Sensoren für medizinische Pumpen

Anwendung

SENSOREN FÜR MEDIZINISCHE PUMPEN

Infusionspumpen, Hämodialyse‑ und Blutflussüberwachungsanwendungen sind alle überlebenswichtige Technologien für Patienten mit bestimmten Krankheiten, wie etwa chronischen Schmerzen oder Diabetes.

Sensoren für Dialysepumpen
Sensoren für Infusionspumpen
Sensoren für Insulinpumpen
Sensoren für Spritzen

Der menschliche Körper und die medizinischen Geräte, die ihn unterstützen, sind darauf angewiesen, dass Flüssigkeiten kontinuierlich und ohne Unterbrechung über medizinische Pumpensysteme fließen. Medizinische Pumpensysteme bieten eine höhere Zuverlässigkeit als die manuelle Flüssigkeitsverabreichung, da sie in der Lage sind, eine programmierte Dosis in automatisierten Intervallen abzugeben. So wird die Wahrscheinlichkeit menschlicher Fehler reduziert. Dialysegeräte, Infusionspumpen, Insulinpumpen und Spritzen stehen an vorderster Front bei der medizinischen Pumpentherapien zur intravenösen Abgabe von Nährstoffen, Medikamenten und Schmerzmitteln direkt in den Blutkreislauf eines Patienten. Die meisten Pumpen werden am Patientenbett aufgestellt, während andere so konzipiert sind, dass sie nicht an Ort und Stelle verbleiben müssen oder sogar getragen werden können, was den Komfort und das Tragegefühl für den Patienten erhöht. Sollte es zu Ausfällen der Pumpen kommen, könnte dies nachteilige Auswirkungen auf die Patientensicherheit haben. Daher wurden intelligente Pumpen so konzipiert, dass sie den Benutzer warnen, wenn eine Luftblase oder eine Blockierung vorliegt, die verhindert, dass die Flüssigkeiten den Patienten erreichen. Intelligente Pumpen liefern durch den Einsatz von Sensoren bessere klinische Daten für das medizinische Personal. Sensoren spielen eine entscheidende Rolle, wenn es um den ordnungsgemäßen Betrieb von intelligenten Pumpen geht. Sie machen den Benutzer auf Systemprobleme aufmerksam, die eine falsche Dosierung verursachen könnten. Sensoren sind integriert, um den kontinuierlichen Durchfluss zu bestätigen, Blockierungen zu erkennen, Luftblasen in Leitungen extern zu erkennen und Flüssigkeitsstände in medizinischen Pumpen zu messen. Diese robusten Sensoren werden benötigt, um präzise Leistung und Zuverlässigkeit zu bieten. Auf diese Weise wächst das Vertrauen in die Leistung des Systems. Wir bieten Kraft-, Druck-, Positions-, Temperatur- und Ultraschallsensortechnologien für den zuverlässigen Betrieb und die Erkennung einer breiten Palette von medizinischen Diagnose- und Behandlungsanwendungen. Unsere medizinischen Pumpensensoren sind für anspruchsvolle Umgebungen geeignet und bieten hohe Genauigkeit und schnelle Reaktionszeit. Mit jahrzehntelanger Branchenerfahrung und individuellen Anpassungsmöglichkeiten sind wir führend in der Medizinbranche und schaffen eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft.

WEITERE INFORMATIONEN

LÖSUNGEN FÜR MEDIZINISCHE PUMPEN

THEMA RESSOURCEN
AD-101 Luftblasendetektorsensor  Video
Wie Sensoren in medizinischen Pumpen die Patientenversorgung beeinflussen Webinar
Sensoren für Dialysegeräte Lösungsleitfaden
Sensoren für Infusionspumpen  Lösungsleitfaden
Sensoren in Dialysegeräten Infografik
Sensoren für medizinische Pumpenanwendungen  Whitepaper
Vertrauen und Verlässlichkeit für medizinische Sensoren für Zuhause  Whitepaper
Sensoren in interaktiver Krankenhauskarte Interaktives System