CAM

CAM – Leistungs- und Signalsteckverbinder-System mit Griffsicherungssystem

Die CAM-Serie bietet einen der robustesten Steckverbinder für Wagenübergänge mit rauen Umgebungsbedingungen.

Die CAM-Serie bietet den robustesten Steckverbinder für Wagenübergänge in rauer Umgebung. Dank der verschiedenen Größen und Anordnungen mit Signal- oder/und Stromkontakten ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Das CAM-Griffsystem ermöglicht zudem eine schnelle und einfache Handhabung. Einige Modelle sind mit voreilenden Kontakten ausgestattet, die ein Abschalten der Stromleitungen mit Zeitverzögerung ermöglichen. Das Verriegelungssystem gewährleistet sichere Verbindungen und eine hervorragende Vibrationsbeständigkeit.  

Vorteile

  • Raue Umgebung
  • Hoher mechanischer Widerstand
  • Schnelle und einfache Verbindungen
  • Halogenfrei
  • Praxisbewährt

Beschreibung

  • Steckverbinder aus Aluminium mit sicherem Nockenverriegelungssystem für raue Umgebungen
  • 6 Gehäuse und 21 Konfigurationen mit 4 bis 61 Kontakten + Erdung
  • Crimpverbindungen: Kabelquerschnitt von bis zu 185 mm2
  • Konfiguration: Strom oder Signal oder Hybrid
  • Option: Version mit Schalter

Haupteigenschaften

  • Nennstrom: von 15 bis 500 A
  • Betriebsspannung: bis zu 500 V
  • Spannungsfestigkeit: bis zu 3.250 V
  • Schutzgrad: IP54 (optional mehr)
  • Salzsprühbeständigkeit: 96 oder 500 Stunden
  • Temperaturbereich: -40 °C/+100 °C