Schrumpfschlauchmuffe der Produktreihe Raychem von TE

Optimale Zuverlässigkeit und Flexibilität

Die Kernkomponente der Raychem Schrumpfschlauchmuffen von TE sind dreifach extrudierte Schrumpfschläuche. Unsere Garnituren bestehen aus einem vorgefertigten Satz von Schrumpfschläuchen. Die Größe und Länge des Systems muss nicht vom Kabelmonteur überprüft werden. Zudem gewährleistet unser Design eine schnelle, akkurate Montage - beides wichtig, wenn Personal für die Produktauswahl knapp ist und die Montage durch Fremdfirmen durchgeführt wird.

MXSU

Verbindungsmuffe
  • Vollständiger Kit
  • Vielfältige Größen
  • Keine Presswerkzeuge erforderlich
  • Flaches und platzsparendes Design
  • Erfüllt HD 629

 

APKJ

Dickwandige Muffen
  • Für geschirmte kunststoff- oder gummiisolierte Kabel von 7,2 kV bis 40,5 kV
  • Unbegrenzte Lagerungszeit
  • Dreifach extrudiertes Polymer-/Elastomermuffengehäuse
  • Hohe Rückstellkraft
  • Weniger Komponenten
  • Gemäß GB/T 12706.4 geprüft

EHVS-H

Muffe für bis zu 72,5 kV
  • Hoher Grad an mechanischem Schutz gegen Umwelteinflüsse
  • Abdichtung gegen Feuchtigkeit 
  • Geeignet für Papier- und Kunststoffkabelkonstruktionen
  • Schraubverbinder 
  • Ermöglicht die Verwendung unterschiedlicher Isolierungslagen wie XLPE, EPR oder Papier-MIND
  • Geprüft nach IEEE 404 und IEC 60840
  1. Pioniere der Polymerentwicklung (Englisch)

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Warmschrumpftechnik und deren erprobte Leistungsfähigkeit in den letzten 40 Jahren – weltweit und in äußerst rauen Umgebungen.