CAT-P851-SS61G Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Festkörper
  • Anschluss Ausgangsseitig AC / Wechselstrom
  • Ausgangsumschaltung Null
  • Eingangsspannung 3 – 32
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Ausgangsstrom (min.) .1
  • Ausgangsnennspannung (AC-Relais) 24 – 280
  • Ausgangsspannung (max.) 280
  • Eingangsspannung 90 – 280
  • Ausgangsnennstrom .1 – 10
  • Typische Eingangsspannung 90 – 280
  • Gehäusefarbe Schwarz
  • Gewicht des Produkts 98
  • Kontaktanordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Schalteranordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Art des Relaisanschlusses Schrauben
  • Art der Relaismontage Chassis-Montage
  • Kopplung Optisch
  • Relais-Gehäuseform Hockey-Puck
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 45 x 57.8 x 36.5
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 80
  • R-Schalter und slimSSR-Relais Nein
CAT-P851-T1B Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 30
  • Magnetsystem Monostabil, AC
  • Spulennennleistungs-Klasse 1500
  • Spulennennleistung AC 4
  • Spulennennleistung DC 1700
  • Spulenwiderstand 9
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 12
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktumschaltlast (min.) 500mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 600
  • Kontaktnennspannung 240
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 40
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 9.5
  • Kontakteinschaltstrom 40
  • Anfangsisolierwiderstand 1000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen benachbarten Kontakten 2000
  • Isolationskriechstromklasse 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 30
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 3500 – 4000
  • Gewicht des Produkts 86
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 6.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 2 Form A (NO)
  • Stromklasse 16
  • Kontaktnennstrom (max.) 30
  • Kontaktmaterial AgCdO
  • Kontaktnummern der Pole 2
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Art der Relaismontage Flansch-Befestigung
  • Höhe des Produkts 26.4
  • Länge des Produkts 52.1
  • Breite des Produkts 34.5
  • Breitenklasse (mechanisch) 30 – 40
  • Isolationsabstandsklasse 5 – 8
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 8
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Längenklasse (mechanisch) 50 – 60
  • Dichtigkeitsklasse RTI
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 65
  • Verpackungsmethode Carton
CAT-SCH691-R819A Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 16
  • Magnetsystem Bistabil, 1 Spule, Polarisiert
  • Spulennennleistungs-Klasse 300 – 400
  • Spulennennleistung DC 400
  • Spulenwiderstand 15
  • Spulenklassifizierung Magnetische Arretierung
  • Spulennennspannung 3
  • Kontaktschaltspannung (max.) 400
  • Kontaktnennspannung 250
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 20
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 10
  • Kontakteinschaltstrom 120
  • Isolationskriechstromklasse 8
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 4000 – 5000
  • Gewicht des Produkts 14
  • Isolationssonderfunktionen Tracking Index of Relay Base PTI250V
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Kontaktnennstrom (max.) 16
  • Kontaktmaterial AgSnO
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Kontaktsonderfunktionen W-Vorlaufkontakt
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 15.7
  • Länge des Produkts 29
  • Breite des Produkts 12.7
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Isolationsabstandsklasse 8
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 10
  • Höhenklasse (mechanisch) 15 – 16
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 85
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Carton
CAT-SCH691-T1 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 15
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 800 – 1000
  • Spulennennleistung DC 900
  • Spulenwiderstand 25
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 5
  • Kontaktumschaltlast (min.) 1000mA @ 5V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 277
  • Kontaktschaltspannung (max.) 28
  • Kontaktnennspannung 277
  • Kontaktnennspannung 9
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 2500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 20
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 6.36
  • Kontakteinschaltstrom 20
  • Anfangsisolierwiderstand 1000
  • Isolationskriechstromklasse 5.5 – 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 20
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1500 – 2500
  • Gewicht des Produkts 26
