Bergbauausrüstung

Trend

Unterstützung des globalen ICT-Wachstums

Günstiger wirtschaftlicher Rückenwind hat auch die weltweite Entwicklung und die dringend benötigten Investitionen in die Revitalisierung der Infrastruktur und der Logistik beflügelt.

AUTOR

Von Jean-Paul Gervais, TE Connectivity

Trends der aufstrebenden Märkte

Der Markt für den industriellen und gewerblichen Verkehr (ICT) ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Der weltweite Nutzfahrzeugmarkt wurde 2017 auf 1,32 Billionen US-Dollar geschätzt und soll von 2018 bis 2025 um 7,1 Prozent wachsen. 2018 entfielen über 52 % des Marktes auf Nordamerika, gefolgt vom Asien-Pazifik-Raum und Europa. Trends wie das Wachstum der aufstrebenden Märkte, die Digitalisierung von Fahrzeugen und Industrievorschriften, die die Elektrifizierung von Bordnetzen fördern, treiben das Marktwachstum an. 

 

All dies ist eine gute Nachricht für Industrieunternehmen in verschiedenen Branchen und die OEMs (Original Equipment Manufacturers) sowie die Wartungs-, Reparatur- und Überholungsorganisationen (MRO), die für sie arbeiten. Während die Branche die Innovation in mehreren Märkten weiter vorantreibt, können OEMs und MROs in den kommenden Jahren mit Wachstum rechnen, weshalb sie eng mit Lieferanten zusammenarbeiten, um die Lieferkette zu stärken. Heutzutage stellen Kunden folgende Ansprüche an Lieferanten:

 

Leistungsstarke Produkte

OEMs und MROs wollen Produkte beziehen und implementieren, die eine außergewöhnliche Leistung demonstriert haben. Für industrielle Anwender bedeutet dies den Einsatz zuverlässiger Lösungen, die die vollständige Nutzung schwerer Maschinen und Ausrüstungen in rauen Umgebungen wie Bauwesen, Landwirtschaft und Bergbau ermöglichen, ohne kostspielige Ausfälle zu erleben. In anderen Anwendungen, wie z. B. elektrifizierten Fahrzeugen (EV) und halbautonomer Fahrzeugentwicklung, bedeutet dies die Bereitstellung hervorragender Funktionalität zum Schutz der menschlichen Sicherheit und des menschlichen Lebens. TE DEUTSCH Steckverbinder sind im Laufe der Jahrzehnte aufgrund ihrer vertrauenswürdigen Feldleistung zum Marktstandard für Konstrukteure geworden. Konstrukteure wissen, dass sie sich darauf verlassen können, dass DEUTSCH HDP-  und DT- Produkte jahrelang verlässlich für einen produktiven Betrieb in einer großen Bandbreite an Umgebungen sorgen. Dies bietet Konstrukteuren und Endanwendern Vertrauen und dringend benötigte betriebliche Flexibilität. 

Harvester

Fähigkeit zur Unterstützung des Wachstums

OEMs möchten, dass ihre Lieferanten in der Lage sind, das Angebot zu skalieren, um sowohl saisonale als auch zyklische Nachfragemuster sowie geplantes und ungeplantes Volumenwachstum zu berücksichtigen, wo immer es weltweit auftritt. MROs wollen die globale Verfügbarkeit für wichtige Produkte sicherstellen, die sie zur Unterstützung und Reparatur regionaler Ausrüstungsflotten benötigen. TE hat darauf reagiert, indem es bedeutende neue globale Kapazitäten mit neuen Investitionen in Asien und Nordamerika hinzugefügt hat. TE verfügt über Anlagen auf der ganzen Welt mit doppelter Werkzeugausstattung, die es dem Unternehmen ermöglichen, Produkte in mehreren Kundenregionen herzustellen. Durch diese globale Fertigungspräsenz hat TE gezeigt, dass es das Angebot skalieren kann, um die Wachstumsanforderungen der Kunden in jedem Marktzustand, für jede Anwendung, einschließlich derjenigen, die angepasst werden müssen, zu erfüllen.

Kürzere Durchlaufzeiten

OEMs versuchen, die Lieferzeiten zu verkürzen, um die Produktion zu steigern und den Kundenbedürfnissen nach schneller Markteinführung nachzukommen. Dies ist besonders wichtig bei Anwendungen, in denen schnelle Innovationen stattfinden. TE ist in der Lage, diese Anforderungen zu erfüllen und Endanwender mit den DEUTSCH-Steckverbindern zu versorgen, die sie für Anwendungen benötigen, wie z. B.:

  • Antriebsstrang-Steuerungen
  • Antiblockiersystem
  • Fahrgestell und elektronische Stabilitätssteuerungen
  • Telematik- und Infotainment-Module
  • Sensoren, Displays und Messgeräte
  • Kabel-an-Kabel- und einzigartige Kabel-an-Leiterplatte-Geräteanwendungen
Datenverbindungen in rauen Umgebungen

Erweiterte Lösungen

Manchmal reicht sogar der Zugriff auf ein breites Portfolio an Steckverbindern mit mehreren Konfigurationen, Montagestilen und Materialauswahl nicht aus. TE erweitert seine bestehende HDP- und DT-Produktlinie mit der Möglichkeit, neue Produkte zu entwickeln oder aktuelle Lösungen für kundenspezifische Anwendungen zu verbessern.

Datenverbindungen in rauen Umgebungen

Weitere Details

Erfahren Sie mehr über  die Produkte   der DEUTSCH DT-Serie  von TE Connectivity sowie über die Produkte  der DEUTSCH HDP20-Serie. Erfahren Sie, warum wir mit unserer hervorragenden Produktreliabilität Marktführer bei der Schaffung und Aufrechterhaltung des Verbrauchervertrauens sind. Bestehen Sie auf das Original: Bestehen Sie auf DEUTSCH! Kaufen Sie Produkte von autorisierten Distributoren  von LADD Distribution und DEUTSCH.