M12-Kabelsteckverbinder für den Schienen- und Bahnverkehr

Kabelbruch reduzieren

Die M12-Kabelsteckverbinder von TE Connectivity für den Schienen- und Bahnverkehr zur Montage vor Ort, die für Bahnanwendungen (EN 45545) und Anwendungen der Automatisierungsindustrie ausgelegt sind, bieten eine Lösung, die die sichere und zuverlässige Kommunikation in rauen Umgebungen unterstützt. Diese Qualitätsprodukte gewährleisten selbst in äußerst rauen Industrieumgebungen eine sichere Signalübertragung. Unsere M12-Kabelsteckverbinder für den Schienen- und Bahnverkehr, die sich durch eine zuverlässige Lösung mit 360-Grad-Abschirmung, Crimp-Flansch und kompakte Außenabmessungen auszeichnen, bieten eine dreh- und vibrationssichere Kabelzugentlastung. Dies reduziert Kabelbruch und macht das System manipulationssicher. Dieses speziell für Bahnanwendungen ausgelegte Produkt, das über die Schutzart IP67 verfügt und wichtige Bahnnormen (EN 45545) erfüllt, lässt sich im Werk oder vor Ort schnell montieren. Um eine optimale Verbindung zwischen dem Stecker und dem Kabel zu gewährleisten, wurde jede Kombination abgestimmt.

Eigenschaften der M12-Stecker für den Schienen- und Bahnverkehr

  • Wasserdicht gemäß IP67 
  • Gedrehte Crimpkontakte (bis zu 500 Steckzyklen)
  • Robustes maschinell hergestelltes Metallgehäuse (Messing)
  • Drehsichere Kabelzugentlastung 
  • Kompakte Abmessungen: Durchmesser 15,2 mm, Länge 48 mm (rechtwinklige Höhe 42,5 mm)
  • Gewicht 24 g 
  • Erhältlich mit A-D und X-Kodierung
  • Datenübertragungsrate bis zu 10 Gb/s
  • Temperaturbereich von –40 °C bis +85 °C
  • Vibrationssicher bis EN 61373 Kategorie 1 Klasse B
  • Brandverhalten EN 45545-2 HL3 R22/R23

Anwendungen

  • Ethernet-Netzwerk
  • Audiovisuelle Kommunikation
  • Fahrgastinformationen
  • Videoüberwachung
  • Fahrgastunterhaltung und Wi-Fi
  • Fahrgast-Informationsanzeigen
  • Fahrkartenautomaten
  • Türsteuerung
  • HLK-Anlagen
  • Beleuchtung

IP67

Schutz gegen Eindringen von Wasser

500

Bis zu 500 Steckzyklen

360°

EMI/RFI-Abschirmung

Vorteile

  • Spart Montagezeit und -kosten durch die einfache Montage von vormontierten Bauelementen und das Crimpen des Kabelmantels 
  • Durch das Crimpen des Mantels werden Kabelverdrehungen verhindert, was zu einem manipulationsfreien System führt.
  • Platzsparend dank kompaktem Bauraum, der M12-Winkelsteckverbinder für den Schienen- und Bahnverkehr hat eine Höhe von 42,5 mm 
  • Sichere 360-Grad-EMI/RFI-Abschirmung unterstützt die sichere Datenübertragung und reduziert Netzwerkausfälle
  • Einfache Logistik, alle Komponenten zusammen in einem Verkaufspaket
  • Durch das Abstimmen von Stecker und Kabel werden die Wartungskosten aufgrund stabiler Verbindungen gesenkt.
M12-Serie

Materialien und Oberflächen

                                                                      Materialien 
Gehäuse  Vernickelte Cu-Legierung 
Isolator + Kontakthalterung Thermoplast
Kontaktmaterial  Cu-Legierung
Kontaktbeschichtung  Au
Abdichtung  Elastomer
  1. Montagevideo für M12-Kabelsteckverbinder (Englisch)

Vor-Ort-Montageanleitung für M12-Kabelsteckverbinder.