Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Sehen Sie sich die Produkte unten an, um Preisdetails zu erhalten.

Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Produkteigenschaften

FFC-Steckverbinder
  • Kein Abziehen und Beschichten von Kabeln
  • Sequenzielle Hochgeschwindigkeitsapplikation mehrerer Crimpkontakte
  • Underwriters Laboratories Inc., Dateinr. E28476
  • CSA-Bericht Nr. LR 7189A-91
  • Ein- und zweireihige Gehäuse – einfach und mit Arretierung
  • Varianten für Stift-, Stecker-, Card-Edge- und Lötstreifenkontakt
  • FFC-Kabel und runde Drahtkontakte können gemischt genutzt werden

Hohe Packungsdichte

Flaches Profil

Vielzahl an Gehäusevarianten

FFC-Kontakte
FFC-Kontakte: vier Crimpzacken für elektrische und mechanische Zuverlässigkeit
FFC-Standardsteckverbinder
FFC-Standardsteckverbinder: verfügbar mit ein- und zweireihigem Zwischenraum
FFC Slimline Steckverbinder
FFC Slimline Steckverbinder: Qualitätsverbindungen mit einem kleineren Formfaktor
FFC FLEXPAC Steckverbinder
FFC FLEXPAC Steckverbinder: vielseitige Lösung für Hochleistungsanwendungen

Ausgewählte Anwendungen

FFC-Steckverbinder
  • PCs
  • PDA
  • Kamera
  • Membranschalter
  • Tintenstrahl-, Laser- und 3D-Drucker
  • Festplatten
  • Datensysteme
  • Elektro- und Haushaltsgeräte
  • Industriesteuerungen
  • Medizinische Geräte

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Produktmerkmale

  • Steckverbinder- und Gehäusetyp  Buchse

  • Produkttyp des FFC-Steckverbinders  Gehäuse

  • Steckverbindersystem  Draht-an-Leiterplatte

  • Abdichtbar  Nein

  • Anschluss von Steckverbinder & Kontakt an  Leitungen und Kabel

  • Einsetzkraft-Typ  Normal

Konfigurationsmerkmale

  • Kompatibel mit Leitungs- und Kabeltyp  Flexibles Flachkabel

  • Anzahl von Positionen  4, 5, 6, 7, 8, 10, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 20, 22, 24, 25, 26, 30, 34, 36, 40, 45, 50, 60, 72, 80, 100

  • Zeilenanzahl  1, 2

Elektrische Kennwerte

Kontaktmerkmale

  • Beschichtungsmaterial des Kontaktanschlussbereichs der Leiterplatte  Zinn-Blei

  • Kontakttyp  Stecksockel

Montage und Anschlusstechnik

  • Typ der Gegensteckarretierung  Arretierfenster, Verrastung

  • Typ der Gegensteckführung  Polarisierung

  • Gegensteckarretierung  Mit

  • Gegensteckführung  Mit, Ohne

  • Panelmontagevorrichtung  Ohne

  • Art der Steckverbindermontage  Kabelbefestigung (freihängend)

Gehäusemerkmale

  • Gehäusematerial  Polyester

  • Raster  1.27 mm [ .05 in ]

  • Eingang flexibles Flachkabel  Gerade, Vertikal

  • Gehäusefarbe  Schwarz

Abmessungen

  • Reihenabstand  2.54 mm [ .1 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -55 – 105 °C [ -67 – 221 °F ]

Betrieb/Anwendung

  • Stromkreis Anwendung  Signal

Industriestandards

  • UL-Brandschutzklasse  UL 94V-0

Verpackungsmerkmale

  • Verpackungsmenge  1, 100, 150, 200, 300, 400, 500, 600, 800, 1000

  • Verpackungsmethode  Bag, Carton, Paket

Weitere

  • Kommentar  Hinweis 1: Einfache Gehäuse können an den geraden oder rechtwinkligen Pfosten der nicht ummantelten AMPMODU System 50-Stecksockel Seite an Seite gestapelt werden., Hinweis 2: Für eine Ende-an-Ende-Stapelung müssen die zwischen den benachbarten Gehäusen befindlichen Pfosten entfernt werden, um am Gehäuseende ein Spiel zu ermöglichen.

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-F439-R2435127

Literatur

Keine Dokumentation verfügbar.

AMPMODU MTE, AMPMODU, AMP-LATCH, FLEXPAC und TRIO-MATE sind Marken.

Underwriters Laboratories Inc., UL und CSA sind Marken der jeweiligen Eigentümer.