AMP MCP 18P Monoblock-Steckverbinder

Sichere, flammhemmende Lösung

Der AMP MCP 18P Monoblock-Steckverbinder ist die neueste Ergänzung unseres umfangreichen Produktportfolios an nicht abgedichteten AMP MCP-Steckverbindern. Dieser Steckverbinder aus schwer entflammbarem UL 94 V-0-Material ist die optimale Lösung für Querwand-, Kabinen- sowie Sicherungselement- und Relaisboxanwendungen. Dank des neuen Hebeldesigns bietet er eine reduzierte Steckkraft unter 75 N und kann problemlos für neue und bestehende Designs verwendet werden, da er in bestehende Querwandausschnitte passt und somit keine Konstruktionsänderungen erforderlich sind.

Produkteigenschaften:

Vorteile der AMP MCP 18P Monoblock-Steckverbinder
  • Aus flammhemmendem UL 94 V-0-Material gefertigt
  • Optionale sekundäre Verriegelungsfunktion für eine bessere Kontaktausrichtung
  • Das neue Hebeldesign reduziert die Steckkraft auf unter 75 N, für eine einfache Montage
  • Vier Farbkennzeichnungen verfügbar, um Fehlsteckungen zu reduzieren
  • Keine Designänderungen erforderlich, da Steckverbinder in vorhandene Querwandausschnitte passen
  • Verwendet das allgemeine und weit verbreitete Kontaktsystem AMP MCP 2.8
Es sind vier Farbkennzeichnungen verfügbar, um Fehlsteckungen zu reduzieren.
A – schwarz, B – natur (weiß), C – blau, D – violett
AMP MCP 18P – Anordnungen

Häufig gestellte Fragen

F:   Was sind die geeigneten Anwendungsgebiete für AMP MCP 18P Monoblock-Steckverbinder?

A:    Querwand-, Kabinen- sowie Sicherungs- und Relaisboxawendungen in den Märkten Lkw, Bus, Gelände, Bauwesen, Landwirtschaft, Spezialfahrzeuge und Automobil.

 

F:   Wie hoch ist die Steckkraft für den AMP MCP 18P Monoblock-Steckverbinder?

A:    Dank des neuen Hebeldesigns liegt die Steckkraft bei unter 75 N.

 

F:   Welche Brandschutzklasse haben die AMP MCP 18P Monoblock-Steckverbinder?

A:    Das Gehäuse besteht aus dem flammhemmendem Material, das UL 94 V-0 erfüllt.

 

WEITERE HÄUFIG GESTELLT FRAGEN LESEN