TE-News: Der neueste Anschlußsteckverbinder für Außenbeleuchtung von TE Connectivity

Der neueste Anschlußsteckverbinder für Außenbeleuchtung von TE Connectivity vereinfacht die Umstellung auf eine Zwei-Knoten-Architektur und senkt die Kosten für zusätzliche Sensorfunktionen

Veröffentlicht

06/24/21

Medienanfragen

Katie Raymond

TE Connectivity

+1 717 985 2053

k.raymond@te.com

 

Amy Wilson 

TE Connectivity

+1 717 985 2716

amy.wilson@te.com

MIDDLETOWN, Pennsylvania

June 24, 2021

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Konnektivitäts- und Sensorlösungen, hat die nächste Generation seines LUMAWISE-Produktportfolios vorgestellt: den LUMAWISE „Endurance S2“-Buchsenstecker. Als Ergänzung der bereits umfangreichen Produktlinie bietet die neue S2-Anschlussbuchse mehr Flexibilität und Konnektivität im Leuchtendesign und in der Straßenbeleuchtungsarchitektur. 

 

„Der speziell für LED-Lichtquellen, Treiber und Außenleuchten entwickelte LUMAWISE „Endurance S – S2“-Buchsenstecker reduziert die Komplexität der Straßenbeleuchtungsarchitektur, indem einzelne Kabelverbindungselemente aus der Stückliste entfernt werden.  Dies wiederum reduziert zudem die mit der Herstellung der Leuchte verbundenen Arbeitskosten“, so Alexander Hunt III, der globale Produktleiter für Beleuchtung bei TE Connectivity. „Die S2 bietet die gleichen Vorteile wie die ursprüngliche „Endurance S“, die für „ZHAGA Book 18“-Anwendungen eingeführt wurde, allerdings mit zusätzlichen Designverbesserungen rund um die Drahteinführung, die Dichtung und die orientierende Sicherungsscheibe.“ 

 

Standardisierte Schnittstelle, Sensorvorbereitung und einfache Installation

Das LUMAWISE „Endurance S“-Steckerverbindungssystem bietet kosteneffiziente Designflexibilität mit einer standardisierten Steckerschnittstelle. Anschlussbuchsen wie der S2-Buchsenstecker nehmen Sockel mit 40 mm oder 80 mm Durchmesser auf. Die Kuppeln dienen als Zubehörteil zum Sockel, um zusammen ein abgedichtetes Gehäuse zu schaffen, welches die darin eingebettete Elektronik vor den rauen Umgebungsbedingungen schützt. Das kompakte, UV-beständige und nach IP66 spezifizierte Design kann oben, unten oder seitlich orientiert an einer Außenleuchte montiert werden und bietet dem Leuchtendesigner größtmögliche Flexibilität.  

 

Die Module lassen sich mit einer Hand und ohne Spezialwerkzeug montieren und ermöglichen so eine schnelle und einfache Installation, die den Installateuren eine effizientere und produktivere Arbeit ermöglicht. Die Module können in nur wenigen Sekunden installiert oder ausgetauscht werden und sind betriebsbereit, ohne dass der Lichtmast elektrisch freigeschaltet werden muss. 

 

Zusätzliche Merkmale: 

  • Eine ZHAGA-konforme, sensorfähige Schnittstelle mit Verschlusskappe
  • Die Möglichkeit, zwei Drähte für jeden Signalkontakt bei einer Busverdrahtung anzuschließen
  • Zweifache Kabel-Auszugskraft im Vergleich zur originalen „Book 18“-Buchse
  • Schutzart IP65 und IP66 für raue Außenumgebungen und Anwendungen

Über TE

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen hat sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Ingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

Erfahren Sie mehr.