OCEAN 2.0 Applikatoren

Gleichbleibend gute Crimpqualität

Unsere Applikatoren sind dafür ausgelegt, eine Vielzahl von Kontakten sowohl von TE als auch von anderen Herstellern zu crimpen. Sie werden aus hochgradigem Werkzeugstahl hergestellt und mit moderner CNC-Ausrüstung für enge Toleranzen gefertigt, um eine hohe Wiederholgenauigkeit und Produktivität sicherzustellen. Wir haben Kundenfeedback und Marktanforderungen analysiert, um den beliebten OCEAN Applikator zu optimieren. Das Ergebnis: Der neue Applikator ist noch robuster, noch leichter zu montieren oder anzupassen und sogar noch genauer. Dank unserer Kenntnisse und Erfahrungen aus über einem halben Jahrhundert in der Entwicklung und Fertigung von Applikatoren und Werkzeugen setzen wir mit dem neuen OCEAN 2.0 Applikator neue Maßstäbe beim Crimpen von Kontakten.

60%

Verbesserte Ausrichtung von Stößel/Gehäuse

50%

Schnellere Einrichtung und Anpassung

30%

Kunden vermelden eine höhere Lebensdauer von Werkzeugen

OCEAN 2.0 Applikator

Eigenschaften und Vorteile

  • Einstellung der Drahtcrimphöhe – vermeidet eine Einstellung von mehr als 360°, um Fehler zu minimieren; Crimphöhe kann in Stufen von 1° angepasst werden
  • Leicht zugängliche Schrauben für schnellere Einstellung und Anpassung des Applikators
  • Befestigte Grundplatte verhindert Ausrichtungsfehler
  • Schwarze Schutzbeschichtung aus Nitrid auf ausgewählten Komponenten
  • Versetzte, nach vorne gerichtete Schrauben für einen schnelleren/leichteren Zugriff, um Einstellungen vorzunehmen, ohne den Applikator von einigen Maschinen zu entfernen
OCEAN 2.0 Applikator mit Endvorschub

Applikator mit Endvorschub

Legende

1. Einstellkopf

2. Drahtcrimpscheibe

3. Einstellbolzen

4. Zähler

5. Isolierungscrimpdrehscheibe

6. Drahtcrimper

7. Isolierungscrimper

8. Schnittplatten

9. Amboss

10. Arretierungsscheibe

11. O-Ring

12. Reversibler Stift zur Einstellung der Crimphöhe

13. Stößel

14. Gehäuse

15. Lagerzug

16. Abisolierungs-Führungsplatten

17. Abisolierungs-Führungsblock

18. Grundplatte

OCEAN 2.0 Applikator mit seitlichem Vorschub

Applikator mit Seitenvorschub

Legende

19. Einstellkopf

20. O-Ring

21. Einstellbolzen

22. Zähler

23. Gehäuse

24. Abisolierungs-Führungsplatte

25. Einstellblock für die Abisolierungsführung

26. Lagerzug

27. Auslösehebel für den Lagerzug

28. Vordere Abisolierungs-Führungsplatte

29. Grundplatte

30. Amboss

31. Vorderer Scherenhalter

32. Arretierungsscheibe

33. Drahtcrimpscheibe

34. Reversibler Stift zur Einstellung der Crimphöhe

35. Stößel

36. Isolierungscrimpdrehscheibe

37. Drahtcrimper

38. Isolierungscrimper

39. Scherendrücker

40. Gleitende Schere

  1. OCEAN 2.0 Applikator - Video (Englisch)

Einführung des neuen OCEAN 2.0 Applikators von TE Connectivity: Erfahren Sie in diesem Informationsvideo, wie TE die beliebte OCEAN Applikatorenserie neu konzipiert hat, damit sie zuverlässiger, leichter zu installieren und einfacher zu bedienen ist.

Zwei Klemmenvorschuboptionen  ___________________________________________________________________________________________________________________

Mechanischer Vorschub

Pneumatischer Vorschub

Mechanischer Vorschub

Besonders wiederholgenauer Vorschub, dank des neuen Vorschub-Designs. Unabhängige Vorwärts-/Rückwärtsanpassung.

Standardeigenschaften

  • Verbesserte Wiederholbarkeit
  • Gleiches Vorschubmodul für Seitenvorschub und Endvorschub
  • Anpassungen mit nur einem Werkzeug
  • Optimale Anpassung des Vorschubs mit einer Auflösung von 0,7 mm je Umdrehung

 

Vorzüge 

  • Wiederholgenaue Kontaktpositionierung über dem Amboss
  • Unabhängige Vorwärts-/Rückwärts-Hub-Anpassung
  • 50 % schnellere Anpassungen (im Vergleich zu HDI/HDM)

Pneumatischer Vorschub

Unabhängige Vorwärts-/Rückwärtsanpassungen, unabhängige Flusssteuerung, wiederholbarer Vorschub.

Standardeigenschaften

  • Anpassungen mit nur einem oder ganz ohne Werkzeug
  • Gleiches Vorschubmodul für Seitenvorschub und Endvorschub
  • Unabhängige Vorwärts- und Rückwärtsanpassung
  • Mikrovorschubanpassung in 0,04-mm-Schritten in Richtung der Kontaktposition
  • Maximale Vorschublänge: 48,25 mm

 

Vorzüge 

  • Unabhängige Vorwärts-/Rückwärts-Hub-Anpassung
  • Anpassbare Geschwindigkeitsbetätigung
  • Selbstbetätigung 
  • Anpassungen mit nur einem oder ganz ohne Werkzeug 
  • Einteilige Kolben/Stößel-Baugruppe
  • Interne Abluftventile 

Zwei Stößelschnittstellentypen  ___________________________________________________________________________________________________________________

Atlantik-Typ: Eingesetzt in Amerika und Europa

Pazifik-Typ: eingesetzt in der pazifischen Region

  1. So finden Sie das richtige Werkzeug für Ihren Kontakt – Applikator (Englisch)

Dieses Video zeigt eine Anleitung, wie Sie mit TE.COM die richtigen Werkzeuge für die Kontaktierung finden. Die Applikatorsuche wird in diesem Video an einem Beispiel dargestellt.

Ersatzwerkzeuge

Verchromung, spezielle Materialien, präzise Toleranzen und hochglanzpolierte Oberflächen führen laut Kundenfeedback zu einer 30 Prozent höheren Lebensdauer von Werkzeugen.

60%

Wussten Sie, dass die meisten Vollautomaten für die Kabelverarbeitung vor allem wegen des Zeitaufwands, der zum Wechseln der Applikatoren benötigt wird, nur zu 60 % ausgelastet sind?