Empfohlenes Produkt: Sockel LUMAWISE Endurance N Enhanced

Schnellere Markteinführung von Straßenbeleuchtungssteuerungen

Der neue Sockel LUMAWISE Endurance N Enhanced von TE Connectivity beschleunigt die Markteinführung von Straßenbeleuchtungssteuerungen und reduziert die Kosten für Konstruktionsänderungen.

January 16, 2018

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, stellt den Sockel LUMAWISE Endurance N Enhanced vor. Damit bietet das Unternehmen eine Plattform, die Kunden eine schnelle Entwicklung und Fertigung von NEMA/ANSI C136.41-konformen Lösungen für die Steuerung von Straßen- und Außenbeleuchtung ermöglicht.

„Mit dieser neuen Entwicklung helfen wir Konstrukteuren, Risiken bei Projektplanungen zu verringern und die Kosten von Konstruktionsänderungen zu reduzieren. Wir können ihnen einen kompletten Sockel für komplexe Steuerungsknoten-Lösungen zur Verfügung stellen, sodass sich die Konstrukteure auf wertsteigernde Innovationen konzentrieren können“, erklärt Ben Nelson, Business Development Manager bei TE.

Der Sockel LUMAWISE Endurance N Enhanced von TE bringt die bestehende LUMAWISE Sockelbaugruppe auf die nächste Leistungsstufe, die zur Steuerung intelligenter Straßenbeleuchtung erforderlich ist. Der C136.41-konforme Sockel verfügt über ein Schaltnetzteil für AC/DC-Spannungsversorgung, ein 16-A-Schaltrelais und einen MOV-Überspannungsschutz (Metalloxid-Varistor). Der verbesserte Sockel liefert üblicherweise verwendete Gleichspannungen an die Steuerungs-Leiterplatte des Kunden, die dann mit Hilfe der integrierten Abstandshalter und Standardkabelbrücken auf die Baugruppe aufgesetzt wird.

Der Sockel LUMAWISE Endurance N Enhanced bietet eine mechanische und elektrische Standardplattform, die Wiederverwendung von Bauweisen, Modularität und End-of-Line-Anpassung über sämtliche Produkte zur Steuerung von Straßenbeleuchtung von Konstrukteuren unterstützt. 

 

Über TE Connectivity

TE Connectivity ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen, das eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft ermöglicht. Unser breites Angebot an Verbindungs- und Sensorlösungen ermöglicht die Verteilung von Strom, Signalen und Daten sowie Fortschritte in den Bereichen Transport der nächsten Generation, erneuerbare Energien, automatisierte Fabriken, Rechenzentren, Medizintechnik und vieles mehr. Mit mehr als 85.000 Mitarbeitern, darunter 8.000 Ingenieure, arbeitet TE mit Kunden aus etwa 140 Ländern zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr auf www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat, Instagram und X (ehemals Twitter).

Erfahren Sie mehr.