Lernen Sie die Endverschlüsse und Muffen von TE kennen

Vorisolierte Endverschlüsse und Muffen für effiziente Endverschlüsse

PLASTI-GRIP Endverschlüsse sind vorisolierte RBY Lösungen, die speziell für den Bedarf an kostengünstigen, isolierten elektrischen Anschlüssen entwickelt wurden. PLASTI-GRIP Endverschlüsse und Muffen von TE Connectivity bestehen aus einem hochleitfähigen Kupferkörper und einer farbkodierten Kunststoffisolation. Dank dieser Merkmale können sie in fast allen kommerziellen Anwendungen eingesetzt werden. Die Drahtcrimp- und Kontakthülse bietet eine Verbindung mit maximaler Leitfähigkeit und Zugfestigkeit sowie einer hohen Beständigkeit gegenüber Korrosion.

Produkteigenschaften

PLASTI-GRIP Endverschlüsse und Muffen
  • PVC-Isolierung, Verzinnung
  • Drahtgrößenbereich: 26 AWG bis 2/0 AWG (0,12 bis 76 mm²)
  • Betriebsspannung: 600 V
  • Nenntemperatur: max. 105 °C
  • UL-gelistet, CSA-zertifiziert
  • Etabliert in allen Märkten
  • Leichte Installation mit Werkzeugen von TE, gleichbleibend gute Crimps
  • Isolierung sorgt für gute Isolationsfestigkeit und unterstützt die Drahtisolation, um blanke Drähte zu vermeiden.
  • Die Trichteröffnung für den Draht am Kabelschuh verhindert zurückgedrehte Drahtadern und ermöglicht ein schnelles Einstecken des Drahts bei der Hochgeschwindigkeitsfertigung.
  • Rillen in der Crimphülse sorgen nach dem Crimpen für eine optimale Kontakt- und Zugfestigkeit.
  • Speziell von TE entwickelter "C"-Crimp für eine langlebige Crimpverbindung

Häufig gestellte Fragen

PLASTI-GRIP Endverschlüsse und Muffen

F: Können Drähte in PLASTI-GRIP-Kontakten kombiniert werden?

A: Ja, das ist möglich, solange der Gesamt-CMA- und Isolierungsdurchmesser innerhalb der Spezifikation liegt.

 

F: Sind TE PLASTI-GRIP-Kontakte MIL spezifiziert?

A: Nein, PLASTI-GRIP-Kontakte sind nicht militärisch qualifiziert. Die meisten PIDG- und SOLISTRAND-Kontakte sind für SAE AS7928 qualifiziert.

 

F: Welcher Kontakt sollte in Anwendungen über 105 Grad Celsius verwendet werden?

A: Verwenden Sie STRATO-THERM-Kontakte (Katalog 82011).

 

F: Warum können PLASTI-GRIP-Kontakte 600 V und PIDG-Kontakte nur 300 V verarbeiten?

A: Es gibt keine zusätzliche metallische Hülse, um den Crimp zu unterstützen.

 

F: Warum gibt es keine Crimphöhe für PLASTI-GRIP-Kontakte?

A: Es ist die Geometrie der TE Crimpwerkzeuge, die den perfekten Crimp auf PLASTI-GRIP-Kontakten garantiert

600 V

Betriebsspannung

94V-0

Isolationseinstufung

UL

und CSA-Zulassung

Effiziente Anschlüsse. Die PLASTI-GRIP-Verarbeitungswerkzeuge von TE wurden entwickelt, um einheitliche, qualitativ hochwertige Abschlüsse zu gewährleisten. Werkzeug und Kabelschuh sind aufeinander abgestimmt, um eine einfachere und schnellere Verarbeitung zu ermöglichen und dabei einen präzisen Crimpdruck für alle Drahtgrößen zu bieten. PLASTI-GRIP Produkte sind als Ring-, Spaten-, angeflanschte und SchlitzzungenEndverschlüsse sowie als Parallel- und Stoßverbinder verfügbar.

Anwendungen

  • HLK-Anlagen
  • Instrumente/Steuerungen
  • Beleuchtung
  • Schaltanlagen
  • Stromversorgungen
  • Schalttafelkästen
  • Transport
  • Motoren
  • Reparatur, Service und Montage