TE-News: TE Connectivity und SnapEDA stellen digitale Modelle vor

Über 25.000 neue Modelle im Rahmen dieser Zusammenarbeit vorgestellt

Veröffentlicht

14. Februar 2018

Medienanfragen

Rachel Quimby 
610-893-9593
rachel.quimby@te.com

PRESSEMITTEILUNG

Ingenieure können jetzt mithilfe von kostenfreien Symbolen und Footprints mühelos eine Vielzahl von Komponenten entwerfen.

SCHAFFHAUSEN, Schweiz und SAN FRANCISCO, CA, USA (14. Februar 2018) – TE Connectivity (TE), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Verbindungstechnik und Sensoren, und SnapEDA, die erste Internet-Komponentenbibliothek für Leiterplattendesigns, stellen Elektronikentwicklern in Zusammenarbeit über 25.000 neue digitale Modelle zur Verfügung, mit denen diese die Markteinführung ihrer Produkte beschleunigen können.

Normalerweise verbringen Entwickler mehrere Tage mit der Erstellung von Modellen aller Komponenten ihrer Designs – ein mühsamer und zeitaufwändiger Vorgang. Bei einigen Komponenten, beispielsweise bei Steckverbindern, gestaltet sich die Modellerstellung aufgrund ihrer vom Standard abweichenden Formen, Raster, Pads und Ausschnitte besonders schwierig.

Dank der neuen Zusammenarbeit können Entwickler jetzt kostenfreie Leiterplatten-Footprints und -symbole für Komponenten von TE herunterladen, was eine Zeitersparnis von mehreren Tagen bedeutet und die Möglichkeit eröffnet, sich auf Produktoptimierung und Innovationen zu konzentrieren. Die Modelle sind mit Altium, OrCAD, Allegro, Eagle, PADS, DXDesigner und KiCad kompatibel.

Zu diesen Komponenten gehört eine breite Palette an Steckverbindern, beispielsweise USB- und FCP-Steckverbinder, modulare Steckverbinder, Akkusteckverbinder, Klemmanschlüsse und Klinkensteckverbinder ebenso wie Sensoren, Sicherungselemente, Schalter, Relais, DC/DC-Umrichter, Thermistoren, Widerstände und Dioden.

„Das Angebot von TE Connectivity umfasst ein sehr breites Produktportfolio. Von Steckverbindern bis hin zu Sensoren können Entwickler jetzt nahtlos eine Vielzahl von Komponenten auswählen und in ihre Designs integrieren, indem sie das Symbol und den Footprint für das jeweilige Produkt direkt herunterladen“, erläutert Natasha Baker, CEO bei SnapEDA.

„Als globales Technologieunternehmen mit über 7.000 Ingenieuren ist uns die Bedeutung dieser digitalen Modelle für Entwickler bewusst“, so David Sinisi, VP of Engineering Excellence bei TE Connectivity. „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit SnapEDA, durch die wir unsere Modelle kostenfrei zur Verfügung stellen können. So sind Ingenieure in der Lage, ihre Produkte einfach, schnell und bequem zu optimieren und auf den Markt zu bringen.“

Der Ablauf ist ganz einfach. Die Entwickler durchsuchen die Website von TE Connectivity oder SnapEDA nach dem gewünschten Produkt, laden das Modell herunter und integrieren es per Drag & Drop in ihre Designs.

Neben den Modellen selbst stellt SnapEDA Informationen zu den Standards bereit, mit denen die einzelnen Modelle konform sind. So können Entwickler beispielsweise sehen, ob ein Footprint den von TE Connectivity empfohlenen Abmessungen oder den Branchenstandards (wie IPC-7351B) entspricht. Zu jedem Modell gehört zudem ein automatisierter Bericht, der mithilfe der zum Patent angemeldeten Verifizierungsprüfung von SnaEDA erstellt wird, um allgemeine Fertigungsprobleme zu vermeiden. 

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.

Über SnapEDA

SnapEDA ist die erste und führende Internet-Komponentenbibliothek für Leiterplattendesigns. Indem wir betriebsbereite Bausteine für Leiterplattendesigns und Plug-Ins auf unserer Website bereitstellen und Werkzeuge für das Leiterplattendesign anbieten, verkürzen wir die Produktentwicklung um mehrere Tage, sodass Entwickler sich auf Produktoptimierung und Innovation konzentrieren können. Jedes Jahr verwenden mehr als eine halbe Million Ingenieure SnapEDA – das sind umgerechnet fast zwei Millionen elektronische Komponenten. Die Bandbreite der von ihnen entwickelten Produkte ist groß und reicht von medizinischen Geräten bis hin zu Elektroflugzeugen. SnapEDA wurde von Y Combinator und privaten Investoren gegründet. Erfahren Sie mehr unter www.snapeda.com.