  • Isolationssonderfunktionen Ursprüngliche Stehstoßspannung von 6.000 V zwischen Kontakten & Spule
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Kontaktnennstrom (max.) 15
  • Kontaktmaterial AgCdO
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Art der Relaismontage Flansch-Befestigung
  • Höhe des Produkts 20.4
  • Länge des Produkts 32.5
  • Breite des Produkts 27.4
  • Breitenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3.18
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Längenklasse (mechanisch) 30 – 35
  • Dichtigkeitsklasse RT0
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Bündel
CAT-OE4-OR9 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 10
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 300 – 400
  • Spulennennleistung DC 360
  • Spulenwiderstand 70
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 5
  • Kontaktschaltspannung (max.) 277
  • Kontaktschaltspannung (max.) 28
  • Kontaktnennspannung 277
  • Kontaktnennspannung 28
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 1500
  • Kontaktgrenzdauerstrom 10
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 3.2
  • Kontakteinschaltstrom 10
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 10
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 750
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 1000 – 1500
  • Gewicht des Produkts 9.5
  • Kontaktanordnung 1 Form C (CO)
  • Stromklasse 5 – 10
  • Kontaktnennstrom (max.) 10
  • Kontaktmaterial AgCdO
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 15.8
  • Länge des Produkts 19
  • Breite des Produkts 15.5
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Isolationsabstandsklasse 0 – 2.5
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 1.6
  • Höhenklasse (mechanisch) 15 – 16
  • Längenklasse (mechanisch) 16 – 20
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
CAT-SCH691-R997 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 12
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 300 – 400
  • Spulennennleistung DC 400
  • Spulenwiderstand 47
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 5
  • Kontaktumschaltlast (min.) 100mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 277
  • Kontaktschaltspannung (max.) 250
  • Kontaktnennspannung 250
  • Kontaktnennspannung 250
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 16
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 10
  • Kontakteinschaltstrom 30
  • Isolationskriechstromklasse 8
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 4000 – 5000
  • Gewicht des Produkts 10
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI250
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Kontaktnennstrom (max.) 12
  • Kontaktmaterial AgNi90/10
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren Löten
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 15.7
  • Länge des Produkts 29
  • Breite des Produkts 12.7
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Isolationsabstandsklasse 8
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 10
  • Höhenklasse (mechanisch) 15 – 16
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Box & Carton
CAT-SCH691-R819B Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 16
  • Magnetsystem Bistabil, 1 Spule, Polarisiert
  • Spulennennleistungs-Klasse 600 – 800
  • Spulennennleistung DC 650
  • Spulenwiderstand 14
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 3
  • Kontaktnennspannung 250
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 5000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 16
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 6
  • Kontakteinschaltstrom 16
  • Isolationskriechstromklasse 5.5 – 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 16
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1250
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 4000
  • Gewicht des Produkts 11
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI250
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Kontaktnennstrom (max.) 16
  • Kontaktmaterial W + AgSnO
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Kontaktsonderfunktionen Bistabile Kontakte
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 16
  • Länge des Produkts 29.1
  • Breite des Produkts 12.7
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Isolationsabstandsklasse 5 – 8
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 6
  • Höhenklasse (mechanisch) 15 – 16
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperaturklasse 50 – 70
  • Umgebungstemperatur (max.) 70
  • Verpackungsmethode Carton
CAT-OE4-P299F Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 3
