeiden, wird ein Haltewerkzeug empfohlen, das unter der Nummer (#IT-1000-019) bestellt werden kann. Unsere Scherbolzentechnologie ermöglicht eine schnelle und korrekte Montage der Schraubkabelschuhe und -verbinder: Die Schraubenköpfe scheren ab, wenn das benötigte Drehmoment aufgebracht wird, wodurch ein optimaler elektrischer Kontakt gewährleistet und der Verbindungswiderstand minimiert wird.

Wir haben unser Anschlussösen-Sortiment um den ASBT-2-4/0-Slim erweitert, der speziell für die Kompatibilität mit unseren Raychem Kaltschrumpf-Endverschlusskabelgarnituren von TE (CSTO-152, CSTI-152, CSTO-282, CSTI-282) optimiert wurde. Dank seinem schlanken Design gleitet er leicht durch den Endverschluss und ermöglicht so eine einfache und schnelle Montage.

Leiste

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Robuste Konstruktion aus einer hochfesten, verzinnten Aluminiumlegierung
  • Bietet unter normalen Betriebsbedingungen eine lange Nutzungsdauer mit einer Reservekapazität bei Notfall-Lastbedingungen.
  • TE bietet jetzt eine Reihe von Schraubendverbindungen mit UL-Zulassung und CSA-Zertifizierung an.
  • Optimale Kontaktkraft an den verschiedenen Leitertypen
  • Einfache und schnelle Montage mit Standardwerkzeug
  • Das neue Design ist mit unseren Raychem Kaltschrumpf-Endverschlusskabelgarnituren kompatibel
Leiste
Leiste

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Frage: Was ist die primäre Anwendung der Anschlussösen mit Doppelbohrung von TE?

Antwort: Die primäre Anwendung unserer Anschlussösen mit Doppelbohrung sind Stromkabel-Endverschlüsse, sowohl unterirdisch als auch überirdisch, bei Spannungen bis 69 kV.

 

Frage: Können die Anschlussösen mit Doppelbohrung mit unseren Kabelgarnituren der Produktreie Raychem verwendet werden?

Antwort:  Ja, unsere Anschlussösen mit Doppelbohrung sind kompatibel mit unseren Raychem Warm- und Kaltschrumpfprodukten und Endverschlusssets für unterirdische Anwendungen bis 35 kV.

 

Frage: Welches Leitersortiment kann mit den Anschlussösen mit Doppelbohrung verwendet werden?

Antwort: Mit nur drei Anschlussgrößen kann ein Leiterbereich von kompakten 2er-Kabeln bis hin zu konzentrischen Litzenleitern der Klasse B mit 1.250 kcmil, untergebracht werden, wodurch der Lagerbedarf reduziert wird.

 

Frage: Ist ein Drehmomentschlüssel erforderlich, um die Anschlussösen mit Doppelbohrung zu montieren? 

Antwort: Nein, unsere Anschlussösen erfordern kein spezielles Werkzeug. Sie können mit einem Schlagschrauber oder einer Standard-Ratsche montiert werden.

 

Frage: Woher weiß ich, ob die Anschlussöse mit Doppelbohrung richtig installiert ist?

Antwort: Unsere Anschlussösen wurden mit Abscherschrauben entwickelt. Sie sind vorgefertigt, um abzuscheren, wenn das entsprechende Drehmoment erreicht ist, um sicherzustellen, dass eine optimale Kontaktkraft erzeugt wird, um den Widerstand zu minimieren.

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Schraubverbinder – Technologie  Scherbolzen

  • Schraubverbinder – Material  Aluminium

  • Unterirdische Netzwerkkomponente, Typ  Anschlussöse

  • Produktfamilie  ASBT

Konfigurationsmerkmale

  • Anzahl Kontaktbolzen  2, 3

  • Sichtprüfung  Ja

Elektrische Kennwerte

  • Schraubverbinder – Spannungsklasse (kV) ≤ 35, ≤ 69

Sonstige Eigenschaften

  • Schraubverbinder – Leitermaterial  Aluminium-Kupfer

  • Leiterart  mehrdrähtig/feindrähtig

Abmessungen

  • Leiterbereich (AWG/kcmil) 1000 (Kompakt) – 1000 (Konzentrisch), 1250 (Kompakt) – 1250 (Konzentrisch), 2 (Kompakt) – 350 (Konzentrisch), 2 (kompakt) – 4/0 (konzentrisch), 250 (Kompakt) – 350 (Konzentrisch), 350 (Kompakt) – 500 (Konzentrisch), 350 (Kompakt) – 750 (Konzentrisch), 600 (Kompakt) – 1000 (Konzentrisch), 600 (Kompakt) – 750 (Konzentrisch)

  • Ankerflügel, Bohrungsdurchmesser  2x14

  • Bolzenkopfgröße (für Flachkopfschrauben) (mm) 13

  • Bolzengröße  1/2

Betrieb/Anwendung

  • Innenraumverwendung  Ja

  • Verwendung im Außenbereich  Ja

  • Applikationstyp  Stromkabelendverschlüsse, sowohl unter als auch über Boden

  • "Frei von Blei, Cadmium, Schwermetallen"  Ja

  • Elektrisch aktivierte Installation  Nein

Industriestandards

  • Schraubverbinder – CSA-Zertifizierung  Ja, Nein

  • Schraubverbinder – UL-gelistet  Ja, Nein

  • Zwischenraum nach NEMA (2 Bohrungen)  Ja

  • Standards  ANSI C119.4

Produktverfügbarkeit

  • Schraubverbinder – Produktverfügbarkeit  ASIEN, ASIEN-PAZIFIK, China, EMEA, NORD- UND SÜDAMERIKA

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-ASBT

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten