Zukunft der Sensortechnologie

Trend

Wissenswertes über den wachsenden Sensormarkt

Ein Interview mit Sean Gough, Senior Director of Product Management bei TE Connectivity (TE) Sensor Solutions

Autor

Dieser Inhalt wurde ursprünglich in Partnerschaft mit Avnet Abacus im Focus Magazine veröffentlicht.

Orangefarbene Leiste

Welches sind Ihrer Meinung nach die drei wichtigsten aktuellen Trends bei Sensoren?

Der erste Schlüsseltrend ist die Miniaturisierung. In unserer zunehmend vernetzten Welt sind Sensoren mittlerweile in zahllosen Anwendungen stark verbreitet. In vielen dieser Anwendungen werden mehrere Sensoren benötigt, die trotz kleiner Abmessungen dieselbe Leistung bringen – häufig mit sehr geringem Energiebedarf. Der zweite Schlüsseltrend ist die Digitalisierung. Da sich so viele Anwendungen im Internet der Dinge abspielen, ist für intelligente Sensoren, die nicht nur Sensordaten erfassen, sondern diese Daten auch für verschiedene Anwendungen interpretieren, der Übergang zur Digitalisierung erforderlich. Der dritte wichtige Trend ist die Sensorfusion. Genau wie beim Digitalisierungstrend steht die Integration von Multi-Sensoren in direkter Verbindung mit der Verbreitung des Internets der Dinge (IoT) und der Erwartung einer vollständigen Vernetzung. Mehrere Arten von Messungen in äußerst kleinen Gehäusen erfassen zu müssen forciert die Entwicklung von Multi-Sensor-Elementen. Diese drei Trends über-schneiden sich häufig und gehen mit dem Bedarf an höherer Leistung zu geringeren Kosten einher.

Batterie

Geringer Stromverbrauch

Mikroskop

Miniaturisierung

Fusion

Sensorfusion

Orangefarbene Leiste

Erzählen Sie uns etwas über die Bedeutung der Sensorfusion und ihre Auswirkungen.

Schon früher konnten viele Druckmessumformer mit Temperaturerfassungsfunktionen bereitgestellt werden. Heute ist die Temperaturerfassung das Minimum, was unsere Sensoren bieten, und wir erkennen die Notwendigkeit, weitere Sensortypen hinzuzufügen. Wir haben Designs mit drei und vier Sensoren, die Kosten und Komplexität für unsere Kunden senken. Dank der Bandbreite unseres Produktsortiments und unserer Anwendungskompetenz können wir unser Portfolio nutzen, um konstruktionsbedingte Hindernisse zu überwinden und echte Innovation bei der Sensorfusion voranzutreiben.

Orangefarbene Leiste

Welches sind die wichtigsten Wachstumsmärkte für die verschiedenen Sensortypen?

Es gibt zurzeit vier entscheidende Wachstumsmärkte für Sensoren. Einer davon sind Drucksensoren. Der Bedarf an Druckmessungen nimmt in den meisten Märkten extrem zu. Zu den Zielanwendungen gehören tragbare Technologien und medizinische Geräte sowie Drohnen, Haushaltsgeräte, industrielle Anwendungen und das Transportwesen. Viele dieser Anwendungen erfordern zudem Temperatursensoren. Die Zustandsüberwachung für Industriemaschinen und Kraftfahrzeugtechnik sowie Hochleistungsakkus, die jetzt für die Bereitstellung von Strom eingesetzt werden, stellen wichtige Wachstumsmärkte für Temperatursensoren dar. Temperatursensoren in tragbaren Technologien im Gesundheitswesen sind ein weiterer wichtiger Sektor. Bei dem dritten Schlüsselbereich handelt es sich um Kraftsensoren für die Luft- und Raumfahrt, medizinische Instrumente, Elektro- und Haushaltsgeräte, Aufzüge und eine neue Generation elektrischer Hochleistungsmotoren. Und schließlich erkennen wir einen wachsenden Bedarf an Positionssensoren in so verschiedenen Bereichen wie Geldverarbeitungssysteme, industrielle und medizinische Geräte sowie Fahrzeugsysteme.