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 100 – 150
  • Spulennennleistung DC 120
  • Spulenwiderstand 1200
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse A
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktschaltspannung (max.) 277
  • Kontaktschaltspannung (max.) 125
  • Kontaktnennspannung 250
  • Kontaktnennspannung 30
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 3000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 3
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 3.5
  • Kontakteinschaltstrom 3
  • Anfangsisolierwiderstand 1000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 750
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 2500 – 3000
  • Gewicht des Produkts 3
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI600
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 2 – 5
  • Kontaktnennstrom (max.) 3
  • Kontaktmaterial AgNi
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Kontaktsonderfunktionen Doppel-/Zwillingskontakte
  • Kontaktbeschichtungsmaterial Gold
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 12.5
  • Länge des Produkts 20
  • Breite des Produkts 5
  • Breitenklasse (mechanisch) 0 – 6
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3.5
  • Höhenklasse (mechanisch) 12 – 13
  • Längenklasse (mechanisch) 16 – 20
  • Dichtigkeitsklasse RTIII
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Blisterpackung
CAT-OE4-P299I Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 3
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 100 – 150
  • Spulennennleistung DC 120
  • Spulenwiderstand 4800
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse A
  • Spulennennspannung 24
  • Kontaktschaltspannung (max.) 277
  • Kontaktschaltspannung (max.) 125
  • Kontaktnennspannung 250
  • Kontaktnennspannung 30
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 3000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 3
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 3.5
  • Kontakteinschaltstrom 3
  • Anfangsisolierwiderstand 1000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 750
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 2500 – 3000
  • Gewicht des Produkts 3
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI600
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 2 – 5
  • Kontaktnennstrom (max.) 3
  • Kontaktmaterial AgNi
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Kontaktsonderfunktionen Doppel-/Zwillingskontakte
  • Kontaktbeschichtungsmaterial Gold
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 12.5
  • Länge des Produkts 20
  • Breite des Produkts 5
  • Breitenklasse (mechanisch) 0 – 6
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3.5
  • Höhenklasse (mechanisch) 12 – 13
  • Längenklasse (mechanisch) 16 – 20
  • Dichtigkeitsklasse RTIII
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Blisterpackung
CAT-OE4-P299C Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 3
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 100 – 150
  • Spulennennleistung DC 120
  • Spulenwiderstand 208
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse A
  • Spulennennspannung 5
  • Kontaktschaltspannung (max.) 277
  • Kontaktschaltspannung (max.) 125
  • Kontaktnennspannung 250
  • Kontaktnennspannung 30
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 3000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 3
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 3.5
  • Kontakteinschaltstrom 3
  • Anfangsisolierwiderstand 1000
  • Isolationskriechstromklasse 3 – 5.5
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 750
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 2500 – 3000
  • Gewicht des Produkts 3
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI600
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 2 – 5
  • Kontaktnennstrom (max.) 3
  • Kontaktmaterial AgNi
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Kontaktsonderfunktionen Doppel-/Zwillingskontakte
  • Kontaktbeschichtungsmaterial Gold
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 12.5
  • Länge des Produkts 20
  • Breite des Produkts 5
  • Breitenklasse (mechanisch) 0 – 6
  • Isolationsabstandsklasse 2.5 – 4
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 3.5
  • Höhenklasse (mechanisch) 12 – 13
  • Längenklasse (mechanisch) 16 – 20
  • Dichtigkeitsklasse RTIII
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 85
  • Verpackungsmethode Blisterpackung
CAT-OE4-P299 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Kontaktausschaltstrom 26
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 1000 – 1500
  • Spulennennleistung DC 1500
  • Spulenwiderstand 96
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 12
