Zweipolige SUPERSEAL Pro

Benutzerfreundlich, Endverschlüsse

Die zweipoligen SUPERSEAL Pro Steckerbinder stellen eine neue Hochleistungsoption mit hohem Mehrwert für Kabel-an-Kabel, Kabel-an-Gerät, und Kabel-an-Leiterplatte-Verbindungen dar und sind eine kosteneffektive Lösung. Die leichten und äußerst zuverlässigen zweipoligen SUPERSEAL Pro Steckverbinder haben ein praktisches Design und stellen so eine effiziente und benutzerfreundliche Lösung dar.

Produkteigenschaften:

Vorteile der zweipoligen SUPERSEAL Pro Steckverbinder
  • Design mit bewährter MCON 1.2 SWS-Klemme mit 17 A Stromtragfähigkeit und hoher Vibrationsbeständigkeit gemäß USCAR V3.
  • Höhere Abdichtung von IP67/IP68/IP6K9K (mit Schutzgehäuse) mit verbesserten Dichtungssitzeigenschaften.
  • Verbesserte Brandschutzklasse dank PBT-Material, das die Anforderung UL 94 V0 erfüllt.
  • Verbesserung der Klemmenrückhaltekraft und Sicherstellung der korrekten Position mit Standard Terminal Position Assurance (TPA).
  • Einfache Montage mit vormontierten, farbcodierten TPA-Optionen.
  • Hochleistung und hoher Mehrwert für wettbewerbsfähige Lösungen.
Einfache Montage mit vormontierten, farbcodierten TPA-Optionen

Häufig gestellte Fragen

F:   Was ist ein SUPERSEAL pro 2P Endverschluss?

A:    Ein abgedichteter zweipoliger Endverschluss mit hohem Mehrwert und hoher Leistung.

 

F:   Was sind die geeigneten Anwendungsgebiete für SUPERSEAL Pro 2P Endverschlüsse?

A:    Der SUPERSEAL Pro 2P Endverschluss kann in den Bereichen Fahrzeugrahmen, Ventile, Sensoren, Beleuchtung, usw. eingesetzt werden. 

 

F:   In welchen Marktbereichen kann ein SUPERSEAL Pro 2P Endverschluss verwendet werden?

A:    SUPERSEAL Pro 2P Endverschlüsse können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, z. B. für Straßenfahrzeuge (Lkws, Kleinlaster und Busse) und Geländefahrzeuge (Bau, Landwirtschaft). Sie sind insbesondere für Kunden des LDT-Markts und des Bus-Markts geeignet.

 

WEITERE HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN LESEN