  1. Neuheiten in der Sensortechnologie und Sensoren für medizinische Geräte

In diesem Webinar spricht Dave Wagner, Fellow bei TE Connectivity (TE), über die verschiedenen Sensoren die in der Medizintechnik verwednet werden und er erklärt, welche Rolle Sensoren in der intelligenten Gesundheitsversorgung der Zukunft spielen werden. (Englisch)

Orangefarbene Leiste

Welchen Mehrwert bieten Sie Kunden beispielsweise?

Wenn ein Standard- oder Plattformsensor nicht die optimale Lösung darstellt, helfen wir den Ingenieuren weiter. Wo andere versuchen, eine Technologie in eine Anwendung zu zwängen, können wir einfach die beste Technologie für eine Anwendung aus unserem umfassenden Portfolio auswählen. Unsere umfangreiche Erfahrung bei der Entwicklung ausgereifter Sensoren für raue Umgebungen ermöglicht es uns, mit unseren Kunden explizite sowie implizite Spezifikationen der Produkte und Umgebungsbedingungen zu entwickeln und Sensorlösungen für einen großen Bereich an kritischen Anwendungen zu konzipieren und zu qualifizieren. Ein gutes Beispiel hierfür sind Anwendungen, in denen Positionsmessungen durchgeführt werden müssen. Hier wird die LVDT-Technologie häufig als die Lösung angesehen. Sie macht die technischen Designs jedoch komplexer, da sie Wechselstrom erfordert. Unsere Ingenieure können häufig die kostengünstigeren und zuverlässigeren Potenziometer empfehlen, die nur Gleichstrom benötigen und die Designkomplexität somit verringern.

Orangefarbene Leiste

Nennen Sie uns ein paar Beispiele für innovative oder ungewöhnliche Anwendungen Ihrer Sensoren.

Es gibt unzählige Beispiele. Ein besonderes Beispiel ist ein Piezo-Foliensensor, der im Baseball in einem Pitching-Käfig verwendet wurde, um die Strike Zone zu erfassen sowie Balls und Strikes zu melden. Ein anderes Beispiel ist die Nutzung unserer Drucksensoren in einem „Drohnenjäger“. Hierbei handelt es sich um eine Drohne, die andere Drohnen jagt und mit einem großen Netz fängt. Der Sensor überwacht den Druckzylinder für das Fangnetz.

Innovative Anwendungen

Erfahren Sie, wie Sensoren die Genauigkeit im Spiel verbessern, die taktische und strategische Ausrichtung des Teams verändern und gleichzeitig eine Interaktion der Baseballfans ermöglichen können.

Sensorik für Drohnen

Die Drohnentechnologie wird immer intelligenter, sodass Drohnen den Hindernissen in der Luft und auf dem Boden präzise ausweichen können. Erfahren Sie, wie die Sensorik die Entwicklung von Drohnen unterstützt.

Orangefarbene Leiste

Welche Fortschritte werden in der Sensortechnologie in den nächsten fünf Jahren und darüber hinaus erfolgen?

Viele Fortschritte sind inkrementell. Wir werden weiterhin Fortschritte bei der Miniaturisierung, der Leistung und den Preisen von digitalen und drahtlosen Sensoren verzeichnen. Zudem rücken intelligente Sensoren zunehmend in den Fokus: Sie nutzen integrierte Sensorfunktionen, um Daten zu analysieren und anstelle großer Datenmengen nur die entscheidenden Daten zu übertragen. Die Verbreitung von Sensoren sowie die Sensorfusion werden mit zunehmender Sicherheit im Internet der Dinge und bei der Übertragung wichtiger Daten weiter beschleunigt. Hierdurch werden Fernbedienungsfunktionen optimiert. Währenddessen führt die Anwendung von Sensoren in Verbrauchergeräten zu Kostensenkungen und besserer Leistung. Das wiederum hat die Verbreitung in anderen Branchen zur Folge und ermöglicht Anwendungen, die aus Kostengründen zuvor nicht realistisch waren. Aus technologischer Sicht führen Nanosensoren zu vielversprechenden Veränderungen, genauso wie Sensorpolymere und Fortschritte in der Spektroskopie, die auf optischen Sensoren basiert.

  1. Entdecken Sie die Möglichkeiten von Sensoren (Englisch)

Sensoren erweitern unsere Fähigkeit, die Welt um uns herum zu beobachten und zu erfassen. Die Funktion eines Sensors kann den Unterschied zwischen dem Vorstellbaren und dem Machbaren bedeuten.

Orangefarbene Leiste