Industrieroboter

Die Zukunft mit Robotik gestalten

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um die Herausforderungen einer effizienten und zuverlässigen Roboterkonnektivität zu meistern

Einführung

Die Zahl der Anwendungsbereiche für hochentwickelte Industrieroboter wächst stetig. Vom Automobil- und Flugzeugbau über die Pharmaindustrie bis hin zur Logistik und Metallverarbeitung – die neueste Generation von Industrierobotern kann immer komplexere Aufgaben bewältigen. Wir konzipieren und entwickeln präzise Produkte und Lösungen, die den Stromfluss und die Daten miteinander verbinden und schützen. So kann jede Herausforderung gemeistert werden. Wir entwerfen die Steckverbinder, Sensoren, EMI-Filter, passive Komponenten und Relais, die in diese Industrieroboter passen. Sie tragen dazu bei, dass die enormen Mengen an Datenpunkten von den Robotern und ihrer Produktionsumgebung gesammelt und mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit weitergeleitet werden. Mit unserer innovativen Technologie, Erfahrung und Kreativität werden Sie auf einfachem Wege eine höhere Produktivität und Effizienz mit besserer und zuverlässiger Konnektivität erreichen.

Vom Konzept bis zum endgültigen Design bieten Ihnen unsere Experten an jedem kritischen Punkt der Entwicklung genau das, was Sie brauchen. Durchsuchen Sie unser breites Portfolio nach weiteren Standard- und kundenspezifischen Produkten und Lösungen, um sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu verschaffen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, indem Sie einfach unten auf die Schaltfläche „Anruf“ oder „Live-Chat“ klicken.

Die hohe Geschwindigkeit der industriellen Automatisierung ist der Haupttreiber für die Entwicklungen in der Robotik. Die Bandbreite der Anwendungen, die Roboter mit hoher Geschwindigkeit und Präzision bewältigen müssen, wächst und treibt die Nachfrage nach vielseitigen, flexiblen und intelligenten End-of-Arm-Werkzeugen, die einen Mehrwert für das gesamte Produktionssystem darstellen. Ein Roboter ist eine Art programmierbarer mechanischer Arm, der aus mehreren Achsen besteht und wie ein menschlicher Arm funktionieren kann. TE bietet ein breites Portfolio von Lösungen für die industrielle Kommunikation, Sensoren und Stromversorgung bis hin zur Motoranbindung. Es wird ergänzt durch standardisierte und kundenspezifische Kabelsatzlösungen, um die Anforderungen der verschiedenen Endmärkte zu erfüllen.

-

Die End-of-Arm-Technologie (EoT) erfüllt die funktionalen Anforderungen des Roboters. Durch sie kann er als Greifer, Mechaniker, Schweißer, Sauger, Lackierer oder mehr fungieren, je nach Anforderung der Anwendung. Mit diesen Designs kommt der Bedarf an robusten, schnellen und zuverlässigen Verbindungsmöglichkeiten. Entdecken Sie weiter unten das robuste Portfolio, das auf die Anforderungen der EoT-Technologie zugeschnitten ist.

-

Die Hauptaufgabe der Robotersteuerungstechnik ist die Steuerung der Bewegung von Industrierobotern in Bezug auf die Position, die Lage und die Flugbahn im Arbeitsraum, den Arbeitsablauf und den Zeitpunkt der Aktion. Als Hersteller von Roboter- und Steuerungstechnik müssen Sie für die Zukunft gerüstet sein – eine Zukunft, in der geringere Größe, Flexibilität und Modularität, optimale Konfigurationsmöglichkeiten, hohe Produktivität und Effizienz die entscheidenden Faktoren für den Erfolg Ihrer Kunden sind. Die breite Palette an Stromversorgungs-, Daten- und Signalverbindungsprodukten von TE trägt dazu bei, kritische und zuverlässige Verbindungen zur präzisen Steuerung von Robotern zu realisieren. Die HDC-Produkte bieten qualitativ hochwertige Lösungen für zuverlässige und sichere Verbindungen in rauen Umgebungen.

-

Durch eine Vielzahl von Geräteoptionen bildet die Teaching-Pendant-Einheit (TPU) die Bewegungsbahn und Funktion des Roboters durch digitales "Lehren" ab. Nach dem "Einlernen" kann diese Programmiereinheit zur Fernsteuerung abgenommen werden und benötigt eine Hochgeschwindigkeitsverbindung, um einen effizienten Betrieb und Sicherheit zu gewährleisten.