Dieses Produkt ist momentan nicht erhältlich. Bitte wenden Sie sich für mehr Informationen oder bei Fragen zu Distributorenbestand an uns.

Übersicht

Das große Radialspiel zwischen Bohrung und Kern von 1,6 mm berücksichtigt mögliche Fehlausrichtungen bei der Installation und reduziert dadurch die Anwendungskosten.  Diese vielseitigen und zuverlässigen LVDTs bieten eine hohe Ausgangsspannung und einen großen Betriebsfrequenzbereich und sorgen damit für problemlose und präzise Positions-messungen bei Temperaturen bis 150 °C. Die HR-Z Serie ist mit Hubbereichen von ±0,05 bis ±10 Zoll verfügbar und kann optional mit einem metrischen Gewindekern konfiguriert werden. Mit einer Beständigkeit gegen leichte Strahlung (1012 NVT integraler Neutronenfluss; 107 rd Gamma) ist die HR-Z Serie mit der vollständigen Reihe der LVDT-Signalkonditionierer von Measurement Specialties kompatibel. Wie bei den meisten unserer LVDTs sind auch die Wicklungen des HR-Z mit einem flexiblen Hochtemperaturharz mit Spezialformel vakuumim-prägniert. Die Spulenbaugruppe ist mit einem Zweikompo-nentenepoxid im Gehäuse vergossen. Dadurch entsteht ein hervorragender Schutz vor schwierigen Umgebungs-bedingungen wie Feuchtigkeit, Vibrationen und Stößen.  

Vorteile

  • Beständig gegen leichte Strahlung
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Großes Spiel zwischen Bohrung und Kern
  • Hubbereiche von ±1,27 bis ±254 mm
  • AC-Betrieb von 400 Hz bis 5 kHz
  • Edelstahlgehäuse
  • Metrischer oder Zollgewindekern

Eigenschaften

Bitte lesen Sie die Produktunterlagen oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie aktuelle Informationen zu Zulassungen oder Freigaben benötigen. 

Elektrische Kennwerte

  • Linearer Positionssensor – LVDT/LVIT Versorgungsspannung (V) 3

  • Anregungsfrequenz (Hz) 400 – 5000

  • Elektrische Verbindungen  Führungen

Signalmerkmale

  • Anregungsfrequenz (kHz) .4 – 5

Sonstige Eigenschaften

  • Linearer Positionssensor – LVDT/LVIT Formfaktor  Zylindrisch

  • Federbelastet  Separater Kern, Separater Kern

Gehäusemerkmale

  • Linearer Positionssensor – LVDT/LVIT Gehäusematerial  Edelstahl

  • Gehäusedurchmesser  20.6 mm [ .812 in ]

Verwendungsbedingungen

  • Betriebstemperaturbereich  -55 – 150 °C [ -67 – 302 °F ]

  • Umweltspezifikationen  Strahlungsbeständig

Industriestandards

  • IP-Schutzart  IP61

  • Industriestandards  RoHS

Weitere

  • Volle Wegbereiche (mm) ±12.7, ±50.8, ±7.62

  • Volle Wegbereiche (in) ±.3, ±.5, ±2

  • Linearität (% of Span) ±.25

Referenznummer

  • TE-interne Teilenummer CAT-LVDT0053

Literatur