AMP+ Ladedosen, Typ 1 (Nordamerika und Japan)

AMP+ Ladedosen, Typ 1 (Nordamerika und Japan)

Speziell für den nordamerikanischen und japanischen Markt entwickelt, sind die AMP+ Ladedosen Typ 1 jetzt neben der AC-Version auch als CCS-Version mit mehreren Optionen erhältlich. Die AMP+ Ladedosen vom Typ 1 erfüllen die SAE J1772 (IEC 62196-2) und IEC 62196-3 Normen und Spezifikationen. Integrierte, von TE Connectivity entwickelte Verriegelungsvorrichtungen, Temperatursensoren sorgen für verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit.

Leistungsübersicht

Typ 1 (Nordamerika und Japan)
AMP+ Ladedosen

Leistung /
Technische Daten
Generation 1
AC Typ 1
2. Generation
AC Typ 1
2. Generation
CSS Typ 1
Gültige Norm SAE J1772
(IEC 62196-2)
SAE J1772
(IEC 62196-2)
IEC 62196-3
Anzahl der Phasen 1-phasig 1-phasig 1-phasig
Drahtgröße AC 6 mm² 6 mm² 6 mm²
Max. Strom AC 32 A 32 A 32 A
Max. Spannung AC 250 V 250 V 250 V
Drahtgröße DC 50 mm²
Max. Strom DC 200 A
Max. Spannung DC 600 V
IP-Schutz (gesteckt) IP44 IP44 IP44
IP-Schutz (Rückseite) IP44 IP67 IP67
Betätiger Drittanbieter
TE vor Ort TE vor Ort
IP-Schutz (Betätiger) IP54 IP67 IP67
LED-Steuerung Enthalten
Temperatursensor PT1000/NTC NTC NTC
Frontklappe Enthalten
Vibrationsbeständigkeit 2 2 2
Betriebstemperatur -30 °C und +50 °C -30 °C und +50 °C -30 °C und +50 °C
Referenzkit-Zeichnung 114-94163-1 2368475 2337006
Verarbeitungsspezifikation 114-94163-1 114-94652 114-94648 (90°) /
114-94649 (180°)
Produktspezifikation 108-94779 108-94777
Produktspezifikation Betätiger 108-94519 108-94519
Kabelsatz-Zeichnung 2208876, 2208877
  1. HV-Verbindungslösungen für die Mobilität der nächsten Generation (Englisch)

Von der Ladestation über die Batterie bis hin zum E-Motor bietet TE Connectivity durchgängige Hochvoltverbindungslösungen für eine nachhaltige Mobilität der nächsten Generation.