FASTON Standardbuchsen

FASTON Buchsen der Standardproduktlinie bieten Vorteile bei Schnelltrennanschlüssen

FASTON Buchsen der Standardproduktlinie von TE Connectivity (TE) bieten mehr Funktionen als viele andere Schnelltrennanschlüsse. Sie innovieren die Buchse-an-Flachstecker- und Kabel-an-Buchse-Schnittstellen. Ihr Design mit geringer Einsteckkraft (Low Insertion Force, LIF) ist robust und erfüllt die Spezifikationen vollständig nach der sechsten Einführung. F-, Tab-Lok- oder die innovative 2D-Crimpverbindung ist verfügbar. Durch die 2D-Crimptechnik können ein einziger Kontakt und Applikator eine Vielzahl von Drahtgrößen abdecken. Dies kann die Teileanzahl, Anschaffungs- und Lagerkosten reduzieren sowie die Kosten für Applikator und Einstellung verringern. Auch der Wirkungsgrad des Applikators kann verbessert werden. Die aus verzinntem Messing gestanzten Buchsen eignen sich für 125 °C, die Buchsen aus vernickeltem Stahl hingegen für 250 °C. Sie können in einem breiten Spektrum an Branchen eingesetzt werden, darunter Haushaltsgeräte, Industriemaschinen und Transportwesen.

Produkteigenschaften

  • Die Einsteckkraft beträgt durchschnittlich 3 kg (27 N) bei Verwendung mit FASTON Flachsteckern. Dadurch wird die Montage erleichtert.
  • Das robuste Design erfüllt die Spezifikationen vollständig im sechsten Steckzyklus, nicht nur im ersten, und unterstützt Anwendungen, in denen Montagevorgänge oder Reparaturen vor Ort möglicherweise das Trennen und Wiedereinschalten erfordern.
  • Die aus verzinntem Messing gestanzten FASTON Buchsen der Standardproduktlinie eignen sich für 125 °C und nicht nur für 110 °C wie andere Schnelltrennanschlüsse aus verzinntem Messing.
  • Die FASTON Buchsen der Standardproduktlinie aus vernickeltem Stahl sind für 250 °C geeignet.
  • Die Auswahl an Crimpoptionen für die aus verzinntem Messing gestanzten Buchsen beinhaltet die innovative 2D-Crimptechnik, bei der mit einem einzigen Kontakt und Applikator viele Drahtgrößen verarbeitet werden können, was die Kosten für Design, Beschaffung, Bestand und Produktion potenziell reduziert.
  • Die FASTON Buchsen der Standardproduktlinie sind abwärtskompatibel mit den Gehäusen, die für die FASTON Buchsen der Premium-, Budget- und LIF-Produktlinien ausgelegt sind.

LIF

Geringe Einsteckkraft von durchschnittlich 3 kg (27 N) bei der ersten Einführung

125 °C

Maximale Betriebsnenntemperatur für aus verzinntem Messing gestanzte Buchsen

6

Anzahl der Steckzyklen, auf dem die Spezifikation basiert.

Verarbeitungswerkzeuge

Applikatoren und Umrüst-Kits sind verfügbar.

Applikator und Umrüst-Kits

  • Für die FASTON Buchsen der Standardproduktlinie mit F- oder Tab-Lok-Crimpverbindung sind verschiedene TE Applikatoren verfügbar.
  • Dank des OCEAN Applikators von TE kann eine FASTON Buchse der Standardproduktlinie mit der 2D-Crimptechnik einen großen Bereich an Drahtgrößen abdecken.
  • Für Kunden, die bereits Applikatoren von TE für FASTON Buchsen mit F-Crimpverbindung besitzen, bietet TE Umrüst-Kits für die 2D-Crimptechnik an. Jedes Kit besteht aus Drahtcrimpern, Isolierungscrimper und Amboss. Mit einem Kit kann ein vorhandener TE Applikator Buchsen mit 2D-Crimpverbindung sowie einen großen Bereich an Drahtgrößen abdecken.