CD1110

Messung des Drehmoments und des Reaktionsdrehmoments

TE Connectivity (TE) bietet Lösungen zum Messen des Drehmoments und des Reaktionsdrehmoments. Unsere Drehmomentmesser verfügen über integrierte mechanische Anschläge, erhöhen die Überlastkapazität und bieten zusätzlichen Schutz bei Montage und Betrieb. Wir bieten eine Vielzahl von Sensoren mit kleiner Kapazität zum Messen des dynamischen und des Reaktionsdrehmoments.

Produktmerkmale:

Fähigkeiten des TE Portfolios an Drehmomentsensoren
  • Entwickelt für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen einschließlich Drehmomentmessungen bei nicht rotierenden Teilen, Prozesssteuerungsanlagen, in der Robotik und Effektoren, im Bereich Labor und Forschung sowie für Test- und Messzwecke
  • Robuste und zugleich kompakte Drehmomentsensoren erhältlich sowie viele Montagekonfigurationen für feine Messungen in sowohl Industrie- als auch Laborumgebungen
  • Vielzahl von Drehmomentsensoren mit Ausstattungsmerkmalen wie Edelstahlgehäusen und mechanischen Anschlägen für erhöhten Überlastschutz
  • Statische Drehmomentsensoren, entwickelt für die Messung des Reaktionsdrehmoments mittels geklebten Foliendehnungsmessstreifen mit exzellenter Temperaturstabilität und Messbereichen von bis zu 10.846 Nm.
  • Ausgänge mit hohem Pegel verfügbar

Unsere Kombinationssensoren messen Reaktionsdrehmomente und Kräfte mit einem einzigen Gerät. Diese Sensoren können außerdem auch zur Erfassung der Winkelposition und für Geschwindigkeitsmessungen eingesetzt werden. Wir können eine große Auswahl verfügbarer Modelle an Ihre speziellen Anforderungen anpassen.