Verbindungslösungen für Umspannwerke

Verbindungslösungen für Umspannwerke

Energieversorgungsunternehmen weltweit stehen vor Herausforderungen wie steigendem Energiebedarf, veralternder oder nicht vorhandener Infrastruktur, komplexer Finanzierung und extremen Umgebungen. Bis 2040 soll der weltweite Bedarf an elektrischer Energie um 37 %* steigen. Um diesen Wandel zu unterstützen, müssen Umspannwerke über die entsprechende Übertragungskapazität und Robustheit verfügen, um jederzeit und überall den jeweils erforderlichen Energiefluss zu ermöglichen. Die in Ihrem neuen oder nachgerüsteten Umspannwerk montierten Anschlüsse können Ihnen helfen, die Zuverlässigkeit und Leistung zu erhöhen. Darüber hinaus ermöglichen die entsprechenden Verbindungen eine kürzere Montagezeit, niedrigere Montagekosten sowie eine Reduzierung der Stromausfälle. Unser breites Angebot an Hochspannungs-Verbindungslösungen für Umspannwerke bietet genau das.

Die Zukunft der Energiebereitstellung basiert auf einem modularen Ansatz

Um die Herausforderungen zu bewältigen, vor denen Energieversorgungsunternehmen stehen, empfiehlt es sich, einen modularen Ansatz für den zukünftigen Stromnetzausbau zu verfolgen und sich auf einen Engineering-Partner zu verlassen, der in der Lage ist, sowohl den heutigen Anforderungen mit entsprechenden vorrätigen Produkten gerecht zu werden als auch die Bedürfnisse von morgen mit zuverlässigen Lösungen zu berücksichtigen.
Bevor Sie in eine Partnerschaft investieren, sollten Sie die Leistung Ihres Partners in drei Schlüsselbereichen bewerten:

• Angebot an Produkten und Services: Das Aufrüsten bestehender Anlagen erfordert zahlreiche Anschlüsse für verschiedenste Ausrüstungsteile. Die Auswahl eines einzigen Partners, der die schiere Anzahl der benötigten Optionen und Produkte bewältigen kann, könnte nicht nur erhebliche Auswirkungen auf das Budget eines Projekts, sondern auch auf den Zeitplan bis zum Projektabschluss haben.

• Umfassende Branchenerfahrung und Fachwissen:
Energiebedarf und Anwendungen ändern sich kontinuierlich. Partner mit umfassendem Wissen und Erfahrung in der Energieübertragung sind in der Lage, zukunftsorientierte Lösungen zu entwickeln.

• Globale Kapazität für Fertigung, Tests, Montage und Unterstützung:
Eine kundenangepasste Montageunterstützung und Schulungen sind entscheidend für die Zuverlässigkeit und Leistung des Stromnetzes.

Modulare Verbindungslösungen für Umspannwerke

Unsere mechanischen Verbindungslösungen für Umspannwerke sind für steife Busverbindungen und flexible Overhead-Leiter aus Aluminium erhältlich. Sie wurden entwickelt, um Mehrfachsteckertypen zu ersetzen, und bieten eine kürzere Lieferzeit, eliminieren Abfall und verbessern die Leistung Ihrer Umspannwerke. SIMABUS und SIMAFLEX Klemmen sind maßgeschneidert und werden mit vorrätigen Komponenten gefertigt. Der wichtigste technische Vorteil dieser Produktreihe besteht darin, dass sie Anschlüsse bietet, die dank ihrer Konstruktion mit optimierten Parametern kompakt sind und eine hohe elektrische und mechanische Leistung bieten. Registrieren und Webinar ansehen.

Hochspannungs-Verbindungslösungen für Umspannwerke – Webinar

SIMABUS Verbindungslösungen für Umspannwerke

Eignen sich für steife Busverbindungen in AC- und DC-Anwendungen bis zu 550 kV, sowohl für metrische als auch für Zoll-Größen. Das Sortiment umfasst:


• Mechanische Unterstützung von Sammelschienen an Stützisolatoren
• Abzweigungen an Stützisolatoren (feste und Erweiterungstypen)
• Kabelgarnituren wie Endkappen, Koronaabschirmungen und Erdungsbügel, Vibrationsdämpfer
• Erdschlüsse wie T-Anschlüsse (Röhre zu Röhre)
• Endverschlüsse (feste und Erweiterungstypen) zur Verbindung von Sammelschienen mit Endeinrichtung wie Pads/Bolzen aus Aluminium oder Kupfer

Erfahren Sie mehr über SIMABUS
Steife vertikale Bolzenklemme
Einzelne Sammelschienenstütze
Erweiterungsabzweigungen

SIMAFLEX Verbindungslösungen für Umspannwerke

Sind auf flexible Kabelverbindungen in AC- und DC-Anwendungen bis zu 550 kV ausgelegt, sowohl für metrische als auch für Zoll-Größen. Das Sortiment umfasst:


• Mechanische Unterstützung von flexiblen Leitern an Stützisolatoren
• Kabelgarnituren wie Erdungsbügel, Abstandshalter
• Leiter-an-Leiter-Anschlüsse (T-Verbindungen, Parallelvertiefung, etc.)
• Klemmanschlussleiter-an-Endeinrichtung (Bolzen und flaches Element)
• Übergangsanschlussröhre-an-Leiter (T- und Parallelanschlüsse)
• Einstellbare Winkelanschlüsse- (0 ° bis 90 °) an-Endeinrichtung (Bolzen und flaches Element)

Erfahren Sie mehr über SIMAFLEX
Leiterunterstützung
einstellbare Anschlüsse
gerade Verbindungsröhre
  1. Modulare Hochspannungs-Verbindungslösungen für Umspannwerke (Englisch)

Um diesen erhöhten Bedarf zu unterstützen, müssen Umspannwerke über die entsprechende Übertragungskapazität und Robustheit verfügen, um jederzeit und überall den jeweils erforderlichen Energiefluss zu ermöglichen. Die in Ihrem neuen oder nachgerüsteten Umspannwerk montierten Anschlüsse können Ihnen helfen, die Zuverlässigkeit, Robustheit und Leistung zu erhöhen. Darüber hinaus ermöglichen die entsprechenden Verbindungen eine Senkung der Montagezeit und -kosten sowie eine Reduzierung der Stromausfälle. Das breite Angebot an Hochspannungs-Verbindungslösungen für Umspannwerke von TE Connectivity bietet genau das.

  • Die Zukunft der Hochspannungsübertragung (Englisch)