Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Der Drucksensor ist für die O-Ring-Befestigung sowie für OEM-Anwendungen ausgelegt, die eine Verträglichkeit gegenüber korrosiven Stoffen erfordern. Im Sensorgehäuse wird Silikonöl verwendet, um den Druck von der 316L-Edelstahlmembran zum Messelement zu übermitteln. Im Datenblatt für das kompensierte Modell 154N mit Konstantspannung finden Sie weitere Informationen zu den verschiedenen Eigenschaften des Modells 154N.  

Vorteile

  • 316L SS-Drucksensor 
  • Durchmesser 19 mm 
  • Vakuummessungen
  • O-Ring-Befestigung
  • Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +125 °C
  • Nichtlinearität des Drucks von ±0,2 %
  • Festkörper-Zuverlässigkeit 

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Medienisolierter Drucksensor – Typ  Medienisolierte Drucksensoren mit mV-Ausgabe

  • Medienisolierter Drucksensor – Ausführung  Vakuumlehre

Konfigurationsmerkmale

  • Elektrische Verbindung  Offene Brücke, ohne Ausgleich

Elektrische Kennwerte

  • Medienisolierter Drucksensor – Versorgungsspannung (V) 5

  • Versorgungsstrom (mA) 1.5

Abmessungen

  • Abmessungen  Durchm. 18.97 x 13.8 mm [ Durchm. .746 x .54 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -40 – 125 °C [ -40 – 257 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Prüfdruckbereich  3X

  • Druck (psi) 15, 30, 50, 100, 300, 500

  • Ausgang/Bereich  Empfindlichkeit = 12 bis 27 mV/V

Verpackungsmerkmale

  • Medienisolierter Drucksensor – Gehäuse  O-Ring-Befestigung

Weitere

  • Optionen  Kein Rohr, Lüftungsrohr

  • Nichtlinearität (%) ± .1

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-MIPS0006

Literatur

Datenblätter/ Katalogseiten