TE-News: TE zeigt auf der SPS 2019 innovative Lösungen für die Industrie

TE Connectivity zeigt auf der SPS 2019 innovative Lösungen für die Industrie

Veröffentlicht

11. November 2019

Medienanfragen

Jonathan Graham
TE Connectivity

+49 6151 607 3756

jonathan.graham@​te.com

DARMSTADT, Deutschland

11. November 2019

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, stellt auch in diesem Jahr wieder auf der SPS aus, welche vom 26. bis 28. November in Nürnberg stattfindet. Im Mittelpunkt des Messeauftritts (Halle 10, Stand 440), steht die Kompetenz des Unternehmens in vier Anwendungsbereichen: Schaltschrank, Servoantrieb, Servomotor und Robotik.

 

Schaltschrank

TEs weit umfassendes Produktportfolio deckt die spezifischen Anforderungen an industrielle Bedienfelder ab und bietet industrielle Steuerungslösungen als Teil eines übergreifenden Systemintegrationsservice an. Zudem kann TE bei größeren Industrieanlagen Bedienfelder hausintern herstellen und montieren.

 

Servoantrieb

Die heutigen digitalen Technologien sind der Schlüssel zur Optimierung der Fabriken von morgen. Der zunehmende Automatisierungsgrad und die Dezentralisierung der industriellen Fertigung, stellen jedoch große Herausforderungen dar. Automatisierungslösungen müssen profitabel sein - durch längere Betriebszeiten, verbesserte Energieeffizienz und geringere Kosten. Fertigungen der nächsten Generation rücken auch weiterhin in den Fokus der technologischen Entwicklung und der Integration des Netzwerks. Von TE hergestellte Steckverbinder und Sensoren ermöglichen seit langem eine umfassendere Vernetzung, Kommunikation und Innovation für die Digitalisierung und Automatisierung der Fabriken. Zugleich sind sie nach wie vor führend in der technologischen Entwicklung.

 

Servomotor

In vielen Industriebranchen wird die Servotechnik bereits eingesetzt, um die Produktivität und die Kosteneffizienz zu steigern. Weitere Fortschritte lassen sich durch noch schnellere und präzisere Rückkoppelungs- und Steuerungsprozesse erzielen, die durch das Zusammenspiel von Servomotoren und Servoantrieben möglich werden. Motoren werden heute immer kompakter und bieten mehr Funktionen denn je. Angesichts des gestiegenen Datenvolumens ist es unerlässlich, zuverlässige Übertragungsverbindungen mit möglichst hohen Geschwindigkeiten zu haben. Wenn interne Daten- und Energieschnittstellen schnell, zuverlässig und effizient verbunden werden können, wird die Produktivität gesteigert und das Unternehmen wächst.

 

Robotik

Das Anwendungsspektrum von Robotern erweitert sich stetig, wodurch eine exakte und zuverlässige Vernetzung essenziell ist. Die technologische Kompetenz von TE, sowie eine umfassende branchenübergreifende Erfahrung und ein innovativer Ansatz, bilden die Grundlage für die Entwicklung der präzisen Produkte des Unternehmens für die Robotik. Das breite Portfolio an industriellen Lösungen, von der Kommunikation, über die Energieübertragung, bis hin zur Anbindung von Motoren, welchses durch Standard- und kundenspezifische Lösungen für Kabelbaugruppen ergänzt wird, erfüllt die hohen Anforderungen der Robotik von heute und morgen.

 

"Die SPS 2019 bietet ein ausgezeichnetes Forum für das Angebot von TE an hoch entwickelten Lösungen, die die Funktionalität industrieller, datengesteuerter Anwendungen verbessern", sagt Steffen Linder, Director of Sales für die EMEA-Region der Industrial Business Unit von TE. "Wir werden zeigen, wie sich mit der Verbindungstechnologie von TE sowohl Energie, als auch Daten und Signale auf allen Ebenen, sowie in allen Umgebungsbedingungen und überall auf der Welt übertragen lassen."

 

Produkt-Highlights

Zu den Produkt-Highlights gehören die kürzlich vorgestellten, robusten und vor Ort installierbaren M12-Module in X-Kodierung und die modularen Heavy Duty-Steckverbinder mit gestanzten und geformten Kontakten aus der Dynamic-Serie. Außerdem wird TE über die Etablierung dieser Technologie im Markt mit weiteren Lieferanten des Single-Pair Ethernet Industrial Partner Network sprechen.

 

Die neuen X-kodierten M12-Steckverbinder ermöglichen es Installateuren und Maschinenbauern, eine fehlerfreie und werkzeuglose Cat6A-Verbindung schneller als mit anderen Standard-Lösungen für die Datenübertragung herzustellen. Durch nur zwei Teile, ist der jüngste X-kodierte M12-Steckverbinder von TE vor Ort einfach zu installieren, ohne dass Teile verlegt oder nicht wiedergefunden werden können. Die Kabeladern lassen sich in beliebiger Länge abisolieren und können für eine optimale Leistung durch die patentierte Hebeltechnologie von TE in Kombination mit der in die Steckverbindung integrierten automatischen Abläng-Funktion, angeschlossen werden. Diese einzigartige, standardisierte und werkzeuglose Steckverbinderserie, ermöglicht es den Anwendern, ein Montagestreifen an dem Kabel und dem Kabelgeflecht zu befestigen.

 

Die Heavy Duty-Steckverbinder der Dynamic-Serie von TE wurden speziell für industrielle Anwendungen entwickelt, in denen Signal- und Leistungsverbindungen mit hoher Dichte erforderlich sind. Sie gewährleisten eine unterbrechungsfreie elektrische Verbindung und minimieren die Möglichkeit eines Ausfalls durch Vibrationen. Die Steckverbinder können sowohl mit halb- als auch vollautomatischen Crimpverfahren montiert werden, was die Stabilität des Montageprozesses und die Wiederholbarkeit der Crimpung erhöht.

 

Zusätzlich zum Messauftritt am Stand, werden Experten von TE, im Rahmen des SPS-Speaker-Forum, Vorträge halten. Mark Maas, der weltweit führende Experte von TE für die Digitalisierung der Fabrik, wird eine Fallstudie zum Thema "Digitale Transformation" vorstellen. Daniel Walldorf, der Business Development Leiter bei der TE Business Unit Industrial, wird über die "Vernetzung als Schlüssel für die digitale Fabrik" sprechen. Mark Maas wird seinen Vortrag am 26. November um 10:20 Uhr in Halle 3-668 halten, während der von Daniel Walldorf am selben Tag um 16:40 Uhr in der Forumshalle 10.1 stattfinden wird.

 

Um sich für ein kostenloses Ticket zu registrieren oder mehr über den Messeauftritt von TE zu erfahren gehen Sie auf: TE SPS 2019 Website.

Leseranfragen

TE Connectivity

Pfnorstrasse 1

64293 Darmstadt

Germany

+49 6154 607 1740

www.te.com

Über TE

TE Connectivity ist ein weltweit führender Anbieter von Industrietechnologien im Wert von 13 Milliarden US-Dollar und ermöglicht eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unsere breite Palette an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt haben, ermöglichen Fortschritte in den Bereichen Verkehr, industrielle Anwendungen, Medizintechnik, Energie, Datenkommunikation und für das Zuhause. Wir beschäftigen fast 80'000 Mitarbeiter, darunter mehr als 8'000 Entwicklungsingenieure, die mit Kunden in rund 150 Ländern zusammenarbeiten. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.