Neues Produkt: Ladekabel der nächsten Generation für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Ladekabel der nächsten Generation

Ladekabel der nächsten Generation

TE Connectivity's Ladekabel der nächsten Generation für Hybrid- und Elektrofahrzeuge erfüllen die Anforderungen der Internationalen Ladenorm IEC 61851-1/-22.

October 18, 2016

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie und Sensorlösungen, gibt die Markteinführung einer Reihe/Produktfamilie von Ladekabeln mit verbesserten Funktionen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge bekannt. Die neuen Ladeeinheiten sind speziell auf die Anforderungen der Internationalen Ladenorm IEC 61851-1/-22 ausgelegt.

IEC 61851-1/-22 definiert mehrere Arten von fahrzeugseitigen Schnittstellen. Typ 1 für Nordamerika und Japan sowie Typ 2 für Europa, mit zwei Ladebetriebsarten: Einen für das Laden an europäischen Wandsteckdosen, wie zum Beispiel zuhause, und einen für die Verwendung an öffentlichen Ladestationen.

Das Ladekabel besteht aus dem fahrzeugseitigen Steckverbinder, einer integrierten In-Kabel-Kontrollbox (ICCB) und dem Stromstecker, der an die örtlichen Steckdosen angepasst werden kann. Die Ladekabel sind nach IEC 62752 (IEC 23E/743/CD: 2012) zertifiziert. Diese Norm beschreibt die neuesten, erweiterten Sicherheitsanforderungen.

Die ICCB ist kleiner und dadurch einfacher zu benutzen und wurde hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) optimiert. Sie erfüllt die Zulassungsanforderungen in Europa, Nordamerika und Japan. Ein integrierter Schutzschalter, der die derzeitigen Normen erfüllt, schützt den Benutzer. In den Stromstecker ist ein Temperatursensor integriert, der als zusätzliche Schutz- und Sicherheitsmaßnahme die Infrastrukturanbindung überwacht.

TE entwickelt derzeit die dritte Generation von Ladekabeln nach IEC 62752, die hinsichtlich mechanischer Einflüsse und der Anforderungen an die Abdichtung sogar noch robuster konstruiert sind. Diese Kabelsätze der dritten Generation werden 2017 auf den Markt kommen.

Parallel zu seinem Produktsortiment aus Ladekabeln bietet TE ebenfalls ein vollständiges Ladesystem, das gegenwärtig die Entwicklung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen ergänzt und unterstützt. TE nutzt seine langjährige Erfahrung beim Vertrieb von verbindungstechnischen Systemen für die Automobilindustrie und auf dem Gebiet Hochvolt sowie bei der Entwicklung modernster Komponenten für mit alternativen Kraftstoffen betriebene Fahrzeuge aktiv zum Ausbau grüner Mobilität und der dazu erforderlichen Infrastruktur. Von Stromnetz bis zum Fahrzeug, von der Ladeinfrastruktur bis zu den Fahrzeugschnittstellen – TE setzt sich frühzeitig in einem kontinuierlichen Innovationsprozess über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg ein und liefert ein Komplettprogramm branchenführender Produkte, angefangen bei Kontakten und Steckverbindern, Relais und Schützen bis hin zu Kabelsätzen, Sensoren und Batterieschutzkomponenten.

Produktmerkmale
• Einhaltung internationaler Ladeanforderungen
• Geringere Größe für einfachere Handhabung
• Optimierte elektromagnetische Verträglichkeit für bessere Leistung
• Ortsabhängig anpassbarer Stromstecker
• Integrierter Temperatursensor
• Integrierter Schutzschalter
Typische Applikationen
In Hybrid- und Elektrofahrzeugen:
• Typ 1: Nordamerika und Japan
• Typ 2: Europa: Betriebsart 2: Standardwandsteckdose, Betriebsart 3: Ladestationen
 

Über TE

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sichere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS.

Erfahren Sie mehr.