  • Kontaktnennspannung 277
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Kontaktgrenzdauerstrom 26
  • Isolationskriechstrom zwischen Kontakt & Spule 6.1
  • Kontakteinschaltstrom 26
  • Isolationskriechstromklasse 5.5 – 8
  • Kontaktgrenzkurzzeitstrom 26
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 2500
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen Spule/Kontaktklasse 3500 – 4000
  • Gewicht des Produkts 28
  • Isolationssonderfunktionen Nachverfolgungsindex von Relaisunterteil PTI175
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 16
  • Kontaktnennstrom (max.) 26
  • Kontaktmaterial AgSnO2
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Kontaktsonderfunktionen 1.5 mm Kontaktabstand
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 26.5
  • Länge des Produkts 30.4
  • Breite des Produkts 16
  • Breitenklasse (mechanisch) 12 – 16
  • Isolationsabstandsklasse 5 – 8
  • Isolationsspiel zwischen Kontakt & Spule 6.1
  • Höhenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Längenklasse (mechanisch) 30 – 35
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperaturklasse 70 – 85
  • Umgebungstemperatur (max.) 75
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
CAT-P851-OA1 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Festkörper
  • Anschluss Ausgangsseitig AC / Wechselstrom
  • Ausgangsumschaltung Null
  • Eingangsspannung 3 – 8
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Ausgangsstrom (min.) .05
  • Ausgangsnennspannung (AC-Relais) 24 – 280
  • Ausgangsspannung (max.) 280
  • Ausgangsnennstrom .05 – 3
  • Typische Eingangsspannung 5
  • Gehäusefarbe Schwarz
  • Gewicht des Produkts 35
  • Kontaktanordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Schalteranordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Art des Relaisanschlusses Leiterplattenanschlüsse
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Kopplung Optisch
  • Relais-Gehäuseform Industriestandard
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 43.1 x 15.2 x 31.7
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 80
  • R-Schalter und slimSSR-Relais Nein
CAT-P851-OA1A Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Festkörper
  • Anschluss Ausgangsseitig AC / Wechselstrom
  • Ausgangsumschaltung Null
  • Eingangsspannung 3 – 15
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Ausgangsstrom (min.) .05
  • Ausgangsnennspannung (AC-Relais) 24 – 280
  • Ausgangsspannung (max.) 280
  • Ausgangsnennstrom .05 – 3
  • Typische Eingangsspannung 5
  • Gehäusefarbe Schwarz
  • Gewicht des Produkts 22.1
  • Kontaktanordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Schalteranordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Art des Relaisanschlusses Leiterplattenanschlüsse
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Kopplung Optisch
  • Relais-Gehäuseform Slimline
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 43.6 x 10.3 x 25.5
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 80
  • R-Schalter und slimSSR-Relais Ja
CAT-P851-OD1 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Festkörper
  • Anschluss Ausgangsseitig DC
  • Ausgangsumschaltung Null
  • Eingangsspannung 3 – 8
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Ausgangsstrom (min.) .01
  • Ausgangsspannung (max.) 60
  • Ausgangsnennspannung (DC-Relais) 3 – 60
  • Ausgangsnennstrom .01 – 3
  • Typische Eingangsspannung 5
  • Gehäusefarbe Rot
  • Gewicht des Produkts 35
  • Kontaktanordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Schalteranordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Art des Relaisanschlusses Leiterplattenanschlüsse
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Kopplung Optisch
  • Relais-Gehäuseform Industriestandard
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 43.1 x 15.2 x 31.7
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 80
  • R-Schalter und slimSSR-Relais Nein
CAT-P851-SS61 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Festkörper
  • Anschluss Ausgangsseitig AC / Wechselstrom
  • Ausgangsumschaltung Null
  • Eingangsspannung 3 – 32
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Ausgangsstrom (min.) .1
  • Ausgangsnennspannung (AC-Relais) 24 – 280
  • Ausgangsspannung (max.) 280
  • Eingangsspannung 90 – 280
  • Ausgangsnennstrom .1 – 25
  • Typische Eingangsspannung 90 – 280
  • Gehäusefarbe Schwarz
  • Gewicht des Produkts 98
  • Kontaktanordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Schalteranordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Art des Relaisanschlusses Schrauben
  • Art der Relaismontage Chassis-Montage
  • Kopplung Optisch
  • Relais-Gehäuseform Hockey-Puck
