Neues Produkt: Verarbeitungswerkzeuge für Endverschlüsse mit hoher Kraft

TE Crimpmaschinen mit hoher Kraft

Das neue TE Portfolio an Verarbeitungswerkzeugen für Endverschlüsse mit hoher Kraft

Mehr Effizienz und Unterstützung für die Massenproduktion. Der korrekte Endverschluss von Hochvoltsteckverbindern erfordert eine leistungsfähige, hochentwickelte Lösung. Mit unserem Angebot an Verarbeitungswerkzeugen mit hoher Kraft verfügen die Kunden über die nötige Leistung, um Hochvoltsteckverbinder in einem flexiblen, kostengünstigen und kompakten Tischformat abzuschließen.

August 28, 2019

Die HF-20T und die HV-20T Crimpmaschine stellen für TE eine neue Ära beim Crimpen von Hochvoltdrähten dar und stärken die Position unseres Unternehmens als führender Lieferant für Automobil-Kabelbaumhersteller weltweit. Merkmale und Funktionen der neuen Crimpmaschinen:

 

  • Fähigkeit zur Verarbeitung von Drähten bis 120 mm2 – Unsere Crimpmaschinen können 178 Kilonewton (kN) (oder 20 Tonnen) an Crimpkraft erzeugen, und bieten dabei eine variable Geschwindigkeitssteuerung.
  • Größere Fertigungsflexibilität – Eine modulare Matrizenplattform ermöglicht den Kunden die Verwendung einer Vielzahl spezifischer Crimpmatrizen in Halterungen, die in jede der beiden Maschinen – HV-20T oder HF-20T – eingebaut werden können. Eine Feineinstellungsfunktion ermöglicht eine schnellere, präzisere Crimphöheneinstellung.
  • Bereit für Industrie 4.0 – Die neue Hochleistungs-Crimpmaschinenreihe bietet ausgeklügelte Steuerungen, ein Nachverfolgungssystem sowie Ethernet- und USB-Anschlüsse.
  • Integriertes Vakuumsystem – Das System hält empfindliche Verbindungen sauber und verhindert das Eindringen von Schmutz, der häufig beim Crimpen von Hochvoltdrähten entsteht.


„Angesichts der ständig wachsenden Nachfrage nach Hybrid-Elektrofahrzeugen benötigen unsere Automobilkunden eine Lösung für die Massenproduktion von Kabelbäumen“, erklärt Eric Broadaway, Director of Product Management and Pricing für Application Tooling. „Mit der Einführung unseres Hochvoltportfolios ermöglichen wir Kabelbaumherstellern, ihren Durchsatz vier- bis achtmal schneller zu erhöhen als mit unserem bisherigen Angebot.“

 

Beth Schroeder, General Manager des Segmentes Application Tooling meinte dazu: „Heute können wir die Ergebnisse von mehr als einem Jahr Entwicklungsarbeit präsentieren. Ich möchte hierbei die herausragende Leistung unseres Teams hervorheben und mich zudem bei unseren Kunden weltweit bedanken, die uns während des Entwicklungsprozesses beratend begleitet haben. Dank dieser Zusammenarbeit sind wir zuversichtlich, dass das neue Produkt unseren Kunden in diesem spannenden und wachsenden Markt einen differenzierten Wert bietet.“

Über TE

TE Connectivity ist ein weltweit führender Anbieter von Industrietechnologien im Wert von 13 Milliarden US-Dollar und ermöglicht eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Unsere breite Palette an Verbindungs- und Sensorlösungen, die sich in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt haben, ermöglichen Fortschritte in den Bereichen Verkehr, industrielle Anwendungen, Medizintechnik, Energie, Datenkommunikation und für das Zuhause. Wir beschäftigen fast 80'000 Mitarbeiter, darunter mehr als 8'000 Entwicklungsingenieure, die mit Kunden in rund 150 Ländern zusammenarbeiten. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.