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 45 x 57.8 x 36.5
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 80
  • R-Schalter und slimSSR-Relais Nein
CAT-P851-SS61C Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Festkörper
  • Anschluss Ausgangsseitig AC / Wechselstrom
  • Ausgangsumschaltung Null
  • Eingangsspannung 4 – 15
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Ausgangsstrom (min.) .1
  • Ausgangsnennspannung (AC-Relais) 24 – 280
  • Ausgangsspannung (max.) 280
  • Ausgangsnennstrom .1 – 25
  • Typische Eingangsspannung 4 – 15
  • Gehäusefarbe Schwarz
  • Gewicht des Produkts 90
  • Kontaktanordnung (2) x 1 Form A (SPST-NO)
  • Schalteranordnung (2) x 1 Form A (SPST-NO)
  • Art des Relaisanschlusses Schnelltrennanschlüsse .25 x .032
  • Art der Relaismontage Chassis-Montage
  • Kopplung Optisch
  • Relais-Gehäuseform Industriestandard
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 44.5 x 57x 30.2
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 80
  • R-Schalter und slimSSR-Relais Nein
CAT-P851-T1 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Standard
  • Magnetsystem Monostabil, DC
  • Spulennennleistungs-Klasse 800 – 1000
  • Spulennennleistung DC 900
  • Spulenwiderstand 28
  • Spulenklassifizierung UL-Spulenisolation Klasse F
  • Spulennennspannung 5
  • Kontaktumschaltlast (min.) 100mA @ 12V
  • Kontaktschaltspannung (max.) 480
  • Kontaktnennspannung 250
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Ursprüngliche dielektrische Isolation zwischen offenen Kontakten 1500
  • Gewicht des Produkts 18
  • Kontaktanordnung 1 Form A (NO)
  • Stromklasse 10 – 20
  • Kontaktnennstrom (max.) 20
  • Kontaktmaterial AgSnO
  • Kontaktnummern der Pole 1
  • Lötverfahren PCB-THT
  • Art des Relaisanschlusses Leiterplattenanschlüsse
  • Art der Relaismontage Leiterplatte
  • Höhe des Produkts 15.7
  • Länge des Produkts 29
  • Breite des Produkts 21.5
  • Breitenklasse (mechanisch) 20 – 25
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 29 x 21.5 x 15.7
  • Höhenklasse (mechanisch) 15 – 16
  • Längenklasse (mechanisch) 25 – 30
  • Betriebstemperaturbereich -40 – 105
  • Dichtigkeitsklasse RTII
  • Umgebungstemperatur (max.) 105
  • Verpackungsmethode Karton & Schlauch
CAT-P8719-SS62 Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Festkörper
  • Anschluss Ausgangsseitig DC
  • Eingangsspannung 3.5 – 32
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 1500
  • Ausgangsspannung (max.) 200
  • Ausgangsnennspannung (DC-Relais) 200
  • Ausgangsnennstrom 12
  • Typische Eingangsspannung 3.5 – 32
  • Gehäusefarbe Schwarz
  • Gewicht des Produkts 116
  • Kontaktanordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Schalteranordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Art des Relaisanschlusses Schrauben
  • Art der Relaismontage Chassis-Montage
  • Kopplung Optisch
  • Relais-Gehäuseform Hockey-Puck
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 45 x 57.8 x 36.5
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 80
  • R-Schalter und slimSSR-Relais Nein
CAT-P851-SS61E Lastrelais  1
  • Lastrelaistyp Festkörper
  • Anschluss Ausgangsseitig AC / Wechselstrom
  • Ausgangsumschaltung Null
  • Eingangsspannung 3 – 32
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 4000
  • Ausgangsstrom (min.) .15
  • Ausgangsnennspannung (AC-Relais) 24 – 240
  • Ausgangsspannung (max.) 240
  • Eingangsspannung 90 – 280
  • Ausgangsnennstrom .15 – 30
  • Typische Eingangsspannung 90
  • Gehäusefarbe Schwarz
  • Gewicht des Produkts 280
  • Kontaktanordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Kontaktnennstrom (max.) 10
  • Schalteranordnung 1 Form A (SPST-NO)
  • Art des Relaisanschlusses Fingersichere (IP20) Schraubenklemmen
  • Art der Relaismontage DIN für Bahntechnikanwendungen
  • Kopplung Optisch
  • Relais-Gehäuseform DIN-Montage mit integriertem Kühlkörper
  • Abmessungen (L x B x H) (ca.) 82.3 x 22.5 x 111.5
  • Betriebstemperaturbereich -30 – 80
  • R-Schalter und slimSSR-Relais Ja
MDR-131-1 Lastrelais
  • Lastrelaistyp Dreh
  • Spulenstrom .215
  • Magnetsystem Keine Arretierung
  • Spulennennleistung AC .06
  • Spulennennspannung 115
  • Kontaktnennspannung 115
  • Spannungsfestigkeit zwischen Kontakten & Spule 1230
  • Eingangsspannung 115
  • Spulennennleistung 6.5
  • Antriebssystem AC
  • Kontaktanordnung 4 Form C, 4PDT, 4 C/O
  • Kontaktnennstrom (max.) 10
  • Kontaktmaterial Silber-Cadmium-Oxid
  • Kontaktnummern der Pole 4
  • Lötverfahren Schraubanschlüsse
  • Art der Relaismontage Schraube
  • Höhe des Produkts 79.5
  • Basisabmessungen 66.68 x 66.68
  • Betriebstemperaturbereich 0 – 65
  • Verpackungsmethode Karton & Box